Sonntag, 17. Oktober 2010

A Tribute to Queen

So hieß es gestern Abend in der ausverkauften Mögglinger Mackilo Halle. Good Voices & Co. haben ein wundervolles Musical einstudiert und gestern auf die Bühne gebracht.
Es heißt Sally - und es geht um Queen Songs...mehr wusste ich nicht, aber Grund genug es sich mal anzusehen.
Dani und ich waren schon um kurz vor 19 Uhr da, es gab schließlich keine nummerierten Plätze - wer zuerst kommt sieht am besten oder so in etwa war das Motto.
Der Einlass ging recht flott, zum Glück regenete es zu dem Zeitpunkt nicht mehr so dolle. Die Stunde Wartezeit wurde uns mit Brötchen, Sekt und Bier versüßt.
Um 20:00 Uhr gings dann los. Von Anfang an war die Stimmung grandios. Good Voices kamen auf die Bühne, alle sehr rockig gestylt, was mich persönlich sehr an unser "We will rock you" vor ein paar Jahren erinnert hat.
Die Handlung ist sehr süß. Die junge Sally ist auf der Suche nach ihrem Rhythmus des Lebens, ihres Sinn des Lebens, ihrer großen Liebe. Dabei holt sie sich Hilfe bei der Killerqueen und begegnet vielen anderen interessanten Personen, wie z.B. einer Gruppe von Mädels, die nichts von Individualität halten und alles gemeinsam und gleichzeitig tun, einer Hippie Gruppe, die sie an die Mögglinger "B29-raus!" Freiheitsstatue binden möchte und einer Rockergang auf ihren Harleys, die dann tatsächlich in die Halle gebrettert kamen.
Umrandet wurde diese Geschichte von toll interpretierten Queen Songs, keiner hat gefehlt!
Die Stimmung in der ausverkauften Halle war spitze, die Darsteller wurden oft mit Szenenapplausen belohnt. Es war am Ende wie ein großes Rockkonzert, als alle zusammen Queens größten Hit "We will rock you" sangen.
Ein tolles rockiges Musical, unter der Leitung von Patrick Schwefel.
Leider weiß ich nur von diesem einen Termin. Aber nach diesem großen Erfolg am gestrigen Abend sollten noch viele Auftritte folgen!

Image and video hosting by TinyPic

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen