Mittwoch, 18. Juli 2012

[BookNews] Filmplakat zu "Das Kind" von Sebastian Fitzek


Juhuu! So langsam aber sicher rückt der Filmstart von Sebastian Fitzeks Thriller-Verfilmung "Das Kind" näher. Auf der offiziellen Facebook Fanpage gibt es regelmäßig neue Fotos und auch die Infos werden mehr. 

Außerdem ruft Sebastian zu einem ganz besonderen, bisher noch nie dagewesenen Event auf! Am 30.07. steigt im Soda Club Berlin eine Trailerparty, bei der das erste Mal der Filmtrailer gezeigt wird. Wer an dieser spannenden Veranstaltung teilnehmen möchte, kann sich HIER anmelden. Alle Nicht-Berliner, die nicht vor Ort sein können, müssen aber nicht traurig sein, denn die Trailerparty wird LIVE bei Lovelybooks übertragen! Mehr Infos zu dieser tollen Aktion findet ihr HIER.

Heute wurde ein weiterer Schritt Richtung VÖ gegangen, denn Sebastian hat das offizielle Filmplakat vorgestellt. So schaut es aus:


Was haltet ihr von dieser Buchverfilmung? 
Freut ihr euch auf den Filmstart? 
Wartet ihr gespannt auf den Trailer, oder seid ihr vielleicht sogar auf der Trailerparty in Berlin dabei?


Kommentare:

  1. Sebastian Fitzek ist einfach mein absoluuuuuuter Lieblingsautor (abgesehen von J.K. Rowling :D) und ich freu mich wirklich sehr auf den Film :) Bin gespannt wie sie die Geschichte insgesamt umsetzen werden. (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Larii
      Ha! Na dann gehörst du sicher zu den ersten, die ins Kino laufen ;) Sebastian schreibt wirklich toll und er ist soooo unglaublich sympathisch!

      Löschen
  2. Ich muss unbedingt das Buch noch lesen, bevor der Film rauskommt!! :-)
    LG Brina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Brina
      oh ja, das muss ich auch unbedingt noch. "Das Kind" fehlt mir noch in meinem Regal :)
      Liebe Grüße
      Anka

      Löschen
  3. Also die Livestream-Lesung werde ich mir wohl anschauen. Allerdings habe ich mich an die Bücher von Fitzek noch nicht rangetraut, ich mag es nicht so sinnlos-blutig ... Von daher weiß ich auch noch nicht, ob ich den Film anschauen werde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Bookaddicted
      Das Tolle an Psychothrillern von Fitzek, Dorn und Co. ist, dass sie (meiner Meinung nach) gar nicht sinnlos blutig sind. Hier kommt es vielmehr auf das Psychospiel an, deshalb kannst du ruhig mal zu einem ihrer Bestseller greifen, keine Angst :)
      Liebe Grüße
      Anka

      Löschen
  4. Hey

    Fitzek ist einer meiner Lieblingsautoren und ich freu mich schon sehr auf die Verfilmung des Buchs.
    Ich werd mir die Trailer-Party bei Lovelybooks anschauen, Berlin ist leider ein bisschen zu weit weg...
    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Jasmin
      Hey :) Schön dass du dich auch schon so freust. Na dann "sehen" wir uns ja auf der Trailer Party im Live-Stream :))
      Welches Buch von ihm hat dir bisher am besten gefallen?
      Liebe Grüße
      Anka

      Löschen