Mittwoch, 6. November 2013

Hol Thrillerautor ARNO STROBEL in DEIN Wohnzimmer


Alle Jahre wieder... 

... genau, Weihnachten klopft schon fast an die Türe. Es wird Zeit, die Geschenke für eure Liebsten zu besorgen, doch bevor der ganze Weihnachtstrubel wieder los geht, solltet ihr EUCH etwas Gutes tun und euch selbst beschenken.

Anlässlich der Veröffentlichung seines neuen Psychothrillers "Das Rachespiel" am 23.01.2014 verlost Thrillerautor Arno Strobel unter seinen Lesern wie jedes Jahr ein "Meet and Read". Auch dieses Jahr könnt ihr in den Lostopf hüpfen, jedoch hält Arno für all die Blogger, die ihn in den letzten Jahren immer so tatkräftig unterstützt haben, noch ein kleines Dankeschön parat. Unter allen Bloggern, die auf ihren Blogs über dieses Gewinnspiel berichten, verlost er eine weitere, exklusive Wohnzimmerlesung. Wie ihr teilnehmen könnt, was ihr tun müsst, um das eigentliche Meet & Read zu gewinnen (falls ihr keinen eigenen Blog habt) und welche Teilnahmebedigungen es zu beachten gibt, erfahrt ihr im Folgenden. Ich selbst hüpfe natürlich auch mit in den Lostopf und drücke uns allen feste die Daumen!

Eine schöne Idee, danke Arno! Ankas Geblubber wünscht dir mit "Das Rachespiel" im Januar 2014 einen tollen und erfolgreichen Start ins neue Jahr!

P.S. mehr über Arno Strobel könnt ihr übrigens HIER in meinem Autoren-Poesiealbum nachlesen


Offizielle Infos zum Gewinnspiel (die auch so auf euren Blogs erscheinen dürfen, solltet ihr über diese Aktion berichten)

Arno Strobel verlost anlässlich der Veröffentlichung eines neuen Thrillers eine exklusive Wohnzimmerlesung unter seinen Lesern. Auch zum Erscheinen von "Das Rachespiel" ist eine solche Aktion geplant. Wenn ihr in den Genuss kommen wollt, den Autor in eurem Zuhause begrüßen zu dürfen, dann ist das ganz einfach: Schreibt in der Zeit vom 01.11.2013 bis zum 18.01.2014 eine Mail an "rachespiel@arno-strobel.de", Betreff: Wohnzimmerlesung. Schreibt einfach, dass ihr gewinnen möchtet, gerne auch mit einer charmanten Begründung warum. Ausgelost wird am 19.01.2014. Geplant ist, dass die Lesung möglichst zeitnah zum Erscheinungstermin stattfindet, die Details werden aber natürlich mit dem Gewinner abgesprochen.

Unter allen Bloggern, die auf dieses Gewinnspiel hinweisen, wird eine zweite Wohnzimmerlesung verlost. Um in den Lostopf zu kommen, schickt bitte eine Mail mit dem Link zu eurem Blogbeitrag an blogger@arno-strobel.de und schon seid ihr dabei.
Wer über weitere Bücher, Gewinnspiele und wissenswertes Rund um Arno Strobel auf dem laufenden bleiben will ist herzlich eingeladen Fan der Facebook- Seite zu werden. 

Teilnahmebedingungen: Teilnehmen darf jeder, der zum Zeitpunkt der Beendigung des Gewinnspiels das 18. Lebensjahr vollendet hat. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen die einen Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit der Teilnahme willigt ihr ein, dass eure Namen im Gewinnfall veröffentlicht werden.

Infos zu "Das Rachespiel"

 
352 Seiten, Broschur
FISCHER Taschenbuch
ISBN 978-3-596-19694-4
voraussichtlich ab dem 23. Januar 2014 im Buchhandel
 
»Erfüllst du deine Aufgabe, kommt er frei. Erfüllst du sie nicht, wird er sterben.«



Frank Geissler glaubt an einen Scherz, als er die Website aufruft: Ein Mann, nackt, am Boden festgekettet, in Todesangst. Daneben ein Käfig voller Ratten, unruhig, ausgehungert.
Frank kann den Mann retten, heißt es. Aber nur wenn er Teil des »Spiels« wird und seine erste Aufgabe erfüllt. Angewidert schließt er die Website, doch kurz darauf ist der Mann tot. Und Frank beginnt zu zweifeln. Hätte er dem Unbekannten helfen können? Hätte er nicht sofort die Polizei informieren müssen? Aber es ist zu spät. Und nicht nur für den Toten. Auch Frank ist schon mittendrin. Mittendrin in einem Spiel, in dem er einer der Vier ist, einer der vier Kandidaten, für die es um alles geht. Um ihr eigenes Leben. Aber auch um das Leben aller, die ihnen etwas bedeuten … 

Textquelle: Fischer Verlage

Foto © HP Merten Fotodesign 



Kommentare:

  1. Hallo Anka.
    Eine prominente Hauslesung!!! Die darin erfahrenen Bloggerinnen werden sich in die Reihe Hoffender einklinken. Immer was los im Book-'verse.

    Apropos!
    Mir kam zu Auge, daß Sina Beerwald grünes Licht für ein weiteres Abenteuer der gefiederten Vogelfreien auf Sylt erhalten hat.

    bonté

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Robert!

      Oh ja, und wie wir uns einklinken werden! Drück die Daumen, ja?
      Klasse, danke für die Info! Ich freue mich auf das nächste möwige Abenteuer! Die putzigen Kerlchen haben definitiv ein weiteres Abenteuer verdient!
      1000 Dank für deine Post. Ein Schwung Karten und das Geburtstagspaket kamen an. Ich liiiiebe das Dschungelbuch! Nun muss ich mich noch ein paar Wochen gedulden, bis ich das Paket öffnen darf ;) Vielen Dank vorab!!

      Beste Grüße aus dem Book-verse!
      Anka

      Löschen
    2. ...you're welcome! :-)
      Nun, im Paket liegen auch noch einige schöne Karten - quasi als literarische Matroschkas. Noch erwähnenswert: Eulen-Geschenkpapier!
      Mein Buchladen ist da echt gut sortiert.

      Mogli, Balu und Co waren ein echter Zufall. Gefielen mir jedenfalls besser als die Standardpakete.

      Angenehme Vorfreude...

      bonté

      Löschen