Freitag, 18. Februar 2011

Mein SuB wächst...

Hallo Halli :)

Heute gibt's schon wieder einen Bücherpost :) Ich möchte euch kurz zeigen, welche 4 Bücher neu zu meinem SuB dazu gekommen sind.



"Das Böse in uns" von Cody McFadyen

Diesen Thriller hat sich meine Mama gekauft und gelesen, jetzt liegt er bei mir. 

Kurzbeschreibung:

Auf einem Flug freundet sich Lisa mit ihrem Sitznachbarn an. Der Mann lädt sie zu einem Drink ein. Nach ein paar Schluck wird Lisa schwindelig. Da lehnt sich der Mann zu ihr hinüber und flüstert: "Ich werde dich töten, Lisa."
Nach der Landung findet die Besatzung Lisas Leiche; vom Täter fehlt jede Spur. Die FBI-Agentin Smoky Barrett hat nur einen Hinweis: Ein silbernes Kreuz mit einem Totenkopf und der Zahl 143 im Körper der Toten. Was bedeutet das Zeichen?
Ein Rätsel, bis im Internet brutale Videos von Morden auftauchen. Der Killer hat bereits öfters zugeschlagen. Und die Filme verraten noch etwas anderes: Jedes der Opfer hatte ein Geheimnis, das seine Seele schwarz färbte. Mit seinen Taten will der Mörder die Seelen erlösen. Und eine Seele bedeutet ihm viel: die von Smoky Barrett. Denn auch Smoky hat ein Geheimnis, das sie in den Wahnsinn treiben wird ...


"Jürgen's Märchenstunde" von Jürgen Rüter 

Dann hat mir ein sehr guter Freund der Familie sein neustes Werk geschickt. Es ist nicht veröffentlicht worden, er hat es nur für Freunde bzw. denke ich mal für eine Kinder-Krebsstiftung drucken lassen. Es enthält lauter kleine Geschichten, auf die ich mich schon sehr freue.


Wie bereits berichtet, habe ich vor einigen Tagen auf Nicas Bücherblog einen amazon Gutschein über 15,00 Euro gewonnen. Nach langem Überlegen habe ich mich für diese zwei Bücher entschieden, die heute bei mir eingetroffen sind.



"Vampirsohn" von J.R. Ward

Meine erste Vampirnovelle. Ich bin sehr gespannt!

Kurzbeschreibung:
Seit Jahrzehnten wird der Vampir Michael im Keller eines uralten Hauses gefangen gehalten. Bis die toughe Anwältin Claire ihm gezwungenermaßen einige Tage Gesellschaft leistet und in ihm eine bis dahin unbekannte Leidenschaft entfacht.

"Das Tal - Das Spiel (1)" von Krystyna Kuhn

Seit langer langer Zeit schleiche ich schon um dieses Buch herum. Jetzt gehört es mir, juhuu!

Kurzbeschreibung:
Eine hippe Einweihungsparty im Bootshaus: So feiern die Freshmen ihre Ankunft im Grace-College. Doch dann beobachtet der stille Robert das Unfassbare: Ein Mädchen läuft in tiefer Nacht in den See. Sie wird von einem merkwürdigen Strudel erfasst und ertrinkt. Robert versucht zu helfen – doch er hat keine Chance. Am nächsten Morgen glaubt ihm niemand seine Geschichte, obwohl tatsächlich ein Mädchen spurlos verschwunden ist. Aber Angela kann nicht in den See gelaufen sein. Denn Angela sitzt seit ihrer Geburt im Rollstuhl.

Kennt ihr die Bücher? Haben sie euch gefallen?

Liebe Grüße
Anka

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir viel Spaß mit den Büchern ;-)

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Den ersten Teil von 'Das Tal' fand ich nicht sooo spannend, wie es überall geschrieben wird. Aber es ist trotzdem gut. Teil 2 hat mir schon viel besser gefallen. Teil 3+4 habe ich auch schon hier, die werden bald vertilgt :-)

    Die Bücher von Cody McFadyen stehen auch noch auf meiner Wunschliste. Aber irgendwie kommen immer andere Bücher vorher dran.

    Liebe Grüße
    AnjaS

    AntwortenLöschen