Mittwoch, 3. Juni 2015

Ankas Geblubber goes Hollywood | Verlosung "Poltergeist"


Heute lade ich euch nach Hollywood ein! Gemeinsam mit euch und 20th Century Fox möchte ich die Neuverfilmung des Grusel-Klassikers "POLTERGEIST" feiern!


EDIT: Die Gewinner stehen fest! Herzlichen Glückwunsch an Sandra & Daniela zu Platz 2 & 3 und herzlichen Glückwunsch an Peter zum Hauptpreis!!

"In der Neuverfilmung des stilbildenden Kultfilms aus dem Jahre 1982 stößt eine Familie in ihrem idyllischen Vorstadtheim auf unerklärliche Erscheinungen, die sie das Fürchten lehren. „The Grudge“-Produzent Sam Raimi und Regisseur Gil Kenan katapultieren den Horrorklassiker POLTERGEIST in die Gegenwart und erzählen eine Geschichte, die niemanden kalt lassen wird."

Seit letztem Donnerstag, den 28. Mai 2015 lockt "POLTERGEIST" alle Horrorfilm-Fans in die Kinos. Obwohl ich super schreckhaft bin und ich mir immer wieder vornehme, keinen Horrorfilm mehr anzusehen, fand auch ich mich in einem gemütlichen, roten Kinosessel wieder. Die Neugierde war einfach zu groß und der Trailer zu vielversprechend ...


POLTERGEIST
Regisseur: Gil Kenan
Drehbuch: David Lindsay-Abaire
Produzenten: Sam Raimi, Robert Tapert, Roy Lee
Darsteller: Sam Rockwell, Rosemarie DeWitt, Jared Harris, Jane Adams
FSK: freigegeben ab 16 Jahren
Homepage & weitere Infos: www.Poltergeist-derFilm.de

_____________________________________________________

Mein Kinoerlebnis
Zusammen mit meiner Kollegin Paula fieberte ich schon Tage vorher dem Filmstart entgegen. Am Montagabend war es dann auch für uns soweit. Wir entschieden uns für die 3D-Vorstellung im UFA-Palast Stuttgart und hatten perfekte Plätze, sehr mittig im hinteren Drittel. Da ich normalerweise zu den Softies gehöre, die sofort abschalten, wenn sie sehen, dass ein Film ab 16 Jahren freigegeben ist, rutschte ich gleich zu Beginn ein bisschen tiefer in den Sitz und hielt meine Jacke griffbereit, um mir diese notfalls vors Gesicht zu halten. Die fünfköpfige Familie samt "Schweinhorn" ist gerade in das neue Haus eingezogen, schon wird es gruselig. Dank der typischen Kameraführung, die nur ein eingeschränktes Blickfeld ermöglicht, und der altbekannten "lauernden" Musik, spürt man natürlich sofort, dass irgendwas nicht stimmt. Mir hat es sehr gut gefallen, wir hier mit dem Zuschauer und seinen Ängsten "gespielt" wird. In der ersten Filmhälfte gibt es jede Menge Momente, die zum Gruseln und Erschrecken einladen. Schade fand ich nur, dass fast alle Szenen in denen man sich erschrecken kann/soll (bis auf wenige Ausnahmen), bereits im Trailer gezeigt werden - trotzdem (oder gerade deshalb) kam die Jacke des öfteren zum Einsatz. Toll fand ich, dass der Film komplett ohne Blut oder Ekelfaktoren auskommt!
Die Geschichte - ja gut, darüber lässt sich streiten. Echte Horrorfans oder Zuschauer mit hohem Anspruch, könnten vielleicht die ein oder andere Szene belächeln. Für mich - als horror-unerfahrene Zuschauerin - war "POLTERGEIST" durchaus sehr unterhaltsam und ich kann ihn insbesondere den Mädels unter euch empfehlen, die nichts von den typisch-ekligen Zombie-Horror-Splatterfilmen halten, sich aber gern mal wieder gruseln und erschrecken lassen wollen. Auch meine Kollegin Paula hat der Kinoabend sehr gefallen. Wir haben gekichert, geflucht, uns erschrocken, Griffin angefleht nicht in den Schrank zu schauen und uns gegruselt. Auch am Tag danach war "POLTERGEIST" noch Gesprächsthema und selbst mit etwas Abstand fiel unser Feedback noch positiv aus.

Nutzt die klimatisierten Kinosäle, um den tropischen Temperaturen, die für die kommenden Tage angekündigt sind, zu entfliehen. "POLTERGEIST" ist sehr kurzweilig, macht Grusel-Spaß und lässt einen auch ohne Gänsehaut oder unangenehmes Kribbeln im Nacken das Kino wieder verlassen.
_____________________________________________________

Um den Kinostart von "POLTERGEIST" gebührend zu feiern, möchte ich nun auch EUCH ins Kino einladen! Zusammen mit 20th Century Fox habe ich 3 tolle Filmpäckchen für euch geschnürt, die ihr hier und jetzt gewinnen könnt!


Beantwortet uns folgende Frage und sichert euch so die Chance auf 3 super Preise!

Mit wem gruselt ihr euch im Kino am liebsten?

Hauptgewinn
2 Kinokarten für "Poltergeist" - einlösbar im Kino eurer Wahl
1 BluRay Box bestehend aus 4 BluRays (Carry (Remake), Omen (Remake), POLTEGEIST II+III)
1 großes Filmposter

2. & 3. Preis
Jeweils 2 Kinokarten für "Poltergeist" - einlösbar im Kino eurer Wahl
Jeweils 1 großes Filmposter

Verratet uns in einem Kommentar unter diesem Beitrag mit wem ihr euch "POLTERGEIST" anschauen möchtet und vergesst nicht eure E-Mail Adresse anzugeben, damit ich euch im Gewinnfall erreichen kann. Zusätzlich gelten folgende Teilnahmebedingungen:

  • Teilnahmeschluss ist Samstag, der 06. Juni 2015 um 18:00 Uhr.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Der/Die Gewinner/in wird nach Einsendeschluss unter allen gültigen Einsendungen per Zufallsgenerator ermittelt. Ich behalte mir vor, den/die Gewinner/in namentlich auf meinem Blog zu erwähnen.
  • Solltest du gewonnen haben, informiere ich dich per E-Mail. In dieser E-Mail werde ich dich bitten, mir deine Adresse mitzuteilen. Deine Adresse benötige ich lediglich für den Versand des Gewinns und werde sie weder an Dritte weiterleiten noch für Werbezwecke speichern oder verwenden.
  • Eine Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist ab 18 Jahren möglich.
  • Eine Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist innerhalb Deutschlands möglich.
  • Keine Barauszahlung möglich.
  • Möchtest du deine E-Mail Adresse nicht öffentlich im Kommentar angeben, schicke mir bitte eine E-Mail - ohne gültige E-Mail Adresse gelten die Teilnahmebedingungen als nicht erfüllt.
  • Durch die Teilnahme an diesem Gewinnspiel akzeptierst du diese Teilnahmebedingungen
Ich wünsche euch viel Grusel-Spaß im Kino 
und viel Glück beim Gewinnspiel!

Blubbert mit mir!
    

Vielen Dank an 20th Century Fox für die Bereitstellung der Gewinne!

Kommentare:

  1. Ui wie toll !!!
    Ich grusele mich am liebsten mit meinem Mann, der kann mich dann zu Hause auch noch vor bösen Geistern beschützen 😉 Wobei ich sagen muss, dass mein Mann eher der Schisser ist und sich gruselt 😜
    Ich liebe die alten Poltergeist Filme !!! Mein großer Bruder hat mich schon in viel zu jungen Jahren die Filme gucken lassen, und so wunderte sich meine Mutter über so manche Nacht, in der mein Licht brennenmusste ...
    Die Schauspieler wären damals aber auch grandios und die Special Effects für damalige Verhältnisse hervorragend.
    Meine Lieblings/Schlimmste Szene war immer schon die, in der der Vater den Tequila mit dem "bösen" Wurm drin trinkt und daraufhin auch böse wird... ahhhh, einfach gruselig !!! Ach, und wo Mary Anne ( ich glaube, so hieß sie) in den Fernseher gezogen wird ...
    Herrlich furchtbar gruselig !!!!

    Liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  2. Ach, vergessen... ninawilke81@gmx.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, echt? Dein Mann gruselt sich eher als dich? Na das könnte doch ein großer Spaß im Kino werden *kicher*
      Toll, dass du auch die Vergleichsmöglichkeit zum Film von früher hast!
      Vielen Dank für deine Teilnahme und viel Glück!
      Liebe Grüße
      Anka

      Löschen
  3. Guten Morgen liebe Anka,

    Splatter Filme mit viel Blut und Ekel mag ich auch nicht gerne. Sie machen mir keine Angst, ich finde sie langweilig.

    Dann lieber Filme von unheimlichen Häusern und den psychischen Grusel. Das packt mich schon leichter.

    Poltergeist möchte ich gerne mit meinen Mann anschauen. Sollte ich angst bekommen, kann ich mein Gesicht in seine Schulter drücken und er kann mir dann Mut zusprechen. Ich glaube, das würde ihm gefallen. ;)

    Liebe Grüße
    Cindy

    kumosbuchwolke@gmail.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöle Cindy!
      Na dann ist POLTERGEIST sicher ein toller Film für dich, perfekt, wenn du dann auch noch einen starken Mann an deiner Seite hast!
      Ich drücke euch die Daumen!
      Liebe Grüße
      Anka

      Löschen
  4. Hallo Anka,
    Ich würde mit meinem Freund hingehen. Wir sind noch nicht so lange zusammen und haben bisher noch keinen Horror Film im Kino gesehen. Wäre somit der ideale Test, ob er dafür zu gebrauchen ist :)

    LG Claudia
    Von Claudias Bücherregal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das finde ich klasse! Ich drücke euch die Daumen!!

      Löschen
  5. Huhu :)
    Der Film hat mich schon im Kino als Plakat angelacht. Eigentlich ist es ja total Klischeehaft, mit dem Haus und den Geistern usw. Aber bei mir funktioniert das immer wieder und ich sitze auch ziemlich versunken auf meinem Kinosessel :D
    Aber Spaß macht es trotzdem.

    Ich würde den Film gerne mit einer guten Freundin anschauen. Wir wollten schon ewig mal wieder einen Horrorfilm im Kino schauen und da wäre "Poltergeist" perfekt für :)

    Liebe Grüße,
    Jana
    zauberhafteweltderbuecher@googlemail.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jana!
      Ja, absolut klischeehaft, auch die ständigen Blicke in den Wandschrank - aber, wie du schon sagst, es funktioniert. Manchmal sind es eben auch die kleinen Dinge, die Gruselmomente erzeugen können ;)
      Vielen Dank für deine Teilnahme, ich wünsche dir und deiner Freundin viel Glück!
      Liebe Grüße
      Anka

      Löschen
  6. Hey ho,
    eigentlich gehöre ich auch nicht zu den Menschen, die sich freiwillig Horrorfilme anschauen. Ich mag dieses sinnlose Gemetzel nicht. Ein Horrorfilm braucht für mich auch eine gute Geschichte. Daher möchte ich dir an dieser Stelle "Black Swan", "Der Fluch der zwei Schwestern", und "Shutter Island", empfehlen.

    In "Black Swan", geht es um eine ehrgeizige Balletttänzerin, die keine sozialen Kontakte hat. Ihr großer Durchbruch steht bevor, weil sie in einem Ballettstück nicht nur den weißen, sondern auch den schwarzen Schwan spielen darf. Allerdings wächst auch der Druck, der auf ihr lastet...

    "Der Fluch der zwei Schwestern", hat auch eine echt interessante Geschichte. Hier wird die Protagonistin gerade aus einer Klinik entlassen, kommt zurück nach Hause und muss feststellen, dass merkwürdige Dinge vor sich gehen. Zudem mag sie ihre neue Stiefmutter nicht. Also sind Konflikte vorprogrammiert.

    "Shutter Island", zählt wohl eher zu den Psychothrillern. Unser Protagonist, ein Ermittler, wird auf eine Insel gerufen, in der eine psychiatrische Klinik für Schwerverbrecher liegt. Eine Patientin ist abgehauen und Mr. Daniels soll sie wieder einfangen. (Übrigens gibts "Shutter Island", auch als Buch).

    viele Grüße
    Emma
    PS: Wie du merkst, ich hatte einfach mal Lust zu kommentieren, möchte aber nicht am Gewinnspiel teilnehmen. Bis Sonntag :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine liebe Emma,
      vielen Dank für deine tollen Filmtipps. Tatsächlich habe ich alle drei noch nicht gesehen. Mal sehen, ob Netflix da den ein oder anderen auf Lager hat! Von "Black Swan" habe ich schon so viel positives gehört! Den werde ich mir also auf jeden Fall ansehen!
      Viele liebe Grüße und ein tolles Wochenende!
      Anka

      Löschen
  7. Hi!
    Erst einmal wollte ich Dir sagen, dass die Gestaltung deines Blogs sehr liebevoll aussieht und du demnach eine sehr leidenschaftliche Bloggerin bist. Ich hingegen bin ein leidenschaftlicher Horrorfilmfan und warte schon sehnsüchtig auf "Poltergeist 3D". Deine kleine Film-Review hat mich nun noch neugieriger auf den Film gemacht und ich hätte wirklich Lust, diesen anzusehen.

    Am liebsten schaue ich Horrorfilme mit meiner Schwester im Kino, da sie immer total schreckhaft ist und sich nur bei den kleinsten Dingen erschreckt, obwohl diese für mich (als erfahrener Horrorfilmfan) sehr vorhersehbar sind. Ich denke, dass dies insbesondere bei "Poltergeist 3D" lustig werden könnte.

    Ich wünsche Dir weiterhin ganz viel Erfolg mit deinem Blog und würde mich sehr freuen, wenn ich von Dir hören würde ;) :)

    Beste Grüße
    Peter

    pitie_12@hotmail.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Peter!
      Vielen herzlichen Dank für deine lieben Worte, ein tolles Lob für mich!
      Als leidenschaftlicher Horrorfilmfan musst du dir natürlich dieses Remake ansehen, das versteht sich von selbst ;)
      Ich drücke dir und deiner Schwester die Daumen!
      Liebe Grüße
      Anka

      Löschen
  8. Tolle Verlosung!! Ich schaue unheimlich gerne Gruselfilme, obwohl ich auch danach immer bissl ängstlicher bin...aber irgendwie reizt es immer wieder :)
    Ich würde mir den Film gern mit meinem Freund anschauen, der freut sich da genauso drüber wie ich..

    LG Anne
    korall11@gmx.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anne!
      Das kenne ich auch - bin ja auch ein Angsthase, doch solche Filme reizen mich dann doch ab und an. Vielen Dank für deine Teilnahme und viel Glück!
      Liebe Grüße
      Anka

      Löschen
  9. Ohhh Ohhh Ohhh. Da muss ich gleich mitmachen *.*

    Hey Anka ;)
    Schön das es noch andere Weicheier außer mich gibt :D Ich war bis Dato noch nie bei einem Horrorfilm im Kino. Das wäre mal ein Erlebnis. Gerade weil Poltergeist mein Kindheitshorror neben Der Weiße Hai war. Grrrrr was hab ich mich gegruselt. Filme ohne Blut mag ich sehr. Wenn man mich nur mit der Spannung begeistern kann um so mehr ;)
    Ich würde gerne mit meiner besseren Hälfte ins Kino gehen. Zu Hause macht er immer alles stockdunkel, damit der Horror auch richtiges Feeling bekommt ^^ Jaaaa er würde sich sicherlich genauso wie ich mich auf einen Besuch im Kino und dem Poltergeist freuen :D

    Danke für das tolle Gewinnspiel. Jetzt nur noch die Daumen drücken ;)

    Liebe Grüße Sasija aus der Tardis <3
    sasija@outlook.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uiuiui, er macht alles stockdunkel, wenn ihr einen Horrorfilm anschaut? Das ist ja fiese! *kicher*
      Vielen Dank für deine Teilnahme, liebe Sasija!
      Ich wünsche euch viel Glück!!

      Löschen
  10. Ich würde mit meinem Freund ins Kino gehen, wir schauen beide wahnsinnig gerne gute Grusel - und Horrorfilme.

    daniela.schiebeck@t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Daniela,
      na dann scheint POLTERGEIST ja der richtige Film für euch zu sein, viel Glück!
      Liebe Grüße
      Anka

      Löschen
  11. Hallo Anka ,

    Toller Beitrag hast Du geschrieben :) Vielen Dank :)
    Ich würde am liebsten mit meinem Mann ins Kino gehen um
    ein richtig gutes Gruselfilm anzuschauen.
    Ich wünsche Dir schönen Tag :)

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Margareta,
      vielen Dank für deine Teilnahme! Ich wünsche dir viel Glück!
      Alles Liebe
      Anka

      Löschen
  12. Antworten
    1. magst du mir noch deine E-Mail Adresse schicken, damit ich für dich ein Los in den Lostopf werfen kann?

      Löschen
  13. Liebe Anka,
    da werde ich mal mein Glück versuchen :3!
    Also ich würde auf jeden Fall mit meinem Freund ins Kino gehen, aus zwei Gründen:
    1. Ich würde mich alleine gar nicht trauen, in einen Horrorfilm zu gehen :D! Mein Freund ist die beste Unterstützung, die ich mir denken kann :).
    2. Mein Freund liebt Horrorfilme und Kino allgemein, deswegen würde er sich sehr über die Karten freuen :3.
    Kontaktieren kannst du mich im Gewinnfall über die Mail-Adresse sanjess(ät)gmx.de (vielleicht erinnerst du dich sogar an mich? Ich hatte mal einen Blog unter diesem Namen, lang ist es her :D).
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sandra! Natürlich erinnere ich mich an dich! Ich hoffe, dir geht's gut?!
      Viel Glück beim Gewinnspiel!
      Liebe Blubbergrüße
      Anka

      Löschen
  14. Mit meinem Mann, wir schauen gern Horrorfilme.
    Viele Grüße Sonja

    AntwortenLöschen