Dienstag, 3. Juli 2012

Total verflimster [Regalzuwachs]


Ihr Lieben, ich bin gerade dabei, eure vielen tollen Gewinnspiel-Mails zu lesen. Die Auswertung wird wohl noch ein bisschen Zeit in Anspruch nehmen. Ich hatte nicht damit gerechnet, dass tatsächlich sooooo viele Mails eintrudeln werden. 10000 Dank an euch, euer großartiges Feedback und die vielen vielen Lesehighlights! Hierzu werde ich in den kommenden Tagen auch noch mal einen gesonderten Blogpost verfassen, um eure und meine Wunschlisten zu erweitern :))

Diesen kleinen "Regalzuwachs"-Post widme ich heute der lieben Anja, denn sie hatte sich gewünscht, mehr über meine literarischen Neuzugänge zu erfahren. In den nächsten Tagen erwarte ich noch ein kleines Medimops-Päckchen, dessen Inhalt ich euch zum Wochenende hin zeigen werde.

Heute ist ein ganz besonders süßes Buch bei mir eingetroffen. Mit der Kinderbuchreihe "Echte Helden" hat sich die Autorin Tina Zang (hinter diesem Pseudonym verbirgt sich übrigens niemand geringeres als die wunderbare Christine Spindler!) direkt in mein Herz geschrieben. Umso trauriger war ich, als ich hörte, dass die Reihe wohl vorerst nicht fortgesetzt werden soll. Gott sei Dank bedeutet das Aus für die Echten Helden nicht gleichzeitig auch das Aus für Tina Zangs fleißige Schreibfeder! In diesem Monat erscheint im Esslinger Verlag ihr neuestes Kinderbuch "Total verflimst", auf das ich schon soooo gespannt bin!

Beim ersten Durchblättern stieß ich wieder auf sooooo tolle Illustrationen. Dieses Mal stammen sie nicht (wie in den Echte Helden Büchern) von Alexander von Knorre, sondern von Karin Schliehe und Bernhard Mark. Ich glaube, morgen im Zug werden mich alle gaaaanz neidisch anschauen, wenn ich das Buch aufschlage!



Auf der Flucht vor den Vorbereitungen für die rosa-bauschige Hochzeit ihrer großen Schwester, hat Isabella Alessandra Bernstein - kurz Isi - sich mit ihrem Pudel Paulchen in der Rumpelkammer der Villa Bernstein verkrochen. Da steht plötzlich wie aus dem Nichts ein merkwürdig aussehender Junge vor ihr. Er nennt sich Wu Dudummenuss, hat tanzende Sommersprossen im Gesicht und behauptet, vom "Anderen Ende" zu kommen und sich mit seinem Reisekoffer auf dem Weg zur Magiothek wohl verflimst zu haben ... 


Klingt nach süßer und lustiger Unterhaltung à la Tina Zang! Ich freue mich drauf!

Lest ihr auch gern mal ein Kinderbuch, oder ist das gar nichts für euch? 
Mögt ihr illustrierte (Kinder-)Bücher auch so gern wie ich?

Kommentare:

  1. Hallo Anka,
    das klingt total super!
    Ich lerse mit meiner großen Tochter (8) gerne Kinderbücher, und das Buch klingt, als wäre das mal was für uns :D
    Vielen Dank fürs vorstellen, bin schon sehr auf Deine Meinung nach dem lesen gespannt!
    Liebe Grüße Anett.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Ani
      Na du :) Das Buch klingt nicht nur super, es ist auch super :) Hab es heute in der Bahn gelesen und fand es echt zucker süß :) Schau es dir mal zusammen mit deiner Tochter an. Die schönen Illus und die lustige Story machen dieses Buch zu etwas Besonderem <3
      Liebe Grüße
      Anka

      Löschen
  2. ach wie süß bist du denn ... :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Anja
      :))) Surprise surprise :)))
      Ich nehme eure Anregungen und Wünsche ernst und versuche sie fix umzusetzen ;)
      Liebe Grüße
      Anka

      Löschen
  3. Das Buch sieht total süß aus! Könnte meiner kleinen Cousine gefallen ;)

    LG Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Anni
      Ich habe es heute gelesen und empfehle es super gern weiter. Die Illus sind soooo toll und die Geschichte ist super süß! Sicher ein toller Geschenktipp für deine Cousine. Wie alt ist sie denn?
      Liebe Grüße
      Anka

      Löschen