Samstag, 25. Januar 2014

Geheimwort #SchwarzeFedern


Liebe Blubberfreunde,

vor einigen Tagen erhielt ich mysteriöse Überraschungspost. Ich war total verdutzt, als ich diesen durchsichtigen Umschlag aus meinem Briefkasten zog. Könnt ihr die schwarze Feder erkennen? Absender ist Oscar, mit dem Vermerk das-magische-labor.de Ich kenne keinen Oscar und war im ersten Moment auch ziemlich skeptisch.



Dann traute ich mich aber doch und tippte die URL www.das-magische-labor.de in mein Browser-Fenster. Dort fand ich eine Art Hilferuf von Oscar P. Tendelion... komischer Name, oder? Was es nun aber genau mit der Feder auf sich hatte, konnte ich noch nicht herausfinden. Es schien jedoch so, als hätten noch andere eine solche Feder gefunden.

Auch in der Zeitung wurde bereits berichtet. In der englischen Stadt Bath, nahe Bristol, kam es wohl im September zu einem mysteriösen Federregen. Stundenlang seien schwarze Federn vom Himmel gefallen. Experten vermuten, dass es sich um keine tierischen Federn handelt. Ist das nicht merkwürdig? Woher können die Federn denn sonst kommen?

Kurz darauf  kam Oscar, der übrigens als Assistent des berühmten Professors Sir Samuel Propys arbeitet, zu Ohren, dass ganz Bath verschwunden sei. Eine komplette Stadt? Propys ist sofort aufgebrochen und hat Oscar allein mit einem Schlüssel zu seinem Sekretär zurückgelassen. Der arme Kerl hat uns um Rat gebeten und schließlich den Sekretär geöffnet. Propys wusste wohl, dass Oscar seine Nase in den Sekretär stecken würde und hat ihm eine Botschaft hinterlassen - schaut mal!

Wie geht es jetzt weiter? Ich bin ganz hin- und hergerissen und möchte dem sympathischen Oscar helfen. Habt ihr vielleicht eine Idee? Schaut doch auch mal vorbei auf

www.das-magische-labor.de



Kommentare:

  1. Das ist ja aufregend. Ich habe mich gleich mal auf der Seite angemeldet. Ich bin gespannt auf die "Rätsels Lösung".

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll, dass du dabei bist Maria! Mal sehen, was da noch auf uns zukommt!

      Löschen
    2. Ja da bin ich auch schon totaö gespannt darauf. Es klingt ja schon einmal vielversprechend :)

      Löschen
  2. Wie mysteriös, da darf man ja wohl gespannt sein wie es weitergeht =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Ach, da ist schon wieder eine tolle Aktion an mir vorbeigerauscht. Leider keine Überraschungspost bei mir angekommen
    LG Hanne

    AntwortenLöschen