Dienstag, 27. Dezember 2016

Lesend & blubbernd durch die Weihnachtszeit | #blubberXmas Tag 4




Guten Morgen zu Tag 4 unserer Lese- und Blubberwoche! Für mich beginnt heute wieder der Arbeitsalltag, sodass ich erst heute Abend bei euch vorbeischauen werde. Ich freue mich auf eure Updates und wünsche euch einen lese- und blubberreichen Tag!



__________________________________________________________________________________________________

__________________________________________________________________________________________________

TAGESAUFGABEN AM 27.12.2016

  • Besuche 5 Blogs unserer Teilnehmerliste und hinterlasse je einen Kommentar.
  • Versuche heute deinen Lese-Rekord der letzten Tage zu brechen! Wie viele Seiten schaffst du?
  • Du hast in den letzten Tagen den ein oder anderen Blog besucht. Picke dir einen heraus und stelle uns die Bloggerin/den Blogger vor. Welche Bücher liest sie/er? Was gefällt dir besonders an dem Blog und welche Gemeinsamkeiten kannst du entdecken?
__________________________________________________________________________________________________


TAGESUPDATES

1. Update - 20:00 Uhr
Weihnachten ist vorbei - so langsam kehrt im Blubberhaushalt wieder Ruhe ein. Der Arbeitsalltag hat mich wieder und ich genieße nun einen gemütlichen Feierabend am Laptop. Ich habe mir fest vorgenommen, eine ausführliche Stöberrunde einzulegen und viele eurer Blogs zu besuchen. Also, los geht's! Ich bin gespannt, welche tollen Beiträge ich so entdecke!

2. Update - 21:00 Uhr
Ich freue mich soooo sehr über die vielen schönen Beiträge von euch. Toll, dass ihr so aktiv bei "Lesend & blubbernd durch die Weihnachtszeit" dabei seid. Besucht habe ich soeben...

  • Denise und ihren schönen Blog "Tapsis Buchblog"! So wie ich muss auch Denise heute wieder arbeiten. Trotzdem hat sie Zeit für eine sympathische Vorstellung eines meiner Lieblingsblogs gefunden. 
  • Sasija in ihrer Tardis! Auf der Weihnachts-Fahrt zur Familie hat Sasija zu einem Buch gegriffen, das mir ganz besonders am Herzen liegt. Ich habe es vor kurzem ebenfalls gelesen und fand es fantastisch!!
  • Rebecca aka Lesemaus87! Ich habe mir ihre schönen Geschenke angeschaut und erfahren, wie sie Weihnachten verbracht hat.
  • Meike auf ihrem Blog "I'm just a little girl ..."! Sie hat in ihrem Beitrag zur "Gemeinsam lesen"-Aktion verraten, wie ihr ihr aktuelles Buch gefällt. Ich finde, dass es unheimlich spannend klingt und werde es mir mal näher ansehen.
  • Lilly in "Lillys Corner"! Lilly und ihrem gemütlichen Eckchen folge ich schon eine ganze Weile. Ich schaue immer unheimlich gern bei ihr vorbei und habe mir heute ihre neueste Rezension durchgelesen.
  • Julia aka Geschichtentänzer! Hier bin ich am längsten geblieben, um mich durch Julias beeindruckende Videos zu klicken. Bei Julia ist nämlich der Blogname Programm! Ich bin begeistert von ihrer ausdrucksstarken Art zu tanzen. Schaut doch mal vorbei - hier tanzt sie zu "7 years".
Da ich den morgigen Abend im Kino verbringen werde, beende ich meine Stöberrunde an dieser Stelle und lese noch ein bisschen. Der erste Band der "New York Diaries"- Reihe hat mich mittlerweile gut gepackt. Er ist so kurzweilig, amüsant aber auch nachdenklich stimmend. Genau das richtige Buch im Moment.
__________________________________________________________________________________________________

Im Herzen von New York City steht das Knights Building, ein ziemlich abgelebtes Wohnhaus. Etwas schäbig und daher nicht ganz so teuer, ist es perfekt für Frauen, die frisch in die Stadt gekommen sind, um ihre Träume zu jagen oder vor ihrer Vergangenheit zu fliehen. Weg vom College oder der Universität, weg von der Familie, weg von der alten Liebe, die nicht gehalten hat ... bereit für alles, was jetzt kommt.
Auch Foodkritikerin Claire Gershwin kommt als Suchende in die aufregendste Stadt der Welt. Innerhalb kürzester Zeit hat sich ihr Status von „in einer Beziehung, lebt in London und hat einen tollen Job“ zu „Single, arbeits- und obdachlos“ geändert. Claire ist viel zu pleite, um sich ein eigenes Appartement leisten zu können, deswegen zieht sie kurzerhand in den begehbaren Kleiderschrank ihrer Freundin June, die im Knights Building wohnt. Doch werden sich hier ihr Träume und Hoffnungen erfüllen?
__________________________________________________________________________________________________

Kommentare:

  1. Hallo Anka,

    da wünsche ich dir morgen einen schönen Abend im Kino. Auch das muss mal sein.

    lg backmausi81

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Ich freue mich schon sehr auf die Komödie "Vier gegen die Bank" mit Spitzenbesetzung! Auch dir einen tollen Tag - hoffentlich mit mehr Lesezeit als bei mir ;)
      Liebe Grüße
      Anka

      Löschen
  2. Hey Anka :)
    Ich hab grade deinen Kommentar bei meinem Tanzvideo entdeckt und mich sehr gefreut!! :) Dankeschön, auch für die Verlinkung!
    Ich musste eigentlich nur schnell kommentieren, weil ich morgen ebenfalls in "Vier gegen die Bank" gehe und diesen Zufall einfach lustig fand! :D Ich wünsche dir viel Spaß im Kino!
    Ganz liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen