Mittwoch, 4. April 2012

Für alle Rock'n Roll Herzen - [Off Topic]

Habe ich euch schon mal erzählt, dass ich in großes Herz für Rockabilly-Musik habe??

Hier könnt ihr euch Teile eines Live Konzertes des wohl heißesten und verrücktesten Kanadischen Musikers und seiner Band anhören. Natürlich sind diese Aufnahmen nicht mit seinen Livekonzerten zu vergleichen, aber ein bissl Rockabilly-Feeling strömt doch durch den PC Bildschirm ;)


Ein Konzertbesuch ist übrigens mein Must-Have diesen Sommer und ich hoffe, dass mindestens eine Open Air Show von Dick Brave and The Backbeats besuchen kann!!

P.S. wenn ihr euch nicht die komplette Rock'n Roll Therapy anhören wollt, spult mal vor zur 28 min - spätestens dann seid ihr infiziert!!

Kommentare:

  1. Oh, danke, danke, danke für diesen Artikel! Ich habs letztes Jahr verpasst, Tickets zu kaufen und auf Grund deiner Erwähnung der Open-Air-Tour habe ich flugs gegoogelt, und siehe da - es gibt auch ein Konzert in Köln *freu*

    LG
    Jai

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jai!
      Super, na dann schnell Tickets sichern! Ich habe mir auch zwei Gigs ausgeguckt und freue mich schon jetzt wie verrückt!
      Liebe Grüße
      Anka

      Löschen
  2. Ich mag die Band und deren Musik schon seit einer ganzen Weile. Ich frage mich nur immer, ob es sehr anstrengend ist, sich dieses komische Falsch-Deutsch anzugewöhnen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo klee!

      Ah schön, noch jemand, der dieser Musik verfallen ist ;)
      Ich glaube, da musste der gute Mann eine Weile üben, aber er bringt es einfach super rüber!

      LG, Anka

      Löschen
  3. Ähm...Kanadier? das ist doch Sasha!! Deutscher Sänger, der jetzt Rock'nRoll singt.....
    Leicht verunsicherte Grüße
    sendet
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi Martina - genau, Sasha - aber eben nur seine Person. Das Projekt ist was gaaaaanz anderes *gggg*

      Liebe Grüße
      Anka

      Löschen
  4. Hach genial, danke für den Tipp, das schaue ich mir nachher gleich mal in voller Länge an *freu*
    Kennst du das Filmchen, wo es darum ging, wie Dick Brave von Klaas wieder gefunden wurde? Das liebe ich ja auch total <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Steffi!

      Neee, das Filmchen kenne ich noch nicht! Hast du den Link?
      Hast du ihn bzw. Sasha bei "Zimmer frei" gesehen? Auch suuuper lustig!

      Liebe Grüße
      Anka

      Löschen
    2. Nee, die "Zimmer frei" Sendung kenne ich leider nicht.
      Ja, hast Glück, ich habe einen Link: http://www.myvideo.de/watch/8293600/Dick_Brave_Finding_Brave_Die_Doku

      LG Steffi

      Löschen
    3. Danke für den Link, Steffi!!

      Löschen
  5. Grüß Dich, Anka
    Lange Koteletten und umgeschlagene Hosenbeine - die Haartolle nicht zu vergessen - da leben die Fifties auf(war noch etwas vor meiner Zeit). Aber die Mucke, die sie spielen kommt in ähnlicher Weise gut rüber. Und ihre Version des Jackson Songs "Black & white" ist nicht von schlechten Eltern. Gefällt mir. Wieder was Neues kennen gelernt.
    Bei der "Vita" von "Dick Brave" wurde ordentlicher Aufwand betrieben. Abgesehen davon ist es nicht leicht ein nordamerikanisch gefärbtes Deutsch von sich zu geben, ohne das es peinlich aufgesetzt wirkt. Die Show auf und hinter der Bühne ist solide.
    Dein Herz schlägt für Rockabilly - bei dem Rythmus wird es wohl ewig jung bleiben.
    Drück Dir die Daumen, daß es mit dem Gig klappt!

    bonté

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen bonté!
      Ja, es war eine großartige musikalische Zeit! Ich liebe diese Musik. Ein Garant für gute Laune!
      Ja, die Vita ist faszinierend. Ich weiß noch, wie alles mit Dick Brave angefangen hat. Die ersten kleinen Gigs, niemand wusste, dass ein ganz bekannter Musiker hinter dem neuen Projekt steckt. 2006 habe ich jede Menge Konzerte besucht und mich in diese Musik verliebt. Eine Revival wäre also wünschenswert ;)
      Liebe Grüße an dich
      Anka

      Löschen
  6. Ja Rock´N Roll hat schon was. Aber ich muss sagen, ich mag dann doch die richtig alten Sachen einfach noch lieber.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Leseengel!
      Oh ja, der alte und originale Rock'n Roll hat was. Ich liebe diese Musik!

      Löschen
  7. Ich LIIIIIIIIIEBE Rockabilly :) (Außerdem auch Rock´n´Roll und sowieso hätte ich gern in den 50ern gelebt ;))
    Meine Lieblinge sind die Head Cats, Imelda May, und eh noch viele Andere ;)
    Aber Dick Brave ist ja auch einfach mal super sympathisch :)

    LG und schöne Ostern
    Nanni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuu Nanni! Yay! Rockabilly!!! Au ja, lass uns eine gemeinsame Zeitreise in die 50er machen ;)
      Ich werde mir mal deine Lieblinge anhören. Bin gespannt!
      Dir auch schöne Ostern und liebe Grüße,
      Anka

      Löschen