Donnerstag, 4. Dezember 2014

Neuerscheinungen Frühjahr 2015 | Droemer Knaur (Thriller & Romane)

Nach einer kleinen Verschnaufpause habe ich mir eine weitere Frühjahrs-Vorschau geschnappt und diesmal in den Neuerscheinungen des Droemer Knaur Verlags gestöbert. Für das Frühjahr 2015 sind wieder viele interessante & spannende Titel angekündigt, meine Favoriten stelle ich euch heute vor:

   

Der Psychiater | John Katzenbach (Hardcover, 560 Seiten, Apr. 15, € 19,99)
Dope | Sara Gran (Paperback, 288 Seiten, Mai 15, € 12,99)
Die Stadt der Besonderen Kinder #2 | Ransom Riggs (Hardcover, 480 Seiten, Feb. 15, € 16,99) 

Katzenbach-Fans können sich im April auf "Der Psychiater", einen neuen Psychothriller aus seiner Feder freuen. Ich selbst kenne erst eines seiner Bücher, welches mir jedoch sehr gut gefallen hat. "Dope" von Sara Gran klingt sehr interessant, dreckig, hart und echt - landet direkt auf der Wunschliste. Nach langem Warten erscheint mit "Die Stadt der Besonderen Kinder" nun endlich die Fortsetzung des Romanes "Die Insel der Besonderen Kinder", erneut ausgestattet mit über 50 alten, geheimnisvollen Fotografien.


   

Devil's River | Thomas Thiemeyer (Paperback, 496 Seiten, Mrz. 15, € 16,99)
Das Institut der letzten Wünsche | Antonia Michaelis (Hardcover, 496 Seiten, Apr. 15, € 19,99)
Apfelblütenzauber | Gabriella Engelmann (Taschenbuch, 368 Seiten, Apr. 15, € 9,99)

Mein Favorit Nr. 1 unter den Knaur-Neuerscheinungen ist ganz klar "Devil's River", der neue Thriller  mit Mystery- & Western-Touch von Thomas Thiemeyer. Mit "Das Institut der letzten Wünsche" bringt Antonia Michaelis einen neuen Erwachsenen-Roman heraus, der sich sehr gefühlvoll und lesenswert anhört. Die Fans von Gabriella Engelmann dürfen sich im April auf ihren neuen Roman "Apfelblütenzauber" freuen - weg von der Insel, rauf aufs Land!


   

Vielleicht mag ich dich morgen | Mhairi McFarlane (Taschenbuch, 496 Seiten, Mai 15, € 9,99)
Eisige Schwestern | S.K. Tremayne (Paperback, 400 Seiten, Mai 15, € 14,99)

"Vielleicht mag ich dich morgen" sieht zwar scheußlich aus, klingt aber nach viel Spaß, Witz und Gefühl, während mir bereits die Kurzbeschreibung zu "Eisige Schwestern" einen Schauer den Rücken hinunter jagt. Weitere 2 Titel für meine Wunschliste.

Na, ist was für euch dabei? 
Welche Titel haben es auf eure Wunschlisten geschafft? 


Mehr Geblubber hier:

    


Kommentare:

  1. Huhu Anka

    Ich finde es vor allem toll, dass "Die Stadt der besonderen Kinder" doch noch übersetzt wird. Die Aufmachung wird bestimmt auch wieder ganz toll.
    Und ein neues Buch von Antonia Michaelis .... ich muss endlich mein erstes von ihr lesen .... das schiebe ich schon viel zu lange vor mir her.

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Favola!
      Ach, stand die Übersetzung auf der Kippe? OK, die Leser mussten nun ja eine ganze Weile warten, gell? Ich selbst habe Band 1 (noch) nicht gelesen. Kannst du ihn mir empfehlen?
      Oh ja, lies mal etwas von Antonia Michaelis. Hast du denn eins von ihr?
      Liebe Grüße
      Anka

      Löschen
  2. Hallo Anka!

    Jetzt machen wir uns gegenseitig die Wunschlisten voll :D. "Dope" & "Eisige Schwestern" klingt wirklich interessant und ich glaube dass das zweite Buch davon auch etwas für Mone ist :) Und natürlich Thomas neues Buch !!!! Danke für die Vorstellung, die sind mir doch glatt durchgerutscht.
    Drück dich und liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, so soll es sein! Jeder hat seine eigene Favoriten. Ich finde es schön, wenn man beim Stöbern auf anderen Blogs auf weitere Highlights stößt, die man so vielleicht gar nicht auf dem Schirm hatte!

      Löschen
  3. Ohhh, ein neues Buch von Antonia Michaelis, wie schön!! Danke für den Tipp! :)

    AntwortenLöschen