Freitag, 3. Juni 2011

Bücherei Besuch inkl. SUB Zuwachs

Hallo Bücherfreunde!!

Ich war in der Bücherei und habe nach langer Zeit mal wieder Bücher mitgenommen. Ansonsten durften immer nur Hörbücher mit.

Diese drei Schätze liegen jetzt auf meinem Nachttisch:


Der Geist, der mich liebte - Kate Logan
Als Sam ein altes Haus in Cedars Creek erbt, erlebt sie eine böse Überraschung. Ihr neues Heim grenzt nicht nur an einen Friedhof, sie hat auch einen Mitbewohner: Nicholas - jung, charmant und seit über 50 Jahren tot. Zu ihrem Entsetzen fühlt sie sich bald unwiderstehlich zu ihm hingezogen. Da kommt ihr der attraktive und höchst lebendige Adrian zur Ablenkung gerade recht. Doch dann gerät Sam in den mörderischen Strudel schwarz-magischer Ereignisse und plötzlich weiß sie nicht mehr, wem sie trauen soll - den Lebenden oder den Toten? 

Das Kind - Sebastian Fitzek
Strafverteidiger Robert Stern ist wie vor den Kopf geschlagen, als er sieht, wer der geheimnisvolle Mandant ist, mit dem er sich auf einem abgelegenen und heruntergekommenen Industriegelände treffen soll: Simon, ein zehnjähriger Junge, zerbrechlich, todkrank – und fest überzeugt, in einem früheren Leben ein Mörder gewesen zu sein. Doch Robert Sterns Verblüffung wandelt sich in Entsetzen und Verwirrung, als er in jenem Keller, den Simon beschrieben hat, tatsächlich menschliche Überreste findet: ein Skelett, der Schädel mit einer Axt gespalten. Und dies ist erst der Anfang. Denn nicht nur berichtet Simon von weiteren, vor Jahren hingerichteten Opfern, schon bald wird auch die Gegenwart mörderisch …

Das Verhängnis - Joy Fielding
Als Suzy Bigelow eines Abends beschließt, in einer Bar in Miami Beach alleine einen Drink zu nehmen, kann sie nicht ahnen, dass sie damit eine wahre Lawine an verhängnisvollen Ereignissen lostreten würde. Denn am Tresen stehen drei Männer, die sie beobachten und schließlich eine Wette abschließen: Wer von ihnen es schafft, die attraktive junge Frau noch in derselben Nacht zu verführen, ist der Gewinner. Sehr schnell gerät Suzy in einen gefährlichen Strudel – und was wie ein harmloses Spiel begann, erfüllt sich in einem Hotelzimmer auf katastrophale Weise …

P.S. denkt doch noch an mein kleines Gewinnspiel! Noch habt ihr suuuuper Chancen abzuräumen! Teilnahmeschluss ist bereits am Sonntag!!

P.P.S. heute Abend unbedingt VOX einschalten. Um 19:00 Uhr kommt das Finale vom Perfekten Dinner in ULM und mein Chef ist dran mit Kochen. Sicherlich könnt ihr auch einen Blick auf meinen Arbeitsplatz werfen ;)

Kommentare:

  1. Echt das ist dein Chef? Is ja cool XD Naja den Krawattenständer fand ich sehr interessant XD

    AntwortenLöschen
  2. Ahhh, Der Geist der mich liebte will ich auch! War doch Gold bei Nica :-)

    AntwortenLöschen
  3. @Rena jaaa, der Krawattenhalter war echt spooky :)

    @Damaris genau! Deshalb hab ich nen Luftsprung gemacht, als ich das Buch entdeckt hab ;)

    AntwortenLöschen