Samstag, 28. März 2015

Ich bin dankbar ...

Liebe Blubberfreunde,

die letzten beiden Tage war es sehr ruhig bei Ankas Geblubber. Obwohl ich momentan sooooo viele Ideen habe und am liebsten rund um die Uhr in die Tasten hauen würde, fühlte es sich für mich falsch an. Ich saß vor der berühmten leeren Seite, wusste, was ich schreiben wollte, doch bekam kein Wort heraus. 

Die Ereignisse der letzten Tage, der grausame Flugzeugabsturz und die mediale Ausschlachtung (hiermit meine ich nicht nur die Berichterstattung im TV, im Radio oder in der Zeitung, sondern vielmehr die unzähligen unqualifizierten Posts in den Sozialen Medien) haben mich sprach- und fassungslos gemacht. Jeder, aber wirklich jeder, musste seinen Senf dazu abgegeben, Vermutungen äußern und die Fluggesellschaft oder schließlich die Presse beschimpfen. Ich habe versucht mich vor all dem zu schützen, mich abzuschotten. 

Statt mein Titelbild zu einer schwarzen Schleife zu ändern oder immer wieder zu schreiben, wie unsagbar traurig ich bin, habe ich mir erneut vor Augen geführt, wie vergänglich alles ist und wie schnell es vorbei sein kann. Ich bin so dankbar für all das, was ich erleben, fühlen und sein darf. Ich bin dankbar für meine Gesundheit und die meiner Liebsten. Ich bin dankbar für die Sorglosigkeit, mit der ich durchs Leben gehen darf und für die unzähligen, wunderschönen und unvergesslichen Momente. 

YOLO - mehr als ein Ausruf der Jugend. You only live once - wir sollten viel intensiver und viel bewusster leben. Jeden Tag auskosten, aus Fehlern lernen, mit einem Lächeln wieder aufstehen, wenn wir gefallen sind und unsere Liebsten wissen lassen, wie toll, besonders und wichtig sie für uns sind.

Ich hab euch lieb und wünsche euch ein schönes Wochenende! Wir lesen uns sehen uns morgen zu einem neuen Wochengeblubber wieder!

Eure   Anka


Wenn ihr mögt, hinterlasst mir doch einen Kommentar 
oder blubbert mit mir auf meinen Social Media Profilen! 
Bis gleich!

Blubbert mit mir!
    

1 Kommentar:

  1. Hey Anka,
    du sprichst mir aus der Seele. Es ist ein unfassbar trauriges Ereignis und wird von den Medien ausgeschlachtet und jeder gibt seinen Senf dazu. Ich weiß was du meinst.
    Wir sollten dafür dankbar sein, dass wir noch hier sitzen, glücklich sein können und weiter Jahre erleben werden ...
    Ich hab dich lieb <3
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Franzi

    AntwortenLöschen