Sonntag, 1. November 2015

Nina Blazon liest aus "Der Winter der schwarzen Rosen" | Ankas Geblubber für Buchhaus Wittwer

Vor Kurzem war die sympathische Autorin Nina Blazon im Stuttgarter Buchhaus Wittwer zu Gast und hat aus ihrem neuen, fantastischen Jugendroman "Der Winter der schwarzen Rosen" vorgelesen. Ich durfte bei der Premierenlesung dabei sein und habe - in Kooperation mit der Buchhandlung Wittwer - ein paar besonders schöne Szenen für euch festgehalten.
Hört mal rein!



Habt ihr schon mal einen Roman von Nina Blazon gelesen? 
Kennt ihr "Der Winter der schwarzen Rosen" bereits?

_____________________________________________________________________

Ein Epos über Magie, Verrat und Liebe
In einer Festung, geschützt durch dunkle Magie, suchen die Zwillingsschwestern Tajann und Lili Zuflucht vor ihren Verfolgern. Die eine Schwester versteckt sich hier mit dem Junglord Janeik, um ihre verbotene, aber leidenschaftliche Liebe leben zu können. Die andere ist auf der Flucht vor der zerstörerischen Liebe eines Gestaltwandlers. Doch mit den dunklen Mächten spielt man nicht. Das beginnen auch Tajann und Lili bald zu ahnen. Denn etwas lauert in den Mauern, etwas Unberechenbares, etwas Böses ...

----- DIREKT ZUM BUCH -----
Bild- und Textquelle: cbt
_____________________________________________________________________

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen