Montag, 9. März 2015

Ankas Wochenrätsel #13 - "Was wir fürchten"

Liebe Blubberfreunde,
ich wünsche euch einen guten Start in eine bunte, glückliche, ereignisreiche, gesunde und lesereiche Woche! Um euch den Wochenbeginn ein bisschen zu versüßen, habe ich mal wieder ein kleines Wochenrätsel für euch.

Unter allen Teilnehmern, die die dieswöchige Rätselfrage richtig beantworten können, verlose ich - zusammen mit dem Autor Jürgen Bauer - ein druckfrisches Exemplar seines neuen Romans


"Was wir fürchten"

__________________________________________________________________

»Das erste Mal fühlte ich die Angst, als mein Vater Kornkreise in ein Feld am Ortsrand trat und meine Mutter mich losschickte, um ihn nach Hause zu holen, bevor die Nachbarn etwas bemerken konnten.«
Georg erzählt aus seinem Leben, das von Unruhe und Angst gezeichnet ist. Die Furcht vor seinem psychisch kranken Vater lässt ihn an allen Versuchen scheitern, Vertrauen und Stabilität zu finden. Erst als Erwachsener gelingt es ihm, die Kontrolle über sein eigenes Leben zu erlangen und sich sicher zu fühlen, bis traumatische Ereignisse die Idylle zerreißen und sein Verfolgungswahn erneut ausbricht.
Seine Mutter hält ihn für verrückt, Georgs Frau scheitert daran, ihn zu beschützen, und auch sein bester Freund glaubt nicht an seine Erzählungen. Doch was, wenn Georgs Ängste berechtigt sind und die Menschen in seinem Leben tatsächlich ein Geheimnis verbergen? Was, wenn sich wirklich alles nur um ihn dreht?
Im Dialog zwischen Georg und seinem Gegenüber entwickelt sich ein Machtspiel um die Wahrheit und ihre Bedeutung. Doch wer entscheidet, ob eine Geschichte richtig erzählt ist? Vielleicht liegt die Lösung bei jener Person, der er seine Geschichte anvertraut. Schritt für Schritt wird Georgs Leben entblättert, bisherige Antworten werden infrage gestellt und müssen neu überdacht werden.
Bild- & Textquelle, sowie mehr Infos zum Buch: juergenbauer.at
Septime Verlag, Wien, 2015
ISBN: 978-3-902711-38-0
__________________________________________________________________

Rätselfrage: 

In welcher europäischen Hauptstadt 
lebt und schreibt Autor Jürgen Bauer?

Vielleicht findet ihr die Antwort, wenn ihr ihn mal auf seiner Homepage besucht?


Du kennst die Antwort? Prima! Dann schicke mir über das unten eingebundene Kontaktformular eine E-Mail mit dem Betreff "Ankas Wochenrätsel #13" und folgenden Daten:

- Name
- E-Mail Adresse
- Antwort auf die Rätselfrage 
... natürlich darfst du deine E-Mail auch direkt senden an ankas - geblubber ätt gmx . de

 Bitte beachte folgende Teilnahmebedingungen:
  • Teilnahmeschluss ist Freitag, der 13. März 2015 um 23:59 Uhr.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Der/Die Gewinner/in wird nach Einsendeschluss unter allen gültigen Einsendungen per Zufallsgenerator ermittelt. Ich behalte mir vor, den/die Gewinner/in namentlich auf meinem Blog zu erwähnen.
  • Solltest du gewonnen haben, informiere ich dich per E-Mail und leite deine E-Mail. In dieser E-Mail werde ich dich bitten, mir deine Adresse mitzuteilen. Deine Adresse leite ich schließlich an den Autor Jürgen Bauer bzw. seinen Verlag weiter, der den Versand des Buches übernehmen wird.
  • Bist du unter 18 Jahre jung und solltest gewinnen, benötige ich eine Einverständniserklärung deines Erziehungsberechtigten darüber, dass du mir deine Adresse mitteilen darfst.
  • Nach Gewinnspielende werden sämtliche Mails gelöscht und nicht an Dritte weitergegeben
  • Eine Gewinnspielteilnahme außerhalb Deutschlands ist möglich.
  • Keine Barauszahlung möglich.
  • Durch die Teilnahme an diesem Gewinnspiel akzeptierst du diese Teilnahmebedingungen


V I E L G L Ü C K ! ! !


Vielen Dank an Jürgen Bauer für die Bereitstellung dieses Verlosungs-Exemplars!
____________________________________________________
Wenn ihr Lust habt, hinterlasst mir doch einen Kommentar 
oder blubbert mit mir auf meinen Social Media Profilen! 
Bis gleich!

Blubbert mit mir!
    

Kommentare:

  1. Hallo Anka (:
    Ich habe dich in meinem TAG erwähnt, vielleicht hast du ja Lust, vorbei zu schauen oder sogar mit zu machen (:

    Einen schönen Abend noch,
    Liebste grüße Lole
    http://reeadiit.blogspot.co.at/2015/03/tag-blogg-about-blogs.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Lole, das ist ja zuckersüß von dir. Vielen vielen lieben Dank! Ich freue mich sehr!!

      Löschen
  2. Hallöchen =)

    ich habe dich zu "Würdest du eher..?" getaggt.
    Würde mich freuen wenn du mit machst, aufgrund des Zeitmangels kannst du dir natürlich Zeit lassen.
    War bei mir nicht anders ;)

    http://buecherbookslivres.blogspot.de/2015/03/tag-wurdest-du-eher.html

    Liebe Grüße
    Alina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank fürs Taggen, liebe Alina! Ich freue mich sehr, dass du an mich gedacht hast!

      Löschen