Samstag, 29. Dezember 2012

ABC-Challenge der Protagonisten


Obwohl ich kein großer Fan von Challenges bin (wobei die Ideen doch immer ganz toll sind), da mich die Challenge-Regeln meist viel zu sehr unter Druck setzen, wollte ich im kommenden Jahr wieder an keiner literarischen Herausforderung teilnehmen... so der Vorsatz. Die liebe Favola hat mit ihrer außergewöhnlichen Idee nun alles zunichte gemacht... Kurzerhand habe ich mich entschlossen, mich doch einer Herausforderung zu stellen, nämlich der "ABC-Challenge der Protagonisten".



Die Regeln, die Favola aufgestellt hat, lauten wie folgt:

Regeln:
  • Lest und rezensiert 26 Bücher mit Protagonisten, deren Namen mit den Buchstaben des Alphabets beginnen. (Die Buchstaben x und q müssen einfach im Namen vorkommen.)
  • Jedes Buch kann nur für einen Protagonisten - sprich nur für einen Buchstaben genutzt werden. Wenn ihr aber eine Reihe lest, dürft ihr aus jedem Band einen Protagonisten nutzen. Zum Beispiel lest ihr die Chroniken der Unterwelt, so dürft ihr beispielsweise aus "City of Bones" Jace, aus "City of Ashes" Clary, aus "City of Glass" Simon, .... nehmen.
  • Die Challenge dauert vom 1.1.2013 bis zum 31.12.2013.
  • Ihr führt eine Challengseite, auf der das Protagonisten-ABC aufgeführt ist und die rezensierten Bücher verlinkt sind.
  • Ich werde die Fortschritte der Teilnehmer auf meiner Challengeseite hier aktualisieren. 

Ist die Idee nicht klasse? Ich bin unheimlich gespannt auf diese Challenge. Falls ihr auch mitmachen wollt, könnt ihr euch  H I E R    B E I    F A V O L A  anmelden.

Natürlich möchte ich versuchen, das Alphabet so voll wie möglich zu bekommen, werde aber nicht auf Biegen und Brechen irgendwelche Bücher lesen, nur um noch die letzten fehlenden Buchstabenlücken zu füllen. Diese Challenge soll für mich und euch einfach eine Übersicht über die unterschiedlichen Charaktere sein, denen ich im kommenden Jahr begegne... mit dem kleinen Ansporn, eben doch so viele Lücken wie möglich zu füllen (aber nicht auf Teufel komm raus...).

Meinen Challenge-Fortschritt könnt hier stets in dieser Liste mitverfolgen (einzelne Updates werde ich in meinen Lesemonaten posten):


Adrian leidet unter einem unheilbaren Gehirntumor und ist trotzdem ein bemerkenswert starker Junge. Er ist 17 Jahre alt und verbringt "seine letzten Tage" in einem urigen Kutscherhaus an der Küste Cornwalls. In "Das Haus am Abgrund" kommt er einem mystischen Familiengeheimnis auf die Schliche und unterhält sich zwischendurch gern mit seinen "unsichtbaren Begleitern".
B = Bernd Menkhoff (Der Sarg ~ Arno Strobel)
Bernd Menkhoff ist Hauptkommissar in Köln und ermittelt im Fall der ermordeten Frauen. Er ist keine einfache Figur, ist schnell gereizt und doch mit Eifer bei der Sache. Für mich zwar keine Person, die ich schnell ins Herz geschlossen habe, trotzdem hat er den Platz in dieser Übersicht verdient.
C = Chloe (Nicht mein Märchen ~ E.M. Tippetts)
Chloe ist eine 21-jährige bodenständige Studentin, die ein recht unspektakuläres Leben führt, bis der berühmte Filmstar Jason Vanderholt in ihrem Leben auftaucht und sich tatsächlich in sie verliebt. Zu allem Überfluss muss sie sich von heut auf morgen plötzlich wieder mit ihrer längst verdrängten Vergangenheit auseinandersetzen. Ich habe Chloe direkt ins Herz geschlossen - eine tolle Protagonistin.
D = Dachs (Das verbotene Eden #2 Logan und Gwen ~ Thomas Thiemeyer)
Dachs ist Logans kleiner, stummer Bruder. Trotz seiner Behinderung ist er ein aufgewecktes, neugieriges, fleißiges und liebevolles Kerlchen. Ich habe ihn direkt ins Herz geschlossen.
E = Elysia (Beta ~ Rachel Cohn)
Elysia ist die Beta-Version eines Teenager-Klons. Sie macht eine große Wandlung durch und hat mir als Figur sehr sehr gut gefallen. Am Anfang fand ich ihre Naivität und ihre Unwissenheit einfach zum Knutschen, gegen später hat mir ihr Mut imponiert.
Armer Felix. Ich fand ihn sehr süß und habe richtig mit ihm mitgelitten. Schade, dass er nur so wenig Auftritte in "Die Tiefen deines Herzens" hatte. Er ist übrigens ein erfolgreicher Fußballer, der bald beim HSV trainieren soll und sich leider unglücklich verliebt hat.
G = Giuseppe (Aussicht auf Sternschnuppen ~ Katrin Koppold)
Giuseppe ist der Freund von Helga. Ihm wird eine Affäre mit einer heißblütigen Italienerin angedichtet. Was er wirklich in Italien treibt, erfährt Helga erst, als sie einen aufregenden Roadtrip mit dem süßen Nils hinter sich gebracht hat.
Hanna ist eine unglaublich starke Protagonistin, die für ihr Kind und um ihre Liebe kämpft. In "Rachekind" durchlebt sie einen wahren Albtraum.
I =
Jeb ist der Anführer der 7 Jugendlichen, die in Rainer Wekwerths "Das Labyrinth erwacht" einen Ausweg aus dem Labyrinth suchen. Mir hat er gut gefallen, er behält stets die Nerven, bleibt (meistens) stark und zeigt Gefühle.
K = Kyla (Gelöscht ~ Teri Terry)
Kyla ist die Heldin aus der Dystopie "Gelöscht". Sie ist 16 Jahre alt und kann sich nicht an ihre Vergangenheit erinnern, da sie geslated wurde. Im Laufe der Geschichte beginnt sie zu begreifen, dass sie anders ist, als andere geslatete Jugendliche.
Lyssa ist gerade mal 9 Jahre alt und schon erfolgreiche Geisterjägerin. Sie ist unheimlich clever und versprüht trotzdem einen besonderen Charme. Ich mag sie sehr.
Von Marlene sollte sich jeder eine Scheibe abschneiden. Selten erlebt man Charaktere, die so hilfsbereit sind wie sie. Sie schaut hin und handelt, während andere wegsehen und vorbeilaufen.
O =
Paul ist professioneller Schlussmacher. Seine berufliche Aufgabe besteht darin, die unangenehmen Aufgaben einer Trennung zu übernehmen. Er spricht die Trennung nicht nur aus, er hört sich auch das Gejammer des Ex-Partners an und kümmert sich darum, dass dieser die Wohnung mit den ihm/ihr zustehenden Habseligkeiten verlässt.
Q =
R = Rik (Sei lieb und büße ~ Janet Clark)
Rik ist Basketballtrainer und Sinas Schwarm. Er ist einem unfassbaren Geheimnis auf der Spur, als er plötzlich mit dem Fahrrad verunglückt. War es ein Unfall, oder steckte doch mehr dahinter?
S = Suzette (Mordsmöwen ~ Sina Beerwald)
Suzette ist die hübscheste Möwin in Ahois Revier auf Sylt. Während sie mit einem reichen Möwerich anbandelt, merkt sie nicht, dass Ahoi auch Gefühle für sie hat.
T =
U =
V = Valerie (Gib mir meinen Stern zurück ~ Amanda Frost)
Valerie ist die Assistentin der erfolgreichen und beliebten Schauspielerin Angelina Russo. Natürlich steht sie immer in deren Schatten und wird von dem heißen Bodyguard, der plötzlich an Angelinas Seite auftaucht, nur als gute Freundin wahrgenommen, bis...
W =
X = Xochi (Aufbruch ~ Dan Wells)
Xochi ist die 16-jährige Tochter der Senatorin Kessler und wohnt im selben Haus wie die Protagonistin Kira. Sie hat eine große Musiksammlung und unterstützt ihre Freundin auf ihrer Mission.
Y = Yayo (Couch on Fire ~ Heidemarie Brosche)
Yayo kommt neu in Matthias-Georgs Klasse. Sie ist ein sehr offenes, neugieriges und süßes Mädchen - das findet Couch auch. Die zwei freunden sich an und Yayo gelingt es sogar, aus Matthias-Georg einen aufgeweckten, verliebten Teenager zu machen.
Z = Zep (Dance of Shadows #1 ~ Yelena Black)
Zep ist ein begnadeter und von allen angehimmelter Ballettschüler an der New Yorker Ballettakademie. Er tanzt im "Danse du feu" die Hauptrolle und ist der neue Freund von Vanessa, die an der Ballettakademie das Geheimnis um das plötzliche Verschwinden ihrer Schwester lösen möchte.

Kommentare:

  1. Hallo Anka

    Ich finde es ganu toll, dass du bei meiner Challenge dabei bist :-). Und deine Einstellung finde ich genau richtig, denn so handhabe ich es auch.
    Ich bin schon gespannt, welche Protagonisten dir 2013 so über den Weg laufen . . .

    lG Favola

    AntwortenLöschen
  2. Hi Anka,
    ich finde es auch super, dass so viele dabei sind :)
    Ich zerbreche mir schon bei so manchen Buchstaben den Kopf :D

    Hab ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  3. Servus, Anka.
    Ein nicht zu verachtender Pluspunkt der Challenge wäre ja, daß ein - soweit vorhandener (räusper) - SuB ergebnisreich durchforstet werden kann. :-)

    Deine aktuellen Vlogs haben mir wieder vollendet gefallen - darin ist jede Menge Lesefreude zu finden. Dank auch für den feinen X-Mas-Gruß an alle!

    "Freude über ein Leben hindurch zu empfinden, ist unser wahrer Schatz. Dabei läßt er sich durch Teilen wahrlich mehren."
    (F.Claire Serine)

    ...hier lagert eine übervolle Zitatenkiste bei mir.

    bonté

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anka,

    auch ich bin bei der challenge dabei!
    Und ich muss sagen, ich sehe das ebenso - ich will die Challenge schaffen - aber nicht so, dass ich Bücher lese, die ich nicht mag!
    Ich will nächstes jahr einfach mal meinen SUB abbauen, denn in den letzten beiden jahren war er am Ende immer höhe, als am Anfang des Jahres - das soll sich nun auch mit solchen Challenges ändern!!!

    Liebe Grüße
    Anett.

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Anka
    Bis jetzt sind das ja alles Thriller :-) Und sind die Protagonisten alles die Mörder? ;-)

    lG Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuu Favola,

      ja, der Januar war geprägt von Spannungsliteratur, aber keine Angst, es folgen auch noch andere Protas, die kein Blut an ihren Händen kleben haben, hihi.

      Liebe Grüße
      Anka

      Löschen
  6. Hi Anka :-)

    Oh, ein G müsste ich noch haben ... muss gleich mal schauen, ob "Aussicht auf Sternschnuppen" etwas für mich wäre ...

    lG Favola

    AntwortenLöschen
  7. Hoi Anka
    Ich bin auf meiner letzten 2013er-Runde um die Schlussliste zu aktualisieren. Bald werde ich die Gewinner auslosen. Du hast ja auch eine Gewinnchance, wenn du nicht alle Protagonisten geschafft hast.
    Schön, dass du auch dieses Jahr dabei bist :-)
    lg Favola

    AntwortenLöschen