Dienstag, 26. Juni 2012

[Ich lese gerade...] Märchenmord - Krystyna Kuhn


Ich hatte mal wieder Lust auf ein leichtes Buch in meiner Handtaschen und habe kurzentschlossen zu einem Arena-Thriller gegriffen...


Kurzbeschreibung
Als Gina durch das Fenster im Haus gegenüber einen Mord beobachtet, steht ihre Welt plötzlich Kopf. Denn die Leiche ist kurz darauf auf mysteriöse Weise verschwunden und niemand glaubt ihr. Keine Leiche, kein Mörder, nur eine Zeugin - die einzige Zeugin. Bildet sie sich die Schatten, die ihr folgen, nur ein?




Diese Klappenbroschur umfasst lediglich 190 Seiten. Heute angefangen, bin ich bereits auf Seite 104 angekommen. Wie erwartet, wurde ich direkt und ohne große Umschweife in die Geschichte hinein geworfen. Was mich am aller meisten gefreut und überrascht hat war, dass Ginas Geschichte in Paris spielt. Eine wundervolle Kulisse, in die ich mich gern entführen lasse. Krystyna Kuhns Schreibstil kenne ich bereits aus "DornröschenGift" und "Das Tal 1" und wusste, dass ich mich gleich wohl fühlen würde. 

Gleich am Anfang beobachtet Gina den Mord an einem Mädchen im Haus gegenüber, sodass direkt Spannung aufgebaut wird. Gina als Protagonistin gefällt mir gut - sie ist mit ihren 14 Jahren noch sehr jung, trotzdem nicht zurückhaltend oder auf den Mund gefallen. Sie sagt, was sie denkt und überzeugt mit ihrer taffen und frechen Art.

Ich freue mich auf's Weiterlesen!

Was haltet ihr von den Arena Thrillern? 
Habt ihr diesen auch schon gelesen? 
In welchen Städten haltet ihr euch "literarisch" gern auf?

Kommentare:

  1. dein schreibstil ist der absolute Hammer! ich wünschte, ich könnte mich auch so schön ausdrücken!

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Jecca
      Wow, ich freue mich riesig über deine lieben Worte! <3

      Löschen
  2. Ich liebe Arena Thriller! Habe schon 3 davon gelesen, aber es sollen mehr werden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @backmausi81
      Ich lese die Arena Thriller auch sehr gern. Welche 3 hast du denn bisher gelesen?
      Liebe Grüße
      Anka

      Löschen
  3. Ich war davon nicht ganz so begeistert, da gibt es bessere Arena-Thriller.

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Sabine
      Du hast Recht. Ich habe bisher drei der typischen Arena Thriller gelesen und "MärchenMord" ist mein Platz 2. Es gibt bessere, aber auch schlechtere ;)
      Liebe Grüße
      Anka

      Löschen
  4. Auch wenn einige davon auf meiner Wunschliste stehen, kam ich noch nie dazu, einen Arena Thriller zu lesen.
    Wünsch dir jedenfalls weiterhin gute Unterhaltung!

    Liebe Grüße, Diti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Diti
      Ich kann dir die Arena Thriller für zwischendurch wirklich empfehlen. Sie sind kurz und lassen sich sehr schnell lesen.
      Liebe Grüße
      Anka

      Löschen
  5. Hab glaub ich vor ganz langer Zeit mal nen Arenathriller gelesen. Ich glaub das hieß Aschenputtelfluch oder so. Ich fand den gar nicht mal so schlecht. Ich bin Momentan total Reizüberflutet was Bücher betrifft. Ich kann mich Momentan schwer entscheiden ob Romantasy, historischer Roman, Fantasy, englische Romane etc. Die Thriller stehen bei mir irgendwie ganz weit hinten. Warum auch immer. Ich mag es gerne mich in Städten aufzuhalten, die ich ein bisschen kenne. Bei Lucian und Scherbenmond fühlte ich mich gut aufgehoben, da ich mir alles so gut vorstellen konnte. Das war schon irgenwie sehr toll.
    Mal was anderes, liest du noch Dead Beautiful 2? Habs mir heut bestellt. Möchte doch gerne wissen wie es weiter geht mit Dante und Renee. Was ist mit der Amanda Hoocking Reihe? Hast du die letzen beiden Teile schon?
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Sandi
      Gell, die Arena Thriller sind ganz nett für Zwischendurch. Habe bisher 3 gelesen und keiner war schlecht.
      Oh ja, ich finde es auch immer ganz besonders toll, wenn man die Stadt, in der das Buch spielt, kennt und vielleicht sogar selbst schon vor Ort war.
      Dead Beautiful 2 möchte ich auf jeden Fall lesen! Freu mich schon ganz arg auf die Fortsetzung!Wir können uns ja austauschen, wenn es soweit ist. Die Vampirmond-Reihe von Amanda Hocking reizt mich momentan gar nicht. Hast du sie weiter gelesen?
      Liebe Grüße
      Anka

      Löschen
  6. Ich habe mit Dead Beutiful 2 angefangen und bin auf dem guten Weg sehr bald damit fertig zu werden. Ich hab extra nochmal die letzten Seiten vom ersten Teil nachgelesen, da die Erinnerung sehr schwammig war (vom Ende), aber man kommt auch so sehr gut wieder in die Story rein. Ich muss sagen, dass mir der 2.Teil sehr viel besser gefällt. Ist spannend und sehr rätselhaft, das mag ich. Ich bin sehr gespannt ob unsere Meinungen sich dann decken werden. Die Vampiermond-Reihe hab ich nicht weiter gelesen. Waren ja nun auch nicht so die brüller, aber wie es weitergeht würde mich schon interessieren. Nur der Preis für die Bücher hält mich noch etwas ab. Falls ich dir Dead Beautiful 2 mal leihen soll, falls dus nicht extra kaufen willst, sag gern bescheid.
    LG

    AntwortenLöschen