Sonntag, 27. April 2014

1 Woche Blubber~Pause // Anka schnuppert Theaterluft


Seit einigen Wochen sieht man mich immer häufiger leise vor mich hin murmelnd, oft sogar ziemlich gereizt oder maulig. Das liegt nicht etwa an einer großen Laus, die mir über die Leber gelaufen ist, nein ~ es liegt an MARITA! An Marita und an der "Nacht der Nächte"... 

Marita ist eine junge Frau, die ich Tag für Tag ein Stückchen näher an mich heran gelassen habe. Wir haben viel Zeit miteinander verbracht, was nicht immer sehr einfach und angenehm war. Marita kann schon ganz schön kratzbürstig sein, aber gut, irgendwie auch verständlich in ihrer Situation. Marita wird nämlich am nächsten Wochenende ihren Freund Florian heiraten. Klar, dass sie da ein bisschen nervös ist, aber (so wie ich das verstanden habe) sind die zwei ganz schön gestraft mit ihren Müttern, die sich in alles einmischen, was mit der Hochzeit zu tun hat. Marita und Florian dürfen rein gar nichts entscheiden. Gestern war Marita ganz besonders verzweifelt. Ich konnte sie grad noch davon abhalten, ihre Koffer zu packen. Sie wollte in einer Nacht- und Nebelaktion mit Florian nach Las Vegas zu fliegen, um dort zu heiraten.

Besagte Marita darf ich kommendes Wochenende zum Leben erwecken.
"Die Nacht der Nächte" 
heißt das Theaterstück, in dem Marita zuhause ist und welches wir mit der Mögglinger Theatergruppe am 02., 03. und 04. Mai 2014 auf die Bühne bringen.



In den letzten Tagen und Wochen haben wir viel geprobt, viel an unseren Rollen gearbeitet und biegen nun auf die Zielgerade ein. Noch 5 Tage und wir werden nervös hinter der Bühne auf und ab laufen, mit unseren Textbüchern in der einen und einer Flasche Bier in der anderen Hand... zur Beruhigung, versteht sich. Dann wird der Vorhang aufgehen und wir werden unser Bestes geben, unsere Zuschauer für 2 1/2 Stunden aus ihrem Alltag herauszureißen. Kein Auge soll trocken bleiben, bei unserer "Nacht der Nächte", dafür sorgen u.a. unsere reizenden Agentur"Leih dir einen Mann"-Drachen Lioba und Anni, ihre rüpelhaften Männer Egon und Alois, die einen ganz schön rauen Ton anschlagen können, unser Star-Model Dieter, für den sich von einer Sekunde auf die andere ALLES ändert und der schnuckelige Designer Detlef aus Düsseldorf.

Ich freue mich wahnsinnig auf unser Theater-Wochenende und genieße die Probenzeit sehr!
Alle drei Aufführungen sind übrigens öffentlich und noch nicht ausverkauft. Falls ihr aus der Nähe kommt und Lust auf einen ganz besonderen Theaterabend habt, dann zögert nicht und schaut vorbei. Karten gibt es für 8,00 Euro natürlich an der Abendkasse oder im VVK bei Edeka Hudelmaier und Elektro Häcker in Mögglingen.

Lange Rede, kurzer Sinn: eigentlich wollte ich bloß eine einwöchige Blubber~Pause ankündigen. Um mich die kommenden Tage komplett auf Marita und "Die Nacht der Nächte" konzentrieren zu können, bleibt es bis 05.05.2014 ruhig auf dem Blog und auch das Wochengeblubber wird in dieser Zeit pausieren. Via Facebook, Twitter und Instagram werde ich euch trotzdem ein bisschen an meiner Aufregung und den Vorbereitungen teilhaben lassen und sicher auch das ein oder andere Mal in die Bücherecke linsen.

Vielleicht konnte ich euch ja ein kleines bisschen neugierig machen und vielleicht vielleicht habt ihr ja tatsächlich Lust und Zeit, mich bei meiner... ääähhh, Maritas Hochzeit besuchen zu kommen?!



Wir freuen uns auf euch!!



Kommentare:

  1. Wir drücken dir/euch die Daumen und wünschen viel Spaß, lg Mone & Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, dass ihr zur gestrigen Aufführung gekommen seid!!! Ihr habt mir eine ganz große Freude gemacht!

      Löschen
    2. Danke und es hat uns sehr gut gefallen, war klasse! Viel Spaß heute Abend!

      Löschen
  2. Liebe Anka,

    ich werd zwar leider nicht zum Zuschauen kommen, bin aber gedanklich bei dir und wünsche euch alles Gute für das Theaterstück!
    Ich glaube gern, dass das ziemlich aufregend ist und drücke einfach die Daumen, wird bestimmt eine wundervolle Erfahrung :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "eine wundervolle Erfahrung" ~ das trifft es sehr gut! Bin glücklich!
      Danke für deine lieben Worte!

      Löschen
  3. Hey Anka,
    Ihr werdet die Bühne sicher rocken und alles wird suuupi ;) Daumen sind hier gedrückt und ich wünsche Euch vor allem auch ganz viel Spaß.
    Liebe Grüße
    Susi
    Susas Leseecke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super lieb von dir, Susi! Die Aufführungen laufen klasse, das Publikum ist jedes Mal voll dabei und es macht unglaublich viel Spaß!

      Löschen