Sonntag, 4. Oktober 2015

Neue New Adult Reihe und Horror à la King & Hitchcock | Ankas Wochengeblubber #82

Hey liebe Blubberfreunde! Im heutigen Wochenrückblick wird es mit "Bird Box" richtig unheimlich. Außerdem möchte ich euch die neue New Adult Reihe "Make it count" vorstellen und mit euch über die kommenden Videos plaudern. Seid ihr dabei?


MEHR GEBLUBBER:
HIER könnt ihr euch mein letztes Wochengeblubber anschauen
HIER geht's zum Q & A mit Ursula Poznanski
HIER könnt ihr euch ein Follow me around mit der Autorin Adriana Popescu anschauen
_______________________________________________________

WEITERE INTERESSANTE LINKS:
HIER geht's zu Lotta
HIER findet ihr "Die Blutschule", den neuen Thriller von Max Rhode
HIER erfahrt ihr mehr über "Das Joshua Profil" von Sebastian Fitzek 

Kanalempfehlung:
HIER findet ihr Dana aka Wanted Adventure 

HIER könnt ihr meine Review zu "Maze Runner #2" lesen 
HIER gibt's mehr Infos zu meinem Geblubber auf der Frankfurter Buchmesse
HIER könnt ihr euch den TV Auftritt (inkl. Stammtisch) von Ute Bareiss anschauen
HIER könnt ihr euch über die Bloggerpatenschaften auf der FBM informieren 
HIER dürft ihr in meinem Tauschregal stöbern 
_______________________________________________________

BÜCHER IM WOCHENGEBLUBBER

GELESEN:
HIER findet ihr alle Infos zu "Bird Box"* 

ICH LESE GERADE:
HIER findet ihr alle Infos zu "Gefühlsgewitter" (Make it count #1) 

ICH HÖRE GERADE:
HIER findet ihr weitere Infos zu "Rubinrot" 

ZUSÄTZLICH ERWÄHNTE BÜCHER:
HIER findet ihr Cover + Infos zu "Linna singt" 
HIER gibt's alle Infos zu "Wohin zu auch gehst"* 

* = diese Bücher wurden mir kostenlos als Rezensionsexemplar vom jeweiligen Verlag bzw. AutorIn zur Verfügung gestellt
_______________________________________________________

MUSIK

Intro
"Happy Alley" Kevin MacLeod (incompetech.com) 
Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0
http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/


Blubbert mit mir!
    

Kommentare:

  1. Make it count muss ich mir jetzt mal anschauen.

    AntwortenLöschen
  2. Guten Abend liebe Anka,
    ich habe es erst heute geschafft, das Wochengeblubber anzuschauen und war kurz irritiert von welchem Wochenende du jetzt redest :-).
    Ich bin froh, dass es bei dir langsam wieder ruhiger wird und etwas "Alltag zurückkehrt".
    Ist der neue Standort jetzt weiter von deinem Wohnort entfernt, oder ist er mit Bus und Bahn einfach wahnsinnig schlecht zu erreichen? (Ich habe mir z.B. mal eine Hochschule in Ravensburg angeschaut und da wurde mir auch erzählt, dass manche Käffer etwas abgelegener sind ;-).
    Hörbücher sind immer gut. Da bin ich ja fast Expertin :-). Wenn du also gute Hörbücher, oder gute Sprecher suchst, stelle ich dir gern mal so eine kleine Liste zusammen. Ich finde gerade beim Hörbuch kommt es nicht nur auf den Roman, sondern auch auf die Interpretation des Sprechers an.
    Interessant finde ich, dass du Bird Box mit 3 Sternen bewertet hast, obwohl es dir nicht so gut gefallen hat. Drei Sterne sind ja, wenn man dieses fünf Sterne Bewertungssystem bedenkt, immer noch mehr als die Hälfte. Mir fällt das bei eigenen Rezensionen auch immer auf, dass ich Bücher, die mir nicht gut, oder im schlimmsten Fall sogar gar nicht gefallen haben, einfach nicht "richtig schlecht" bewerten kann und möchte. Ich denke mir dann immer: Mir hat der Roman nicht gefallen, aber das kann anderen Leuten ja anders gehen.

    Jetzt wollte ich noch auf 1-2 Sachen eingehen, habe sie aber auch vergessen.
    Vielleicht wird das mit dem Buchmesse Treffen dieses Jahr ja auch was... :-)
    viele Grüße
    Emma

    AntwortenLöschen