Sonntag, 10. Mai 2015

Ankas Wochengeblubber #62 (viel gelesen, Tauschpartner gesucht, Filofax-Deko,...)


Hey liebe Blubberfreunde!
Heute gibt's das Wochengeblubber mal wieder in Überlänge! Da ich in der vergangenen Woche gleich drei Bücher beendet habe, habe ich natürlich auch einiges zu erzählen! Für alle Filofax/Organizer-/Planner-Fans gibt's am Ende ein kleines Deko-Extra und zwischendrin & sowieso ganz viel Geblubber! Viel Spaß!



______________________________________________________

MEHR VIDEOS:
HIER geht's zu meinem letzten Wochengeblubber #61
HIER geht's zu meinem sehr persönlichen Video "Lebe deinen Traum"
_______________________________________________________

AKTUELLE BLOGBEITRÄGE:
HIER geht's zu Veranstaltungen rund ums Buch im Mai 2015
HIER blubbere ich über mein Herzensprojekt 2016
HIER lade ich euch zum 10. Stuttgarter Bücher- und Blubberstammtisch ein
_______________________________________________________

INTERESSANTE LINKS:
HIER könnt ihr meine Rezi zu "Der Sommerfänger" lesen

KANALEMPFEHLUNGEN:
HIER geht's zu Janette Lane
HIER geht's zu My Planner
HIER geht's zu My Purple Life
HIER geht's zu villaBeauTIFFul
_______________________________________________________

MUSIK:
"Who Likes to Party" Kevin MacLeod (incompetech.com)
Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0
http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/
_______________________________________________________

Gelesen | "Spurlos"

·  Titel: Spurlos
·  Originaltitel: The rules for disappearing
·  Autorin: Ashley Elston
·  Medium: Hardcover (437 Seiten)
·  Verlag: mixtvision (Februar 2014)
·  ISBN978-3-944572-06-2  
·  Genre: Jugendthriller
·  FSK: empfohlen ab 14 Jahren
·  Tags: Zeugenschutz, neue Identität, Geheimnis
·  Preis: 16,90 Euro 


Gelesen | "Liebeswind - Sehnsucht nach dir"


·  Titel: Liebeswind - Sehnsucht nach dir
·  Autorin: Martina Gercke
·  Medium: Taschenbuch (414 Seiten)
·  Verlag: CreateSpace (Januar 2015)
·  ISBN978-1506078311  
·  Genre: Liebesroman
·  Tags: England, Liebe, Geheimnis, Kunst
·  Preis: 10,99 Euro 



Gelesen | "Cináed - Aus dem Feuer geboren"


·  Titel: Cináed - #1 Aus dem Feuer geboren
·  Autorin: Tanja Höfliger
·  Medium: Hardcover (340 Seiten)
·  Verlag: Fabulus Verlag (Oktober 2014)
·  ISBN978-3944788135  
·  Genre: Jugendbuch
·  Tags: Geheimnis, Magie, Akademie, auserwählt, Gefahr
·  Preis: 16,95 Euro 



Regalzuwachs
Im letzten Wochengeblubber habe ich nach einem Tauschpartner / einer Tauschpartnerin für "Schimmert die Nacht" gesucht. Zwei liebe Mails mit Tauschangeboten haben mich erreicht - für eines habe ich mich entschieden. Während sich "Schimmert die Nacht" auf die Reise zu seiner neuen Besitzerin gemacht hat, ist dieser super süße Schatz neu bei mir eingezogen:

Kurzbeschreibung:
Die 14-jährige Abby ist genervt: Ihre Schwester ist süchtig nach der kitschigen Seifenoper Ashworth Park. Abby und ihre Freundin Morgan können sich über die Geschichten rund um die englische Adelsfamilie Ashworth nur kaputtlachen.
Doch als Abby auf unerklärliche Weise selbst in der Serie landet, findet sie das Ganze nicht mehr so witzig. Tag für Tag zur selben Sendezeit beginnt sie zu flackern und findet sich kurz darauf in Ashworth Park wieder. Nun steht sie selbst im Zentrum von Intrigen, Liebschaften und Familiengeheimnissen. Und zu allem Übel verliebt sich Serienschönling Julian ausgerechnet in Abby. Das Chaos ist vorprogrammiert …

Mehr Infos rund ums Buch unter: www.verliebt-in-serie.de
Textquelle: Loewe Verlag


Tauschpartner/in gesucht!
Wie bereits im letzten Wochengeblubber suche ich auch diese Woche wieder eine/n Tauschpartner/in für Band 1 & 2 der Cináed-Trilogie. Wer Interesse an der magisch-abenteuerlichen Geschichte hat, die mich leider nicht begeistern konnte, der meldet sich bitte mit Tauschvorschlag per E-Mail!


Blubbernde Wochenstatistik & Ausblick

Kuriose, interessante & besondere Suchbegriffe, die diese Woche zu Ankas Geblubber geführt haben:

  • außergewöhnliche tassen die findet ihr definitiv im Onlineshop von teezeit.de! Mit dem Gutscheincode "Blubberfreunde" bekommt ihr sogar 10% Rabatt! Schaut doch mal vorbei!
  • bert melzig imke thalheim na? Wer von euch kennt diese zwei Romanfiguren? Es handelt sich um zwei Protagonisten aus der "Erdbeerpflücker"-Jugendthrillerreihe von Monika Feth. Habt ihr die Bücher gelesen? Mehr dazu findet ihr HIER unter dem Tag "Monika Feth"
  • bilder tattoo adler schatten jetzt bin ich aber gespannt, ob du da bei mir fündig geworden bist ... ich glaube nicht, oder?!
  • das leben ist ein mieser verräter zitate ein halber Treffer, würde ich sagen!
  • auf welcher seite ist die grabrede von hazel - wer kann helfen?
Ich würde mich freuen, wenn ihr mich auch in der kommenden Woche wieder hier besuchen kommt. Dank der festen Blubbertage wisst ihr ja nun auch schon vorher, wann es hier etwas neues zu lesen gibt. Für die kommende Woche habe ich folgende Beiträge geplant:
Am Montag soll die Anmeldung für eine neue Runde Let's Swap online gehen. Ihr könnt euch wieder für eure Lieblingsswaps eintragen - ich hoffe, für jeden ist etwas dabei! Was genau "Let's Swap" eigentlich ist, könnt ihr gern HIER schon mal nachlesen.
Für Mittwoch habe ich mal meinen Bastel-/Deko-Haul vorgesehen, in dem ich euch jede Menge Krimskrams und Dekozeugs für meinen Organizer zeige.
Am Freitag gibt's dann entweder eine Rezension oder eine Verlagsvorschau zu lesen.
Auf welchen Beitrag habt ihr am meisten Lust?

Ankas Diary


Lebe deinen Traum | Namibia~Update
Vielen Dank für euer überwältigendes Feedback zu meinem Herzensprojekt 2016! Eure süßen, herzigen und informativen Kommentare haben mich sehr gerührt und glücklich gemacht! Ihr seid eine tolle Unterstützung - vielen Dank!
Diese Woche habe ich Post bekommen und mein Traum wird immer greifbarer. Bei der Suche nach einer passenden Organisation bin ich fündig geworden und habe direkt mal den aktuellen Katalog für weitere Infos angefordert. Gern schauen wir ihn uns in Kürze mal gemeinsam an und ich lasse euch an meiner Recherche teilhaben!

Naturschutz | Stunde der Gartenvögel
Während jetzt um 18:00 Uhr mein schriftliches Wochengeblubber online gegangen ist, sitze ich bei uns im Garten und zähle Vögel. Glaubt ihr nicht? Ich bin verrückt? Nein, gar nicht! Zum zweiten Mal nehme ich zusammen mit meiner Ma an der "Stunde der Gartenvögel 2015" teil. Initiiert vom NABU (Naturschutzbund) sollen eine Stunde lang die vorbeifliegenden Gartenvögel gezählt werden. Seit Jahren engagieren wir uns für den Vogelschutz und füttern ganzjährig. Man mag es gar nicht glauben, aber auch den Vögeln wird immer mehr Lebensraum genommen. Nicht nur im Winter sondern das ganze Jahr über fällt es den Tieren immer schwerer ausreichend gesunde Nahrung zu finden.
Unser Garten hat sich zu einem wahren Vogel-Treffpunkt entwickelt und besonders in den späten Nachmittagsstunden wird unser Vogelhaus gern und häufig aufgesucht. Habt ihr Interesse an unseren Ergebnissen? Möchtet ihr wissen, welche Vogelarten sich in unserem Garten tümmeln? 
Mehr Infos zum NABU und der "Stunde der Gartenvögel" findet ihr HIER und auf nabu.de!

Bastel ~ Organizer ~ Filofax ~ Deko ~ Gedönse
Dank der süßen Mandy aka MaddyRosarot bin ich seit kurzem wieder mit dem Organizer-Deko-Virus infiziert. Ich liebe es, Zeit mit meinem Kalender zu verbringen, meine To Do Listen zu schreiben und mich auf die kommende Woche vorzubereiten. Inspirationen habe ich mir in den letzten Tagen bei einigen deutschen und amerikanischen YouTuberinnen geholt (ihr findet die Kanäle in der Videobeschreibung ein Stückchen weiter oben verlinkt). Natürlich musste ich gestern direkt losziehen und mich mit neuem Bastel-Material eindecken. Da auch einige von euch dem Filofax-Wahn zum Opfer gefallen sind, gibt's am Mittwoch ein kleines Haul-Video mit meiner gesammelten Beute.

_______________________________________________________

Kommentarfragen | Meine Fragen an dich
Wie ist es dir in der vergangenen Woche ergangen?
Welches Buch hat dich begleitet?
Was möchtest du am Freitag lieber lesen - eine neue Rezension oder eine Vorschau auf Herbst-Neuerscheinungen?
Engagierst du dich im Bereich Tier- und/oder Naturschutz?
Bist du auch dem Filofax-Wahn verfallen?
Kannst du mir amerikanische BookTuber empfehlen?

_______________________________________________________

Ich wünsche euch eine sonnige & lesereiche neue Woche 
und freue mich von euch zu lesen!

Wenn ihr Lust habt, hinterlasst mir doch einen Kommentar 
oder blubbert mit mir auf meinen Social Media Profilen! Bis gleich!

Blubbert mit mir!
    



Kommentare:

  1. Hallo Liebe Anka :)

    ich habe deinen Beitrag gerade durch Zufall gefunden und war eigentlich der Meinung, dass ich dir schon lange über GFC folge, aber irgendwie ja doch nicht. Das habe ich gleich mal nachgeholt. Dein Video ist echt toll und deine Stimme ist wirklich angenehm, da hört man doch gerne zu. Vor allem war ich neugierig, da ich erst vorgestern den ersten Band der Cineád-Trilogie beendet habe. Und ich kann dich beruhigen, du bist nicht die einzige. Ich fand die Figuren so anstrengend und ich hatte extreme Schwierigkeiten mich in dieser Handlung wieder zu finden. Zum einen war es schwierig erst überhaupt in die Geschichte hineinzufinden und zu anderen auch dort zu bleiben. Es war so schnell. Handlungen überschlugen sich und ich saß mit einem großen "Hä?!" da. Es ist übrigens eine gute Entscheidung, dass du Band 2 nicht lesen willst. Ich hab es dennoch gemacht, da ich ungern Reihen anfange und sie dann nicht beende, daher hab ich auch Band zwei gelesen. Und er gefiel mir gar nicht. Ich hatte gehofft, dass mir mehr Hintergrundwissen zur Akademie oder zu den geheimnisvollen, magischen Stiften geliefert werdeb, aber nach Band zwei war ich mindestens genau so schlau, wie vor Beginn des ersten Teils. Weder der eine noch der andere Band hat mich irgendwie komplett begeistern können. Ich fühlte mich in der Geschichte einfach nicht wohl :/ Aber das kann man vorher ja nicht wissen

    Ui, so viel wollte ich gar nicht schreiben ;D

    Naja, ich wünsche dir einen schönen Sonntagabend :) und freue mich auf weitere Beiträge von dir
    Liebe Grüße Caterina
    http://catas-welt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Caterina,

      vielen Dank für deinen ausführlichen Kommentar, der mich beruhigt und bestätigt. Eigentlich schade, dass wir beide so enttäuscht von dieser Geschichte sind, denn eigentlich hätte man soooo viel aus dieser Idee machen können, gell?
      Manchmal hatte ich das Gefühl, dass das Buch von einem Kind geschrieben wurde, weil eben so viele Hintergründe und Konsequenzen fehlten. Nachdem ein 16-jähriger Junge 30 Minuten (laut der Mutter) bewusstlos war, kann er einfach so aus dem Krankenhaus spazieren und ist wieder fit - klar. Das "Hä?!" stand mir auch ins Gesicht geschrieben. Man, ich bin echt erleichtert, dass auch du beim Lesen so empfunden hast. Wirst du Band 3 auch noch lesen?
      Viele liebe Grüße und danke für dein Abo sowie deine ehrliche Meinung!
      Anka

      Löschen
    2. Hey Anka,

      der Meinung bin ich auch. Wenn man ein Buch liest, merkt man eigentlich relativ schnell, ob der Autor das Potenzial dazu hat oder nicht. Und ich muss dir Recht geben, an Potenzial mangelt es bei dieser Autorin nicht. Jetzt stellt sich bei mir jedoch die Frage, wieso kam es dann nicht so rüber?

      Ich fand vieles so unlogisch in diesem Büchern. Einfach nicht nachvollziehbar. Irgendwann habe ich mir gesagt, es wird schon seinen Grund haben, warum die Autorin die Handlung in diese Richtung bringt und nicht in eine andere. Ich selber hätte vieles wahrscheinlich in eine komplett andere Richtung geleitet. Aber das kann ich als Leser nun mal nicht, man muss sich damit zufriedengeben oder eben auch nicht.

      Ganz ehrlich? Ich weiß es nicht, ob ich ihn lesen werde.... Auf der einen Seite denke ich mir, du kannst ja nicht wissen, ob er besser wird, wenn du ihn nicht liest, aber auf der anderen Seite sag ich mir, wenn auch der 3. Band so schlecht ist wie schon seine Vorgänger, dann ist es vertane Zeit ihn zu lesen. Vermutlich gebe ich dem Buch doch eine Chance und lese es, sonderlich dick sind die Bücher ja nicht....

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
      Caterina

      Löschen
  2. Huhu Anka,
    das war ein sehr facettenreiches Geblubber ;-)
    Deine Fragen sind auch ganz interessant...und da ich heute in Tipplaune bin...also:
    Wie es mir in der vergangen Woche ergangen ist, kannst du hier nachlesen. Ist zwar nicht so umfangreich geblubbert, aber so ein paar Infobläschen habe ich doch rausgehauen.
    https://irveliest.wordpress.com/2015/05/10/wochenshow-19/

    Begleitet haben mich "Dein Gehirn weiß mehr als du denkst", das mich völlig umgehauen hat. Unser Hirn ist einfach nur genial, noch mehr als ich ohnehin schon dachte! Rezi folgt in der nächsten Woche
    Und noch ein Highlight habe ich durchschmökert: "Madame Picasso", ergreifend, fesselnd, emotional und je weiter ich zum Schluss kam, umso schwerer fiel es mir, das Buch aus der Hand zu legen.
    Da ich momentan wieder ganz stark an einer neuen WuLI arbeite, fände ich eine Vorschau am Freitag ganz toll!
    Wir engagieren uns bei NABU. Sind dort Mitglied und einer meiner Söhne hilft ind er Kindergruppe mit.
    Bisher bin ich noch niht dem Filofax-Wahn verfallen, aber wenn ich damit demnächst hier zugeworfen werde, könnte sich das ändern ;-)
    Nee, Booktuber kenne ich eigentlich gar nicht. Habe allerdings auch mal mit dem Gedanken gespielt, dies selbst zu machen, aber irgendwie passte dann doch für mich besser etwas Geschriebenes zu Büchern.

    Liebe Grüße von mir und ich wünsche dir eine supadupa-Woche, damit du auch wieder viel zu blubberzählen hast!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuuu Irve!
      Vielen Dank für deinen lieben Blubberbesuch! Deine Wochenshow werde ich mir gleich direkt mal anschauen gehen! Danke für den Link!
      Auf deine Rezi zu "Dein Gehirn weiß mehr als du denkst" bin ich nun sehr gespannt. Eigentlich spricht mich das Buch so direkt gar nicht an, da du aber so begeistert klingst, muss ich unbedingt mal reinklicken, sobald sie online ist.
      Wie schön, dass dich "Madame Picasso" so fesseln konnte. Ich liebe es, wenn Bücher das schaffen.
      Toll, dass ihr euch beim NABU engagiert, ich möchte nun auch viel mehr tun. Es ist teilweise so leicht, kleine Denkanstöße können da manchmal schon reichen.
      Auch dir eine wunderschöne, lesereiche und sonnige Woche!
      Bis bald,
      Anka

      Löschen
  3. Ich find ja eher schlimm, welche "Macht" die Gewerkschaft dahinter versuchen will zu haben xD Wenn die nicht so einen machtgeilen Chef hätten, wären die Streiks nicht seit fast einem Jahr im Gange ... aber gut, anderes Thema xD

    Die Woche war ganz okay (wobei ich diese Woche beschlossen habe, bei deinem 10. Stammtisch dabei zu sein ♥).
    Das Buch, welches mich begleitet hat ... "Die Buchspringer" und "Love letters to the dead" (wobei letzteres nur während der Zugfahrt an gelesen).

    LG Heffa

    P.S.: Das mit der Grabrede wüsste ich auch gerne :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Heffa!
      Ich finde es einfach nur großartig, dass du zum nächsten Stammtisch kommst! Du warst schon viel zu lang nicht mehr von der Partie! ;)
      Ja klar, natürlich ging es bei den Streiks um die GDL, doch was ich meinte ist, dass wir ja keinen Vertrag mit den Lokführern haben, sondern mit der Bahn. Natürlich ist es für sie ebenso ätzend, dass ihre Gewerkschaft streikt, denn schließlich fällt es eben doch auf die Bahn zurück. Egal aus welchem Grund die Bahn ihre Fahrpläne nicht einhalten kann - in Deutschland bricht Verkehrschaos aus - und das sollte nicht ein Konzern allein verantworten können.
      "Die Buchspringer" möchte ich ja auch ganz unbedingt noch lesen!

      Hab eine tolle Woche und bis ganz bald!!

      Liebe Grüße
      Anka

      Löschen
  4. Hallo Anka,

    ich bin auch eher eine stille Mitleserin und Mitguckerin bei youtube, aber diesmal war ja eine interessante Frage dabei bezüglich Tierschutz.

    Ja ich bin aktiv im Tierschutzverein und bin Pflegestelle von Katzen. Zur Zeit habe ich immer noch 2 Katzenkinder aus dem Herbst letzten Jahres bei mir. Dann unterstütze ich die hiesige Tiertafel und bei Facebook auch andere Vereine mit Teilung der Beiträge wenn es in meiner Nähe ist.

    So und wenn ich nun schonmal dran bin, antworte ich auch noch andere Fragen :-)

    Ich habe letzte Woche gar nichts gelesen, da nicht wirklich Zeit und Muße da war.

    Also mir wäre Freitag die Vorschau auf die Herbst-Neuerscheinungen am liebsten :-)

    Dieser Filofax-Wahn geht Gott sei Dank an mir vorüber :-)

    Wünsche Dir noch einen schönen Abend

    liebe Grüße Lydia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Lydia!

      Vielen lieben Dank für deinen Blubberbesuch und deinen Kommentar! Ich finde es großartig, dass du mitblubberst, vor allem, wenn du sonst eher die stille Mitleserin/Mitguckerin bist! Danke!!
      Super, dass du dich aktiv im Tierschutz engagierst. Ich würde auch gern mehr tun. Hast du Tipps für mich? Ich muss mal schauen, was es hier lokal für Organisationen und Projekte gibt!
      Ab und zu muss man sich auch mal ein Lesepäuschen können. Wie schaut es bei dir diese Woche aus? Liegt ein Buch bereit?
      Danke für deine Stimme für die Herbst-Neuerscheinungen!
      Hab eine sonnige und stressfreie Woche!

      Liebe Grüße
      Anka

      Löschen
    2. Hallo Anka, schau doch einmal bei Tierheimen in Deiner Nähe. Es werden doch immer Helfer gesucht, oder biete dich als Pflegestelle an. Nebenbei falls es sowas bei Euch gibt kannst Du auch bei der Tiertafel mit Futter, Mitgliedsbeitrag oder Hilfe unterstützen.
      Hab mal alles aufgelistet was ich mache und unterstütze. Es gibt soviele Möglichkeiten.
      Ich hatte gestern angefangen mit "Brocksteins letzter Vorhang" von Mara Laue. Ist ne Leserunde bei lovelybooks.

      Danke Dir auch noch eine sonnige stressfreie Restwoche.....freu mich schon auf die nächsten Beiträge und Wochengeblubber.

      Liebe Grüße
      Lydia

      Löschen
  5. Hallo Anka,
    über Instagram bin ich auf deiner Seite gelandet, da ich dein tolles Angebot mit der persönlichen Post sehr schön fand^^ Ich bin noch nicht sooo lange in der Bloggerwelt unterwegs, deswegen gibt es noch so viele Blogs, die ich noch nie gesehen habe, so bin ich froh nun auch bei dir gelandet zu sein. Durch deine Videos werde ich naher gleich mal stöbern^^ Würde mich freue, wenn du auch mal einen Blick auf meinen Blog wirfst, bin immer für Tipps und Ratschläge dankbar :)

    "Cináed - Aus dem Feuer geboren" habe ich auch diese Woche gelesen, mit hat es nur so lala gefallen. Genau wie dir haben mir die Beschreibungen gefehlt und ich habe auch etwas in Richtung Harry Potter erwartet :) Hab aber auch schon Band 2. Mit fehlt aber grad die Motivation ihn auch zu lesen. Da es aber ein Rezi Exemplar ist, sollte ich es bald mal machen... Ich habe gesehen du vertauscht die Bücher nun. Da hätte ich eine Frage, hoffe die ist nun nicht unangebracht. Darf man Rezi Exemplare vertauschen, ich kenne mich da noch nicht so aus und dachte dies hätte ich irgendwo mal gelesen.

    So genug geblubbert ;)
    Liebe Grüße
    Tanja
    weinlachgummi@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  6. Hey,
    obwohl du in der letzten Woche viel gelesen hast, hatte ich im Video irgendwie den Eindruck, dass dir die Bücher nicht wirklich gut gefallen haben. Ich hoffe in der kommenden Woche sind wieder ein paar schöne Geschichten für dich dabei!
    "Cianed" klingt echt nach ner Art ziemlich schlechter Harry Potter Parodie. Da kann ich dich echt verstehen, dass dich das Buch nur mäßig begeistert hat. "Spurlos" hingegen werde ich mir mal vormerken.
    Bei der Verlagsvorschau kommt es darauf an, um welchen Verlag es sich handelt :-). Du kannst ja "Schnick Schnack Schnuck!" spielen aber ohne Brunnen (und möglichst nicht mit einem Känguru das führt zu nichts. Ich hoffe du verstehst die kleine Anspielung auf Marc-Uwe Klings "Känguru Reihe". Falls nicht, wär das vielliecht ein guter Hörbuch Tipp für dich. (Die Bücher gibt's ungekürzt als Live Lesung. Ich glaub in der Hörbuch Version kommt der Witz oft fast noch besser rüber).
    Aber ich schweife ab :-). Vielleicht liegt das an meiner Müdigkeit.

    Ich hoffe du hattest einen guten Start in die neue Woche.
    viele Grüße
    Emma

    AntwortenLöschen