Dienstag, 5. Januar 2016

Neuerscheinungen Frühjahr-Sommer 2016 | Meine Highlights im Piper Verlag (Pendo, ivi)

Ich liebe die Zeit, in der täglich neue Mails meiner Lieblingsverlage eintrudeln, in denen mir ein Blick auf das neue Verlagsprogramm gewährt wird. Das Frühjahr-Sommer Programm vieler Verlage steht und wurde in den vergangenen Tagen & Wochen per Newsletter an Presse & Blogger verschickt. Gern möchte ich mit euch gemeinsam einen Blick auf die vielen bunten Neuerscheinungen werfen und euch meine Highlights vorstellen.

Heute werde ich mir mit euch das Frühjahrs-Programm des Piper Verlags genauer anschauen. Meine Favoriten stelle ich euch nachfolgend vor, das komplette Programm findet ihr HIER. Wenn ihr mehr Infos zu den einzelnen Titeln haben möchtet, klickt auf die Cover und ihr werdet direkt auf die Verlagsseite weitergeleitet.



   

Die Geschichte der Baltimores | Joel Dicker (Hardcover, 504 Seiten, Mai 2016, € 24,00)
Abwesenheitsnotiz | Lisa Owens (Hardcover, 288 Seiten, Apr. 2016, € 18,00)
Das wundersame Leben des Isidoro Raggiola | Enrico Ianniello (Hardcover, 272 Seiten, Mrz. 2016, € 20,00)

Spitzentitel (mit Spitzenpreis)! Im Mai erscheint lt. Verlag "der neue Geniestreich" von Joel Dicker, dem Autor von "Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert". Über 250.000 verkaufte Exemplare sprechen eine Sprache für sich. Da schreckt selbst der hohe Preis nicht vor dem neuen Bestseller ab. Ich bin gespannt, ob "Die Geschichte der Baltimores" den hohen Erwartungen standhalten kann.
Besonders interessant finde ich "Abwesenheitsnotiz" - einen Roman über eine junge Frau auf der Suche nach sich selbst. Es handelt sich um den Debütroman der Autorin Lisa Owens, die als junge interessante literarische Stimme Englands gilt. Rauf auf die Wunschliste!
"Dieses Buch ist eine berauschende Liebeserklärung an die Poesie des Lebens", sagt der Verlag über den Roman des Autors Enrico Ianniello. Die Kurzbeschreibung klingt interessant und deshalb darf auch dieser Titel auf meiner Wunschliste Platz nehmen.

   

Vierundzwanzig Stunden | Guillaume Musso (Paperback, 384 Seiten, Jun 2016, € 16,99)
Das Fenster zur Sonne | Sergio Bambaren (Hardcover, 128 Seiten, Mrz. 2016, € 14,00)
Wolken wegschieben | Rowan Coleman (Taschenbuch, 448 Seiten, Apr. 2016, € 9,99)

Im Juni erscheint der neue Musso - den wird sich nicht nur unsere Kossi auf ihre Wunschliste schreiben. Mit seinen spannend-berührenden Romanen hat sich Musso in viele Leserherzen geschrieben.
Es ist schon eine ganze Weile her, dass ich Sergio Bambarens Debüt "Der träumende Delphin" mit großer Faszination gelesen habe. Sein neues Büchlein klingt wunderbar - es wird auf jeden Fall in mein Bücherregal einziehen dürfen.
"Wolken wegschieben" hat nicht nur ein unheimlich herziges Cover, auch die Kurzbeschreibung hört sich vielversprechend an. Außerdem wirkt die Autorin auf mich super sympathisch, sodass ich diesen Titel im Auge behalten werde.

   

Ein Akt der Grausamkeit | Patricia Macdonald (Taschenbuch, 400 Seiten, Mai 2016, € 9,99)
Die fabelhaften Wünsche der Lanie Howard | Allison Morgan (Taschenbuch, 384 Seiten, Mai 2016, € 9,99)
Mord am Montmartre | Cara Black (Taschenbuch, 368 Seiten, Sep. 2016, € 9,99)

Neben all den schönen Romanen erscheint mit "Ein Akt der Grausamkeit" auch ein fesselnder (Psycho-)Thriller, der mich total anspricht. "Packend und gruselig" schreibt Publishers Weekly - lieber Mai, beeil dich!
Süßes Cover, süßer Inhalt. Beides spricht mich sofort an, ebenso wie das Zitat des Vaters der Protagonistin: "Lebe deinen Traum – es sei denn, du rennst darin nackt durch eine Kirche." Herrlich, oder?
Ein Paris-Krimi vor genialer Kulisse. Eine Privatdetektivin ermittelt, um die Unschuld ihrer Freundin zu beweisen. Die Kurzbeschreibung klingt toll - ein Titel mehr für die Wunschliste!

   

Beautiful Sacrifice | Jamie McGuire (Taschenbuch, 400 Seiten, Mai 2016, € 9,99)
Until Friday Night | Abbi Glines (Taschenbuch, 384 Seiten, Jun. 2016, € 8,99)
Das Haus, das in den Wellen verschwand | Lucy Clarke (Paperback, 368 Seiten, Jun. 2016, € 14,99)

Jamie McGuire schreibt und schreibt. So langsam bekomme ich auch mal wieder Lust auf einen New Adult Roman von ihr und schreibe deshalb diesen neuen auf meine Wunschliste.
"Until Friday Night" ist der Auftakt einer neuen "romantisch prickelnden" Jugendbuchreihe von Abbi Glines, in den ich direkt mal reinlesen möchte.
Spannend, schön und nach viel Abenteuer klingt "Das Haus, das in den Wellen verschwand". Ein süßes Cover, das sicher ab Juni in meinem Bücherregal anzutreffen ist.

   

Bitter & Sweet. Mystische Mächte | Linea Harris (Klappenbroschur, 384 Seiten, Apr 2016, € 12,99)
Das Objekt | John Sandford und Ctein (Klappenbroschur, 576 Seiten, Mrz. 2016, € 15,99)
Sommergeister | Mary Rickert (Klappenbroschur, 352 Seiten, Mai 2016, € 16,99)

Obwohl ich keine große Fantasyleserin bin, macht mich "Bitter & Sweet" sehr neugierig. Die junge Protagonistin erfährt, dass sie eine Hexe ist und plötzlich verändert sich ihr komplettes Weltbild.
Für alle Sci-Fi- und "Der Marisianer"-Fans erscheint im März ein spannender Weltraumthriller von Bestsellerautor und Pulitzer-Preisträger John Sandford.
Geschichten rund um Geister, Hexen und Geheimnisse sind mein Ding, somit landet "Sommergeister" sofort auf meiner Wunschliste.

   

Tötet uns alle | Dan Wells (Taschenbuch, 1552 Seiten, Jul 2016, € 25,00)

Und zum Schluss habe ich noch ein besonderes Schmankerl für euch entdeckt. "Tötet uns alle" ist mit seinen 1552 Seiten ein echter Klopper, beinhaltet aber auch die komplette "Partials"-Trilogie von Dan Wells. Band 1 hat mir damals sehr gut gefallen, weiterlesen möchte ich die Trilogie auf jeden Fall.

Hier kündigen sich wieder einige spannende Neuerscheinungen an. 
Auf welche Titel freut ihr euch am meisten?
Welche haben es auf eure Wunschlisten geschafft?

Ihr habt Lust in weiteren Neuerscheinungen zu stöbern? Dann könnten meine Highlights aus den "Frühjahr 2016 - Vorschauen" folgender Verlage interessant für euch sein:

                              

                             


Mehr Geblubber hier:
    

Kommentare:

  1. Und sofort in Abwesenheitsnotiz verliebt. Diese Art von Büchern verschlinge ich derzeitig. Freue mich auf April!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch, dass es unheimlich toll und interessant klingt. Wir freuen uns also zusammen auf April ;)

      Löschen
  2. Ich wusste, dass ich besser nicht weier lese... grrrrrr... und schwupp schon ist die WuLi schon wieder voller :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solche Neuerscheinungen-Postings sind schon immer etwas gemein, aber auch schön! Die Vorfreude steigt ;)

      Löschen
  3. Hallo liebe Anka,

    danke für diese tolle Auswahl an super Büchern. Da ich selbst ja nicht durch Vorschauen klicke, freue ich mich immer bei Bloggern zu stöbern, was sie so für Favouriten herauspicken.

    Das Cover zu "Die fabelhaften Wünsche der Lainie Howard" ist bildhübsch ♥ ♥ ♥

    Außerdem würde mich auf jeden Fall von Ivi: "Mystische Mächte" und dann noch von Piper "Sommergeister" ansprechen. Ich bin gespannt, welche Bücher davon bei dir im Laufe des Jahres einziehen und was du uns dann berichten kannst.

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lilly,
      freut mich, dass auch einige interessante Titel für dich dabei sind! Cover-technisch werden wir auf jeden Fall wieder verwöhnt!
      Mystische Nächte ist ganz bestimmt was für dich, als Fantasy-Leserin!
      Ich behalte deinen Blog im Auge und bin gespannt, welche Titel es in dein Regal schaffen!
      Viele liebe Grüße
      Anka

      Löschen