Montag, 4. August 2014

FAQ | Eure Fragen ~ meine Antworten #1


Heute möchte ich in meiner neuen Beitrags-Reihe auf aktuelle Fragen eingehen, die ihr mir in den vergangenen Tagen gestellt habt, und deren Beantwortung auch andere Blubberfreunde interessieren könnte ...

Anka, wann werden die Tee-Testpäckchen aus deiner Teezeit-Verlosung verschickt?
Aufgrund einer Urlaubspause hat sich der Versand der 10 Gewinner-Testpäckchen etwas verzögert. Mittlerweile sind die Päckchen aber gepackt und machen sich heute auf die Reise zu euch. Ich freue mich über Fotos und euer Feedback!

Anka, magst du WggW (Werbung gegen Werbung)?
Diese Abkürzung kannte ich noch gar nicht. Es geht darum, dass ich auf meiner Seite für eine andere Seite werbe und diese Seite wirbt auf ihrer Seite für meine Seite - einfaches Konzept, welches ich jedoch in dieser Art und Weise nicht so gern unterstütze. Ich halte es so, dass ich die Blogs, Bücher usw. empfehle, die ich selbst gut finde, die ich selbst gern lese und die ich einfach gern mit euch teilen möchte. Das ist doch schließlich auch etwas, das uns Blogger ausmacht, oder? Persönliche, authentische, "echte" Empfehlungen. Zudem stell' ich mir in diesem Zusammenhang die Frage, aus welchem Grund du bloggst. Natürlich ist es für uns Blogger der größte Lohn, dass unsere Beiträge gelesen und wahrgenommen werden. Jeder Klick, jeder Kommentar, jeder neue Leser/Blogabonnent ist doch Bestätigung dafür, dass das, was man tut, gut ankommt. Eine noch größere Freude ist es dann, wenn der eigene Blog von anderen Bloggern empfohlen wird. Solche Erwähnungen pushen (nicht nur einen selbst in seiner Arbeit, sondern auch mal die Besucherzahlen und den Bekanntheitsgrad). Trotzdem sind möglichst hohe Klick- und Leserzahlen nicht der Grund, warum ich mich tagtäglich an den Laptop setze und in die Tasten haue. Ich verfolge mit Ankas Geblubber weiterhin echte Empfehlungen, hinter denen ich zu 100% stehe.
(Randnotiz: Werbung, wie beispielsweise "sponsored posts", wird bei Ankas Geblubber als solche gekennzeichnet)

Anka, ich möchte mir auch ein Postfach mit meinem Blognamen einrichten, jedoch sagen mir die Postangestellten, dass das Postfach nur auf meinen vollständigen Namen laufen kann. Wieso darfst du "Ankas Geblubber" verwenden?
Ich habe das große Glück, dass Mögglingen ein kleines Dorf ist, in dem (fast) jeder jeden kennt. Die lieben Postmitarbeiter, die meine Post täglich in mein Postfach einsortieren, sind über meine Blogleidenschaft und Ankas Geblubber informiert. Natürlich habe ich mein Postfach ebenfalls auf meinen vollständigen Vor- und Nachnamen angemeldet, trotzdem erreichen auch Sendungen, die an "Ankas Geblubber" adressiert sind, ihr Ziel. An dieser Stelle ein dickes Dankeschön und herzliche Grüße an die lieben Postmitarbeiter, die tatsächlich hin und wieder einen Blick auf meinen Blog werfen.

Anka, in welchem Jahr wurdest du geboren?
Schnell und einfach beantwortet - 1986.

Anka, darf ich deine Poesiealbum-"VORLAGE" auf meinem Blog für meine Autoreninterviews nutzen?
Ich freue mich, dass dir mein Autoren-Poesiealbum gefällt. Trotzdem muss ich darauf hinweisen, dass es sich hierbei nicht um eine "Vorlage", sondern um meine Fragen, mein Gerüst und mein Projekt handelt. Es ist mein persönliches Gedankengut und unterliegt dem Urheberrecht. Versteh' mich bitte nicht falsch. Ich finde es toll, wenn Ideen weitergesponnen werden und auf diesem Wege neue und (vor allem) eigene Projekte entstehen. Diese unterstütze ich gerne. Dass man jedoch den kompletten Aufbau übernimmt (identische Fragen) und die Formatierung (gleiche Schrift, gleiche Schriftfarbe, gleiche Absätze etc.) kopiert, meine ich damit nicht. Vielen Dank für dein Verständnis!

Du hast auch eine Frage an mich? Nur raus damit! 
Hinterlasse einen Kommentar oder schick' mir eine Nachricht!

Mehr Geblubber hier:
    

Kommentare:

  1. Liebe Anka,

    tatsächlich hätte ich noch eine Frage. Wann findet denn der nächste SWAP statt? Wird es noch einmal einen geben?

    Viele liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maria,

      da diese Frage doch tatsächlich gleich 3x gefallen ist heute, werde ich einen Sommer-SWAP vorbereiten und schauen, dass die Anmeldung nächste Woche online geht :) Ich freue mich sehr über euer Interesse!

      Liebe Grüße
      Anka

      Löschen
  2. Ein Hoch auf das Dorfleben! :) Schön, dich näher kennenzulernen.

    AntwortenLöschen
  3. Na da haben wir was gemeinsam. Ich lebe auch in einem Dorf. Eibne Frage habe ich auch: Was machst du beruflich? ich weiss, dass du studiert hast, aber mich würde interessieren, was du jetzt machst

    LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Anne,

      eine schöne Frage für das nächste FAQ! Dankeschön!

      Liebe Grüße unter uns Dorfkindern *kicher*

      Löschen
  4. Wirklich interessant♥ Wie kamst du auf die Idee zum Bloggen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lena,
      vielen Dank für die schöne Frage. Da kann ich ein bisschen ausholen =)
      Ich hoffe, es ist OK, dass ich sie erst im nächsten FAQ beantworte?!

      Löschen
  5. Hey,
    also die Idee gefällt mir echt gut. Ich hab mir auch schon mal überlegt so eine Frage Antwort Reihe zu starten, hatte zu dem Zeitpunkt aber den Eindruck, dass mein Blog zu unbekannt dafür ist :-).

    Hier meine Fragen:

    Sind in deinem Freundeskreis auch Bücherwürmer zu finden?
    Wann startest du wieder eine Lesenacht?

    (Und nun tritt wieder mein typisches Phänomen auf: Mir gehen die Fragen aus. Innerhalb der nächsten zwei Stunden werden mir sicher noch weitere Fragen einfallen :-) ).

    viele Grüße
    Emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine liebe Emma,
      vielen Dank für deine Fragen! Wenn es für dich OK ist, dann beantworte ich sie noch nicht direkt hier, sondern im nächsten FAQ ;)
      Du kannst ja mal dazu aufrufen, dir Fragen zu stellen. Wenn ein paar zusammen kommen, lohnt sich dieses Frage-Antwort-Spiel auf jeden Fall! Viel Spaß dabei!

      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Hallo Anka,

    der Tee ist nun angekommen. Vielen Dank! Es lagen auch noch Pröbchen dabei und ein Kühlschrankmagnet als kleine Zugabe. Ich werde dann mal probieren!
    LG von Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klasse! Das freut mich sehr, liebe Elke! Viel Spaß beim Probieren!

      Löschen