Samstag, 28. März 2015

Ankas Wochengeblubber #56 | Jugendbuch mit Tiefgang, Western für Frauen und eure Kommentare

Guten Morgen liebe Blubberfreunde,
herzlich Willkommen zu einem neuen Wochengeblubber, diesmal als Video kombiniert mit schriftlichem Geblubber. Ich wünsche euch viel Spaß beim Anschauen, beim Lesen und beim Mit-Blubbern!




Gelesen | Ich bin kein anderer

·  Titel: Ich bin kein anderer
·  Originaltitel: Brother, Brother
·  Autorin: Clay Carmichael
·  Medium: Klappenbroschur (320 Seiten)
·  Verlag: Hanser Literaturverlage (März 2015)
·  ISBN978-3-446-24743-7 
·  Genre: Jugendbuch 
·  FSK: empfohlen ab 13 Jahren
·  Tags: Roadmovie, Familiengeheimnis, Coming-of-Age
·  Preis: 15,90 Euro 


Ich lese gerade | Devil's River


·  Titel: Devil's River
·  Autor: Thomas Thiemeyer
·  Medium: Klappenbroschur (512 Seiten)
·  Verlag: Droemer Knaur (März 2015)
·  ISBN978-3-426-51715-4  
·  Genre: Thriller, Western, Mystery
·  Tags: Indianer, Mythen, Frauenmörder, Familiengeheimnis
·  Preis: 16,99 Euro 




Gebloggt & Geblubbert
Am Ende der Woche hat die Sprachlosigkeit gesiegt, doch zu Beginn habe ich noch fleißig geblubbert:

Ein kleiner Rückblick auf unser "Literatwoisches Geblubber" auf der Leipziger Buchmesse und die Gewinnerverkündung
Einzelne Stammtischer berichten euch von ihren Messehighlights
Teil 2 meiner kleinen Videoreihe, in der ich meine Bücherkisten zusammen mit euch auspacke und euch die Bücher vorstelle
Samstag, 28. März Ich bin dankbar
Ein paar Gedanken zur letzten Woche und den tragischen Ereignissen.



Blubbernde Wochenstatistik

Welche Beiträge wurden in den vergangenen 7 Tagen am häufigsten gelesen?
(1) Meine liebsten Buchzitate aus "Das Schicksal ist ein mieser Verräter"
(2) Der Stuttgarter Bücher- und Blubberstammtisch auf der Leipziger Buchmesse 
(3) Literatwoisches Geblubber & Gewinnerverkündung
(4) Ankas Wochengeblubber #55
(5) Wir lesen "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" // 1. Meilenstein

Kuriose, interessante & besondere Suchbegriffe, die diese Woche zu Ankas Geblubber geführt haben:

  • augustus umwirbt hazel, doch diese ist nicht bereit mehr gefühle zuzulassen nachzulesen in "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" oder auch in diesem Beitrag
  • das schicksal ist ein mieser verräter zitate vergessen zu werden ist unfermeindlich ähm, ja... was sagt man nun dazu? Vielleicht einfach der Hinweis: meine Lieblingszitate findet ihr hier
  • droemer knaur novitäten april meine Highlights aus dem aktuellen Programm findet ihr hier
  • bettina nein, ANKA heiße ich, ANKA - nicht Bettina ;)
  • mysterium der schwarze drache zusammenfassung Mit einer schnöden Zusammenfassung kann ich nicht dienen, dafür findet ihr bei mir eine Rezension


Ankas Diary
Meine Woche begann mit Gliederschmerzen. Sollte mich die Grippewelle nun doch noch erwischen? Aber nicht nur ich kam ermattet aus dem Wochenende, auch meine Kolleginnen waren angeschlagen. Trotz krankheitsbedingten Ausfällen haben wir die Woche schlussendlich toll und erfolgreich gemeistert. Ich bin so stolz auf meine Mädels - wir sind ein gutes Team!


Ein dramatischer Flugzeugabsturz überschattet die Woche
Die tragischen Ereignisse in Frankreich und deren mediale Ausschlachtung haben die vergangenen Tage überschattet. Noch immer bin ich sprach- und fassungslos. Ich möchte mich nicht weiter zu diesem Thema äußern, sondern euch einfach mal auf diesem Beitrag verweisen, in dem ich meine Gedanken aufgeschrieben habe.

Der Besuch im Möbelhaus
Letztes Wochenende habe ich mit meiner Ma einen Abstecher ins Möbelhaus mömax gemacht. Kennt ihr das? Es erinnert mich ein bisschen an Ikea. Dort habe ich übrigens meine Bücherregale gekauft. Auch dieses Mal bin ich nicht mit leeren Händen nach Hause gefahren. Neben dem gewohnten Krimskrams, den man ganz unbedingt, überlebensnotwendig braucht (wie z.B. meine neuen, super günstigen & kuscheligen Waschlappen für 1€ das Stück sowie meine weinroten, ebenso kuscheligen neuen Hausschuhe), durften stylische Regalwürfel bei mir einziehen. Nein - kein neues Zuhause für meine vielen Bücher - diesmal dürfen sich meine DVDs freuen. Sobald die Würfel hängen, zeige ich euch meine gemütliche Wohnzimmerecke, die ich übrigens mittlerweile mit einem ganz besonderen Wand-Tattoo verschönert habe (bei Facebook & Twitter habe ich es euch schon gezeigt).

Lesung Markus Heitz in Stuttgart
Es wird Zeit, dass ich mich mal wieder um meinen Lesungskalender kümmere, denn nur durch Zufall habe ich - kurz vor knapp - diesen tollen Termin entdeckt. Am Freitag war Bestsellerautor Markus Heitz in der Stuttgarter Buchhandlung Wittwer zu Gast. Zusammen mit meinem Bloggerkollegen Marcel lauschte ich Markus gewohnt lässig-lustiges Geplauder aus der ersten Reihe und tauchte in die Geschichte des bereits 5. Zwerge-Bandes ein. Einen kleinen Bericht über die Lesung findet ihr hier in den nächsten Tagen!

Kommentarfragen | Meine Fragen an dich
Welche Bücher haben dich in der vergangenen Woche begleitet?
Hast du schon mal ein Buch von Markus Heitz gelesen?
Wo informierst du dich über die Lesungen in deiner Nähe?
Welchen Krimskrams nimmst du gern aus einem Möbelhaus mit?
Hast du Wunsch-Beiträge für die kommende Woche? Was möchtest du bei Ankas Geblubber lesen?

_________________________________________________________________
Wenn ihr Lust habt, hinterlasst mir doch einen Kommentar 
oder blubbert mit mir auf meinen Social Media Profilen! Bis gleich!

Blubbert mit mir!
    


Kommentare:

  1. Hey,
    erstmal finde ich deinen Mix aus Video und Blogbeitrag wirklich genial. Du hast aus jeder Kategorie das Beste heausgepickt und es zusammengebracht. Ich schaue / lese beide Beiträge sehr gerne und freue mich gerade, dass ich mit deinem Wochengeblubber in den "Sommerzeit Sonntag"- starten durfte.

    Als du das Buch von Thomas Thiemeyer vorgestellt hast, dachte ich mir so: "Hm... da war doch irgendwas?". Der Auszug von der Lesung ist echt cool :-).
    Von Markus Heitz habe ich mal eine Kurzgeschichte gelesen. Ich glaube sie ist in der Anthologie "PS Ich töte dich" veröffentlicht worden. Allerdings habe ich das Gefühl Thomas Thiemeyer und Markus Heitz miteinander zu verwechseln, obwohl sich das Problem wahrscheinlich schleunigst beheben würde wenn ich mal Romane der beiden lesen würde...

    Warum um alles in der Welt schließt denn der Hugendubel? Wir haben zwar keine Hugendubel Buchhandlung bei uns, allerdings hatte ich das Gefühl, dass der Laden gerade in Großstädten ganz gut läuft. Ich finde es dann immer frustrierend, wenn ein Laden schließt und z.B. so ne Kette wie Salädchen oder Dunkin Donut dafür einzieht...

    Was deine Suchbegriffe betrifft: Ich finde es teilweise lustig, die eigenen Suchbegriffe zu lesen, manchmal tut es mir aber auch etwas leid, wenn ich den ein oder anderen Begriff sehe und weiß, dass der "Sucher" genau das eben nicht auf meinem Blog gefunden hat.

    viele Grüße und einen schönen, hoffentlich entspannten Sonntag wünscht
    Emma

    AntwortenLöschen
  2. hey liebe Anka,

    So dann möchte ich gern mal mitblubbern hier =)

    Welche Bücher haben dich in der vergangenen Woche begleitet?
    Das waren "Tod auf Ibiza" und "Ein totes Leben" gewesen.

    Hast du schon mal ein Buch von Markus Heitz gelesen?
    Nein leider bis jetzt noch nicht, aber was nicht ist, kann ja noch werden =)

    Wo informierst du dich über die Lesungen in deiner Nähe?
    Auf Seiten der Verlage oder wenn Autoren selber für die Lesungen werben, oder wenn ich auf den seiten der Buchhandlungen bin.

    Welchen Krimskrams nimmst du gern aus einem Möbelhaus mit?
    Puh so alles mögliche an Dekokramgedöns

    Hast du Wunsch-Beiträge für die kommende Woche? Was möchtest du bei Ankas Geblubber lesen?
    Hmmm wie wäre es denn mal wieder mit einem Autoreneintrag in dein Poesiealbum? Das wäre doch fein =)

    Oh das ist ja echt doof, dass bei euch der Hugendubel schließt =(
    Ich geh in unserem riesigen in Frankfurt immer sehr gerne bummeln und shoppen, könnte mir ehrlich gesagt Frankfurt ohne ihn nicht vorstellen.
    Weiß man denn schon was bei euch ins Gebäude als Nachfolger rein soll? Hoffe es steht nicht allzu lange leer =(

    Ja das mit den Suchbegriffen kenne ich, ich könnte mich da immer ömmelig lachen was da angezeigt wird. Manchmal auch versautes, lag wohl daran, weil ich shades of Grey gelesen hatte.

    Das mit dem dramatischen Flugzeugabsturz ist auch echt mehr als schlimm und so traurig das es in den Medien so ausgeschlachtet wird =(

    Starte gut und in die neue Woche

    Liebe blubber Grüße

    sheena

    AntwortenLöschen