Sonntag, 9. Oktober 2011

[Geblubber] Wochenrückblick mal anders KW40




Schon ewig gab es bei mir keinen Wochenrückblick mehr zu lesen. Wahrscheinlich lag es daran, dass ich es eher langweilig finde aufzulisten: gesehen: das und das - Absatz - gehört: dieses und jenes 
Deshalb versuche ich diesen Wochenrückblick mal etwas persönlicher zu gestalten bzw. ihn mit mehr Leben zu füllen. Gebt mir doch ein kurzes Feedback, ob ihr ihn gelesen und ob er euch gefallen hat.



Gesehen habe ich diese Woche die dritte Staffel von Doctors Diary. Hach, ich liebe das Zusammenspiel von Diana Amft und *seufz* Florian David Fitz. Nun ist meine Sammlung komplett - die drei Staffeln machen sich wunderbar auf meinem Wohnzimmerschrank, meint ihr nicht? Hat übrigens nur 9,99 Euro gekostet :) Ach ja, und die Verleihung des Deutschen Fernsehpreises habe ich mir auch angesehen.


Gab es die Woche einen Ohrwurm? Also in meinem Auto lief die letzten Tage "Masterplan", das Album von Stefanie Heinzmann. "Like a bullet" habe ich zum Beispiel ganz besonders häufig gehört.


Die vergangene Woche habe ich die Bekanntschaft mit Alice, Milo, Peter, Ezra (übrigens ein männlicher Charakter - ich muss immer an die verrückte Esra von Popstars denken), Jack und Mae gemacht. Richtig, ich lese die neue Vampirreihe "Unter dem Vampirmond" von Amanda Hocking. Ich hatte mehr erwartet, deshalb hat Band 1 von mir nur 3 Sterne bekommen. Aktuell lese ich den zweiten Band "Verführung". Er beginnt mit einem großen Knall, was mich total überrascht hat. Toll! Ich lese gern weiter. Die Rezi zu "Versuchung" folgt in den nächsten Tagen.


Post gab es auch, trotz Buchfrei-Challenge. Bei Lina habe ich nämlich vor meiner Challenge an einem Gewinnspiel teilgenommen und TADAAA gewonnen, jippie! "Der Morgen, an dem ich die Milch holte" von Eduard Dohmeier erreichte mich Ende der Woche. Dann stand nach meiner Arbeit ein großes herbeigesehntes Paket vor meiner Tür. Der Inhalt ist noch geheim - aber eines verrate ich bereit - er ist nicht für mich - sondern für euch :)

Unternommen habe ich auch ein bissl was. Am Samstag war ich mit meiner Lieblingsmama shoppen. Es war sooo schön und wir waren erfolgreich. Abends gings dann noch Cocktails schlürfen. Heute Abend war ich mit meiner Kollegin nett essen bei einem Italiener, zu dem wir immer unsere Gäste schicken, den wir selbst aber noch nicht getestet hatten. Nun war es also soweit und es war lecker. Ich habe einen Gemüseteller gefuttert, yummee.

Highlight der Woche war natürlich die Mail vom dtv. Ich habe ein persönliches Meet and Greet mit Yvonne Woon gewonnen. Und das Shoppen am Samstag war auch sehr sehr Highlightverdächtig ;)

Aufreger der Woche waren diverse Probleme mit Blogger und Bad Vibrations unter Kollegen. Aber hey, da stehen wir drüber!!

Hmm, was habe ich denn gekauft? Lebensmittel - klaro und sonst? Meine herzallerliebsten Abschminktücher von Balea und dann bei meiner Shoppingtour mit Mama ein neues Oberteil, eine Hose und vier neue Yankee Candle Tarts.


Am Ende noch ein bissl Blogstatistik der letzten Woche:

Alle Posts auf einen Blick (natürlich verlinkt, falls ihr einen verpasst habt *höhö*):
[BookNews] Dead Beautiful - Yvonne Woon auf der Frankfurter Buchmesse 2011 (beim Posten wurde ich übrigens noch nicht, dass ich sie persönlich kennen lernen darf!!)
[Buchzitate] Versuchung - Amanda Hocking
[Rezi] Skeleton Creek 2. Das Grauen der Nacht - Patrick Carman


Beliebtester Blogpost: [Anka blubbert mit...] Markus Heitz + [Verlosung] 
Leser am Ende der Woche: 136
Gesamt-Views am Ende der Woche: 18.109

Suchbegriffe, die zu mir führten:
"iseree 24h pflegecreme" - HIER findet ihr meine Mini-Review
"verrückte badezimmer" - gibt's hier nicht, nur Verrückte Leseratten ;)
"heidemarie brosche" - jaa, eine ganz tolle und liebe Autorin. Meine Rezi zu ihrem Buch "Schilly Billy Superstar" findet ihr HIER.
"100 bücher die man gelesen haben muss" - tja, da fallen mir viele ein :)
"alverde bodybutter" - ja, große große Liebe! HIER geht's lang zur Mini-Review.
"ankas geblubber" - Treffer! Versenkt!
"bestseller bücher liebeskummer" - oh weh... tut mir Leid, aber auch solche Bücher gibt's :)
"dich schlafen sehen" - oha, ich hoffe, das ist bloß ein Buchtitel....
"die frau am fenster autor" - Er heißt Elk von Lyck :)


Abschließende Gedanken:
Juhuu! Der Herbst ist da! Juhuu! Die Zeit der Tees und der wunderbaren Farben und Düfte hat begonnen! Juhuu! In 6 Tagen geht's zur Buchmesse! Juhuu! Die kommende Woche kann ich ausschlafen, da Spätdienst!! 

Ich wünsche euch eine tolle Woche!!

Kommentare:

  1. Hey du,

    ich bin ja auch schon ewig am Überlegen, wie ich einen Wochenrückblick gestalten könnte.
    Ich werde es glaube ich auch dann demnächst mal so ähnlich machen und eine Mischung aus diesem

    "gesehen", "gehört" etc. und der persönlichen Note wie du ihr und ein bisschen Gequatsche über Blogs.

    Ich hoffe, das würde dicht nicht stören? Ich hab diesen Wochenrückblick nämlich sehr gerne gelsen. ;-)

    Viele Grüße
    Asaviel

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab den Wochenrückblick auch gerne gelesen. Ist lustig u. informativ. Übrigens, dein nochmal veröffentlichtes Interview war nun im Dashboard u. im Google Reader. Hat man draufgeklickt, kam aber wieder nur ne leere Seite *ohhh sorry, ich will dich nicht stressen*. Iwas ist da komisch. Sonst kommen gerade wieder alle Posts von dir normal im Dashboard.
    Drück!
    Damaris

    AntwortenLöschen
  3. @Asaviel Danke für deine lieben Worte! Natürlich kannst du deinen Wochenrückblick so ähnlich gestalten wie ich. Kein Problem. Bin schon gespannt und schau dann gern bei dir vorbei!

    @Damaris Daaaanke :) Ja, ich habe nun meinen Blog selbst abonniert und kann nun sehen, welche Posts im Dashboard auftauchen. Teilweise dauert es echt Ewigkeiten. Warum man nur auf eine leere Seite stößt ist mir rätselhaft... Muss ich mir noch mal ansehen. Danke für alles <3

    AntwortenLöschen
  4. Ja, das dauert manchmal bis zu 2 Stunden bis die Posts im Dashboard stehen. Schneller geht's so: Nach Beitragsveröffentlichung im Dashboard auf den Punkt "In Google Reader anzeigen" klicken, deinen Blog links auswählen und über dem letzten Beitrag oben auf "Aktualisieren" klicken. Schwuppdiwupp steht der neue Beitrag plötzlich auch da, ebenfalls im Dashboard. Und du kannst prüfen, ob man ihn über das Dashboard aufrufen kann. Doof, aber so ist jeder Post schneller da, wie wenn man drauf wartet.
    Drück!
    Damaris

    AntwortenLöschen
  5. Wow, du kennst dich aber gut aus :) Danke für den Tipp :)))

    AntwortenLöschen