Mittwoch, 6. Mai 2015

Lebe deinen Traum ~ mein Herzensprojekt 2016


Liebe Blubberfreunde,
heute erzähle ich euch von meinem Herzensprojekt 2016. Ganz unter dem Motto


"Lebe deinen Traum" 

möchte ich mir einen langjährigen Traum erfüllen. Worum es genau geht, verraten vielleicht schon die Bilder ein kleines bisschen, alles weitere erfahrt ihr im Video! Ich bin sehr auf eure Meinung gespannt!




Was sagt ihr?
Möchtet ihr mich auf diesem Weg begleiten?
Habt ihr selbst Erfahrungen in diesem Bereich gemacht? 
Dann erzählt mir gern davon!
_______________________________________________________
Wenn ihr Lust habt, hinterlasst mir doch einen Kommentar 
oder blubbert mit mir auf meinen Social Media Profilen! Bis gleich!

Blubbert mit mir!
    


Kommentare:

  1. Huhu :)

    Nur ein kurzer Kommentar dazu, da meine Pause gleich wieder vorbei ist.
    Ich finde es total klasse, das du so etwas machen möchtest - und man lebt ja schließlich nur einmal und sollte so viel wie möglich erleben.
    Ich würde sehr gerne an deiner "Reise" teilhaben und würde mich über mehr Videos darüber freuen. Irgendwann möchte ich mich nämlich auch in einem anderen Land engagieren :)

    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anka,
    bin gerade per Zufall auf deinen Blog gestoßen.Ich finde das total toll,das du deinen Traum leben willst.Ich bin nun schon 55 Jahre alt und hatte ganz viele Träume und habe keinen davon umgesetzt.Also los ,worauf wartest du.Ich würde mich sehr freuen ,wenn du weiter berichten würdest.Afrika ist ein ganz tolles Land,ich habe meine Hochzeitsreise dorthin gemacht,wir waren in Kenia.Einer meiner Träume war unter anderem einmal noch nach Afrika und zwar nicht als Tourist,leider ist nichts daraus geworden.
    Nun bin ich gespannt auf deine n Bericht.
    Viel Glück und liebe Grüße von
    Pippi Kannchen

    AntwortenLöschen
  3. Hey,
    gerade hab auch ich dein Video geschaut und möchte dir erstmal sagen: Die Idee klingt echt total gut!
    Ich kann es sehr gut verstehen, dass du dich noch einmal von einer anderen Seite kennenlernen und einen eue Erfahrung machen möchtest. Natürlich hören sich zwei Wochen erstmal nicht lang an, ich denke aber, dass du in der Zeit genügend "Denkanstöße" bekommst und mit einer Menge neuer Eindrücke zurückkehrst. Und vielleicht entwickelt sich ja der ein oder andere Kontakt, sodass du vielleicht regelmäßig nach Namibia reist.

    Bei "Ankas Geblubber", steckt ja nicht das Wort "Bücher", drin. Mich interessiert auch immer der Mensch, der hinter einem Blog steht und nicht nur das, was er mit Literatur verbindet. Von daher finde ich es sehr schön das du uns an dem Projekt teilhaben lassen möchtest. Ich bin also offen für alle Beiträge, die in dieser Richtung kommen und werde mich dann je nach INteresse einklinken und kommentieren :-).

    Was ich auch anmerken möchte: Ich find es gut, dass du hier nicht "alles über Bord", wirfst, dein Konto plünderst und auswanderst, sondern dem Projekt auch einen klaren zeitlichen Rahmen gibst.

    viele Grüße
    Emma

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anka, du hast recht: manche Träume sind dazu da, dass man sie sich erfüllt. Ich selbst arbeite auch gerade daran zumindest in der Freizeit meinen Leidenschaften und Sehnsüchten nachzugeben.
    Wenn du deine Erfahrungen mit uns teilen möchtest, fände ich das schön. Ich hätte aber auch Verständnis dafür, wenn du das doch sehr persönliche Erlebnis für dich behältst. Auf jeden Fall wünsche ich dir; dass der Traum dir schenkt, was du suchst.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anka, du hast recht: manche Träume sind dazu da, dass man sie sich erfüllt. Ich selbst arbeite auch gerade daran zumindest in der Freizeit meinen Leidenschaften und Sehnsüchten nachzugeben.
    Wenn du deine Erfahrungen mit uns teilen möchtest, fände ich das schön. Ich hätte aber auch Verständnis dafür, wenn du das doch sehr persönliche Erlebnis für dich behältst. Auf jeden Fall wünsche ich dir; dass der Traum dir schenkt, was du suchst.

    AntwortenLöschen
  6. Huhu liebe Anka, ach wie schön, ja dieser Traum gehört auf jeden Fall erfüllt. Ich würde mich auch über Berichte zu deinen Erlebnissen freuen, ein bisschen mit Träumen, wenn es einem selber (noch) nicht möglich ist, ist doch immer klasse :).. Ich wünsch dir ganz viele tolle Erlebnisse und viel Spaß und dass du das findest, was du suchst :)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anka,
    ich sagt dazu nur eines: tu es!!
    Wir sind sehr gespannt was Du dann zu blubbern hast :-)
    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  8. Wow Anka. Wie wundervoll *.*

    Da bekomme ich richtig Gänsehaut bei deiner Erzählung. So leidenschaftlich, voller Hingabe und mutig. Das ist ein toller Traum, den du unbedingt machen musst. Das steht außer Frage.

    Ich bin sehr gespannt was du uns alles berichten wirst. Auf jeden Fall freue ich mich jetzt schon drauf und bleibe am Ball. Lass uns an deiner Expedition teilhaben. Unbedingt :)

    Ich wünsche dir ganz viel Kraft und noch eine viel schönere Zeit in deinem Wunschland.

    <3liche Grüße Sasija aus der Tardis ;)

    AntwortenLöschen