Dienstag, 2. August 2016

1.412 Seiten geballte Spannung! | LovelyBox - das war drin

Seit einigen Monaten gibt es sie nun schon - die LovelyBox von lovelybooks.de - DER Büchercommunity im www.
Bei der aktuellen Auslosung Ende Juli wollte ich mal wieder mein Glück versuchen, denn das Motto "Der Sommer wird spannend" ließ eine große Portion Nervenkitzel (nicht nur beim Auspacken) vermuten. Tatsächlich bekam ich vor wenigen Tagen die Gewinnbenachrichtigung per E-Mail: ich durfte mich auf eine der limitierten Boxen freuen. Welche Bücher in der aktuellen LovelyBox enthalten waren und wie auch ihr solch eine Überraschungsbox gewinnen könnt, das verrate ich euch hier.


Was genau ist eigentlich die LovelyBox?




Ich finde das Konzept toll! Bereits durch die erste LovelyBox durfte ich interessante neue Bücher kennenlernen, auf die ich ohne die Box vielleicht gar nicht aufmerksam geworden wäre. Natürlich kann sich zwischen den Überraschungsbüchern auch mal ein Exemplar tummeln, das nicht zu 100% den eigenen Lesegeschmack trifft, doch was spricht dagegen, einfach mal reinzulesen? Wir haben nichts zu verlieren - nur an Lesefreude zu gewinnen. Und so freute ich mich auf meinen doppelten Gewinn und konnte es kaum erwarten, die neue LovelyBox auszupacken. 


Wie schon bei der letzten Box, lagen auch diesmal wieder die drei süßen Lovelybooks-Lesezeichen bei, die mir förmlich entgegensprangen, als ich den Deckel der hochwertigen Box stürmisch abnahm. Den mit meinem Namen versehenen Umschlag legte ich erstmal zur Seite, denn ich wollte schnell die drei Überraschungsbücher entdecken. Diese versteckten sich noch - doch nicht mehr lange! Bevor ich jedoch die Bücher in Augenschein nehmen konnte, stach mir ein quietsch-grünes Etwas ins Auge.


Du kannst dich nicht verstecken - drohte mir der Ullstein-Beutel im aktuell sehr hippen "Turnbeutel"-Design und hinterließ den ersten Hinweis auf den verpackten Lesestoff. Denn tatsächlich lautetet so der Untertitel eines der Bücher, die ich nun endlich aus der Box befreite.

__________________________________________________________________________________________________

Sandra hat alles. Ein Traumhaus mitten in der Natur. Einen Mann, der sie auf Händen trägt. Eine 15-jährige Tochter, ihr großes Glück. Bis aus dem Traum ein Alptraum wird: Zwei Fremde dringen in ihr Haus ein, schlagen ihren Mann brutal nieder und nehmen Mutter und Tochter als Geiseln. Draußen tobt ein Schneesturm. Es gibt keinen Ausweg. Schon gar nicht für Sandra. Denn sie kennt einen der Männer — und wollte ihn um jeden Preis vergessen.

Night Falls. Du kannst dich nicht verstecken | Jenny Milchman | 480 Seiten | Juli 2016 | ISBN 9783548287553 | Ullstein

__________________________________________________________________________________________________

Mit psychologischem Feingefühl und sehr spannend erzählt Bret Anthony Johnston in seinem Debütroman von einer Familie unter Schock. Vor vier Jahren ist Justin Campbell, damals 12 Jahre alt, entführt worden. Seine Eltern und sein Bruder, die nie aufgehört hatten, nach ihm zu suchen, haben unterschiedliche Wege gefunden, mit diesem Erlebnis umzugehen. Wege, die die Familie eher auseinanderdriften lassen. Da wird Justin wie durch ein Wunder ganz in der Nähe entdeckt und seinem Entführer entwunden – der inzwischen 16jährige kehrt in die Familie zurück. Aber ist der Wiedergefundene nicht doch verloren? Und was geschieht mit dem Täter, der vor Gericht gestellt wird und auf „nicht schuldig“ plädieren will?

Justins Heimkehr | Bret Anthony Johnston | 420 Seiten | 2016 | ISBN 9783406697425 | C.H.Beck
__________________________________________________________________________________________________


Als New Yorker Anwältin hat es Samantha Kofer binnen weniger Jahre zu Erfolg gebracht. Mit der Finanzkrise ändert sich alles. Samantha wird gefeuert. Doch für ein Jahr Pro-Bono-Engagement bekommt sie ihren Job zurück. Samantha geht nach Brady, Virginia, einem 2000-Seelen-Ort, der sie vor große Herausforderungen stellt. Denn anders als ihre New Yorker Klienten, denen es um Macht und Geld ging, kämpfen die Einwohner Bradys um ihr Leben. Ein Kampf, den Samantha bald zu ihrem eigenen macht und der sie das Leben kosten könnte.

Anklage | John Grisham | 512 Seiten | Juli 2016 | ISBN 9783453438422 | Heyne Verlag
__________________________________________________________________________________________________

Was für eine abwechslungsreiche Zusammenstellung! Hier ist sicher für jeden Spannungs-Fan das richtige Buch dabei. "Night Falls" und "Justins Heimkehr" sind definitiv Bücher, über die ich mich sehr freue. Beide standen weder auf meiner Wunschliste noch hatte ich sie auf dem Schirm. Die Kurzbeschreibungen klingen spannend und auch sehr beklemmend. Bei "Justins Heimkehr" musste ich sofort an Natascha Kampusch denken, ihr auch?
Mit dem aktuellen Grisham kann ich hingegen nicht so viel anfangen, deshalb werde ich ihn direkt weiter verschenken. Ich bin mir sicher, dass sich die beschenkte Person sehr über das Buch freuen wird.


Mein Fazit zur LovelyBox fällt somit wieder sehr positiv aus. Ich finde es klasse, dass ich auch dieses Mal drei Bücher bekommen habe, die ich nicht kannte. Süß finde ich die kleine Beilage in Form eines "Turnbeutels" (haben diese Beutel heutzutage einen attraktiveren Namen?), der sogar zu einem der Bücher passt. Die liebevoll gepackte Box samt knuffigen Lesezeichen und personalisiertem Brief ist wirklich ein kleines Highlight und das sogar kostenlos!

Wenn ihr selbst einmal eine LovelyBox erhalten möchtet, dann abonniert hier den LovelyBox-Newsletter, in dem ihr informiert werdet, sobald die nächste Anmeldung möglich ist. 


Wer von euch hatte auch Glück und durfte sich über eine LovelyBox freuen?
Wie gefällt euch der Inhalt?
Welches Buch soll ich zuerst lesen?



Blubbert mit mir!
    


Kommentare:

  1. eine schöne auswahl hast du da bekommen - so eine box ist ja was feines!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell? Die Box ist toll! Ich freue mich sehr aufs Lesen der neuen Bücher!

      Löschen
  2. Wow, ich bin neidisch! Wirklich eine tolle Auswahl.
    Vielleicht magst du "Night Falls" ganz schnell lesen und eine Rezi schreiben - das interessiert mich nämlich am meisten von den dreien :)
    Liebe Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jasmin,
      na dann werde ich "Night Falls" direkt ganz nach oben auf meinen SuB legen, damit ich es schnell lesen und rezensieren kann. Es klingt aber auch verdammt spannend :)
      Liebe Grüße
      Anka

      Löschen
  3. Hallo Anka,

    meinen Glückwunsch zu diesem tollen Gewinn. Die Bücher von John Grisham sind auch nicht so meins :), aber die anderen beiden Bücher klingen interessant und bin daher auf deine Meinung gespannt.

    Drück dich und liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uwe!
      Na, da sind wir uns dann ja einig :) Danke für deinen lieben Kommentar.
      Ich schicke dir viele liebe Grüße zurück!
      Anka

      Löschen