Dienstag, 8. Oktober 2013

Event-Tipp ~ Am 18.10. rollt der Murder Train durchs Sauerland


Bevor ich jetzt anfange meinen Koffer für die Frankfurter Buchmesse zu packen, möchte ich euch noch eine weitere LIT-Veranstaltung ans Herz legen, die es in solch einer Form noch nie gegeben hat.

Literatur mal ganz anders erleben - das könnt ihr am 18.10.2013 in Attendorn! Die dreimann Buchhandlung läd zu einem Event der Extraklasse ein!

"In fünf historischen Schienenbussen fahren Christine DREWS, Oliver WELTER & Michael GANTENBERG, Judith MERCHANT, Veit ETZOLD und Petra BUSCH ab Attendorn lesend die Bigge entlang und wechseln während mehrerer Stopps die Waggons, sodass unser Publikum in den Genuss aller Autoren kommt."

Parallel zum fahrenden Murder Train lehren Wulf DORN und Arno STROBEL während einer besonders gruselig und atmosphärisch inszenierten Lesung in der nahe gelegenen üNN-Halle ihren Zuhörern das Fürchten.

Ihr wollt dabei sein? Karten (40,00 Euro für den Murder Train, 12,00 Euro für Dorn und Strobel) gibt es bei der dreimann Buchhandlung in Olpe oder auch per E-Mail an olpe@dreimann-buchhandlung.de

Kleiner Geheimtipp: Im Anschluss an beide Veranstaltungen findet eine After Show Party (natürlich mit allen anwesenden Autoren!) statt, für die die Eintrittkarten limitiert sind. Vergesst nicht, bei der Bestellung eurer Karten danach zu fragen!

Ich freue mich riesig auf dieses ganz besondere Event und da die dreimann Buchhandlung ein Garant für wahnsinnig tolle und erfolgreiche LIT-Events ist, weiß ich, dass auch dieser Abend für mich wieder unvergesslich werden wird!

1 Kommentar:

  1. Hallo Anka,

    so ein Event müsste es auch in meiner Nähe geben. Arno Strobell hatte ich auf der Buchmesse ja leider verpasst. War wirklich nett, dich auf der Buchmesse - gleich mehrmals wie das dann so ist ^^ - getroffen zu haben. Ich hoffe du wirst berichten, wie die Veranstaltung war, denn die Idee selbst ist ja schon mal ein Garant für etwas außergewöhnliches. Ich wünsche dir viel Spaß!

    Liebe Grüße,
    Patricia

    AntwortenLöschen