Mittwoch, 27. Juli 2011

[SUB Zuwachs] 3 neue Bücher...und noch eins!

Hey Bücherfreunde!

Anlässlich meiner kleinen Verlosung eines buch.de Gutscheins (hier findet ihr alle Teilnahmebedingungen - bis zum 08.08. könnt ihr noch mitmachen), hat mir ein Vögelchen gezwitschert, dass ihr gern solche [SuB Zuwachs]-Posts lest. Deshalb zeige ich euch heute gern, welche Bücher es sich neu auf meinem SuB bequem gemacht haben.



Von "Wake - Ich weiß, was du letzte Nacht geträumt hast" habe ich euch ja schon in diesem Post berichtet. Es liegt ja auch gar nicht mehr auf meinem SuB, zählt also gar nicht so richtig *grins*

Dann habe ich noch "Meisterklasse" von Ally Carter aus der Bücherei mitgenommen. Noch mal ein Jugendbuch.


Als Katarina Bishop drei Jahre alt war, nahmen ihre Eltern sie mit in den Louvre um ihn auszurauben. Zu ihrem siebten Geburtstag durfte sie mit Onkel Eddie nach Österreich reisen um die Kronjuwelen zu stehlen.
Mit fünfzehn hat sie genug von diesem Leben und fälscht sich eine Legende, die es ihr ermöglicht, ein elitäres Ostküsten-Internat zu besuchen und eine ganz normale Schülerin zu sein. Doch dieses Glück währt nur sehr kurz, denn die Familie ruft: Einem Mafia-Boss wurden fünf Gemälde von unschätzbarem Wert gestohlen, und dieser verdächtigt Kats Vater. In der Klemme zwischen Interpol und dem Mafia-Boss, braucht Kats Vater dringend Hilfe. Kat bleibt nichts anderes übrig, als die Bilder zu finden und sie wiederzubeschaffen und nebenbei ihr eigenes Leben zurückzustehlen.

Vor ein paar Tagen habe ich über Lovelybooks ein Buch getauscht. Hatte ja auch hier schon erwähnt, dass ich bei Lovelybooks ein Regal eröffnet habe, auf dem meine Tauschbücher stehen. Tatsächlich ist auch schon der eine oder andere Tausch zustanden gekommen. Bei Mel (liebe Grüße an dich) habe ich mir "Engel der Nacht" ertauscht.



Als Nora ihm zum ersten Mal begegnet, weiß sie gleich, dass seine tiefschwarzen Augen mehr verbergen als offenbaren: Patch wirkt geheimnisvoll, fast unheimlich auf sie, und Nora ist zutiefst fasziniert von seiner rätselhaften Ausstrahlung. Doch zugleich macht Patch ihr auch Angst. Denn immer öfter hat sie das Gefühl, verfolgt zu werden, und sie wird den Verdacht nicht los, dass Patch etwas damit zu tun haben könnte. Irgendetwas scheint mit ihm nicht zu stimmen. Wo kommt er her, warum fühlt sie sich so sehr zu ihm hingezogen – und diese Narbe auf seinem Rücken, was hat sie zu bedeuten? Immer tiefer wird Nora verstrickt in Ereignisse, in denen Himmel und Hölle ganz nah beieinander liegen...


Und heute erreichte mich noch ein tolles Buch, das ich jetzt noch nicht geknipst habe. Deshalb gibts nur das Cover von "Die Frau am Fenster" zu sehen. Vielen Dank an den Autor Elk von Lyck für dieses Rezi Exemplar! Ich freue mich aufs Lesen!


Achim Oster leidet unter Schlaflosigkeit. Eines Morgens steht er in aller Frühe auf und erwirbt bei einem Trödler einen Haufen alter Fotos. Darunter befindet sich das Porträt einer jungen Frau, welches im Jahre 1929 angefertigt wurde. Die Frau, sie sitzt an einem Fenster, besitzt eine außergewöhnliche Ausstrahlung, ihr Blick und ihr Lächeln faszinieren Achim.
Wegen seiner Schlaflosigkeit sucht Achim einen Psychotherapeuten auf. Eine Rückversetzung in seine Kindheit mittels Hypnose erinnert ihn an einen Traum, in dem ein Zug eine wichtige Rolle spielt. Weitere Sitzungen erbringen Hinweise auf ein Trauma, welches im Zusammenhang mit der Ladung des Zuges, einem Flugzeugwrack, steht. Es hat den Anschein, als sei er in das Leben eines Mannes geraten, der Max Lehnfeldt hieß und als Pilot und Kunstmaler arbeitete - und dieser Mann ist er selbst.
Achim zweifelt an seiner geistigen Gesundheit, doch er ist auch neugierig. Bei jeder Sitzung kommt mehr von dieser anderen Existenz zum Vorschein. Nicht bloß Details, ihm begegnet auch jene Frau, die er bislang nur von dem Foto kannte. Er fängt an, nachzuforschen. 
(Quelle)


Kommentare:

  1. Ahhhhh, Engel der Nacht! Genialst mit einem megasexy Patch. Und herrlich lustig! Bald lesen :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ach Süsse, wolltest du nicht mal dieses Codewort-Gedöns ausschalten?? hihi

    AntwortenLöschen
  3. Hmmm, ich muss das nie eingeben. Ist ja merkwürdig, ich geh gleich mal nachgucken!
    Drücker <3

    AntwortenLöschen
  4. "Wake" möchte ich auch noch unbedingt lesen! :D Tolle Bücher!

    AntwortenLöschen