Dienstag, 5. Oktober 2010

Meine Lieblinge im September

Der September ist seit wenigen Tagen vorbei, Zeit einmal auf den vergangenen Monat zurückzublicken.
Heute zeige ich euch meine „Monatsfavoriten“ – Produkte/Gegenstände etc., die ich besonders im September häufig bzw. am liebsten genutzt habe.

Image and video hosting by TinyPic 

Legen wir los mit meinem Lieblingsbuch:



Das war auf jeden Fall „Der Seelenbrecher“ von Sebastian Fitzek. HIER könnt ihr meine durchaus sehr sehr positive Meinung über den Psychothriller lesen. Dieses Buch hat suuuper Chancen zu meinem Lieblingsbuch des gesamten Jahres zu werden :).










Image and video hosting by TinyPic 


Ein Oberteil, dass ich ganz oft und sooo gerne im September getragen habe, ist dieses hier:


Süß, oder? Ich liebe lila und ich liebe Halstücher :) Und der Frosch ist jawohl der Knaller!











Image and video hosting by TinyPicHier seht ihr den Schmuck, den ich letzten Monat am liebsten getragen habe…


Im September habe ich unheimlich gern Ohrstecker getragen, als Beispiel seht ihr meine schwarz/weißen Blumenohrstecker und meine runden rosanen Stecker
Gekauft habe ich sie in 3er Sets bei T€DI.
Außerdem war ich total verliebt in lange Ketten. Diese zwei habe ich echt häufig getragen. Beide haben zwischen 5,00 und 7,00 Euro gekostet. Die linke Schlüsselkette habe ich mir bei C&A gekauft und die rechte bei Bijou Brigitte in Köln.


Image and video hosting by TinyPic 



Mein Lieblingsduft war dieser hier…


„Heat“ von Beyonce. Nicht lachen :) Er riecht wirklich klasse! Das Parfum hat, glaube ich, um die 15,00 Euro gekostet. Schnuppert mal dran, wenn ihr die Gelegenheit habt.











Image and video hosting by TinyPicHier seht ihr meine Lieblingsschminke im Monat September…


Die Lippenstifte, die ich immer in meiner Handtasche dabei hatte sind von Rimmel (050 Paradise) und L’Oreal (Color Riche 305 Pearly Ginger).

Eigentlich war ich nie ein Fan von Rouges/Blushes, aber dieser Blush aus dem neuen Sortiment von essence (10 adorable) hat mich meine Meinung ändern lassen. Besonders „Schminkanfängern“ kann ich diesen Blush empfehlen, da er nicht gut pigmentiert ist, er sich super auf den Wangen verblenden lässt und ein gesundes Finish zaubert.

Der absolute Renner unter den Nagellacken war natürlich der crackling top coat in 010 black explosion von p2. Ansonsten habe ich häufig Klarlack getragen, z.B. den Sealing Nail Art Top Coat von essence.

Im September habe ich außerdem eine neue Mascara ausprobiert, die mir super gut gefällt. Es ist die All Round Mascara Waterproof 010 Blackest Black von Catrice.

Ebenfalls von Catrice stammt meine Lieblings-Lidschattenpalette in 010 Brown Collection. Wunderschöne Brauntöne mit Schimmer. Klasse pigmentiert und super zu verblenden.

Dazu habe ich meistens den braunen Eyeliner Pen aus der „Return to Paradise“ Limited Edition von essence getragen. Von dem habe ich mir übrigens noch ein Back-up gekauft. Er ist einfach wundervoll!!!

Um das Make-up zu fixieren habe ich das Perfect Face! Make Up Fixing Spray in 010 stay pretty aus dem neuen Sortiment von p2 benutzt. Riecht klasse und erfrischt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen