Dienstag, 28. Juni 2011

[Stöckchen] Wenn ich ein Buch wäre...

Hey Leute!

Nica (Gute Besserung an dieser Stelle, du arme Maus) hat mir/uns vor Kurzem dieses Stöckchen zugeworfen. Mir selbst fällt es wahnsinnig schwer diese Fragen zu beantworten, deshalb habe ich das Stöckchen mal in unsere Verrückte Leseratten Community geworfen und es wurde von Sarah zum zweiten Mal gefangen. Hier sind ihre Antworten:

…ein Buchtitel…

„Der Christmas Cookie Club“ von Ann Pearlman . Ich liebe Weihnachten und mutiere jedes Jahr selbst zu einer Backfee. Da passt der Titel einfach wie die Faust aufs Auge!


…ein Fantasybuch…

„Die Legenden der Albae“ von Markus Heitz. Obwohl das schon ein ziemlich grausames Buch ist….


…ein Krimi/ Thriller-Buch…

Schwierige Frage. So viele Krimis/Thriller lese ich eigentlich gar nicht. „Der erste Tod der Cass McBride“ von Gail Giles hat mir sehr gefallen. Allerdings ist das Ende hier nicht wirklich schön. Hm, ich nehme es trotzdem…


…ein historischer Roman…

„Die Nonne mit dem Schwert“ von Lea Korte, da mich dieses Buch sehr fasziniert hat.


…ein Buchcover…

„Silberlicht“ von Laura Whitcomb. Wer das Cover kennt, der weiß warum. Es sieht einfach so wunderschön aus, wie Licht und geschmolzenes Gold J


…ein Genre…

Definitiv Romantic Fantasy. Mein liebstes Genre, bei dem ich so schön träumen kann!


…ein Autor…

Maggie Stiefvater. Ich liebe diese Frau!


…ein mystisches Wesen…

Ich wäre gerne ein Elb/Elfe und der Natur nahe. Diese Wesen sind meist so friedfertig, schön und weise. Das wäre doch mal was.


…ein Kinder-Märchen…

„Cinderella“. Ich weiß gar nicht mehr wie oft ich den Disney-Film davon als Kind gesehen habe.


…eine Buchseite…

Eine verzierte mit einem schönen Satz, den jeder zitieren möchte!



…ein Paperback (Taschenbuch)…

„Alles Sense“ von Terry Pratchett. Für mehr Spaß im Leben :-)



…ein Hardcover (gebundene Ausgabe)…

„Rubinrot“ von Kerstin Gier. Es sieht nicht nur wunderschön aus, es lässt sich auch noch gut lesen!



…ein verfilmtes Buch…

„Biss zum Morgengrauen“ von Stephenie Meyer. Ich liebe ihre Bücher und die Filme!



…eine Buchserie/reihe…

Harry Potter von J. K. Rowling. Die Bücher haben mich über so einen langen Zeitraum begleiten (und begleiten mich immer noch), da gibt es eigentlich gar keine andere Lösung!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen