Freitag, 13. Dezember 2013

BookNews + Gewinnspiel // Arno Strobels Premierenshow zu "Das Rachespiel"


Seit endlosen Wochen freue ich mich schon auf dieses eine Ereignis. In diesen endlosen Wochen wurde endlos viel geplant, organisiert, gegoogelt, telefoniert, gemailt, gehofft und gebibbert. Nun ist ein Großteil der "Vorab-Vorbereitungen" abgeschlossen und endlich ist dieses große Projekt auch spruchreif.




Ich freue mich riesig darüber, dass sich Thrillerautor Arno Strobel dazu entschlossen hat, die Buchpremiere zu seinem neuen Psychothriller "Das Rachespiel" im Süden Deutschlands stattfinden zu lassen. Dass wir es hier aber nicht mit einer 0815-Lesung zu tun bekommen, wird spätestens dann klar, wenn man sich den Veranstalter mal genauer anschaut. In Georg Spielmann und dem Event-Team der Dreimann Buchhandlung hat sich Arno wirklich die BESTEN ins Boot geholt. Auf seiner Homepage schreibt der Autor:

"Wer im September des letzten Jahres die Benefizveranstaltung miterlebt hat, die ich gemeinsam mit mit meinen geschätzten Kollegen Wulf Dorn und Sebastian Fitzek in Olpe hatte, konnte einen Eindruck davon bekommen, wie Events aussehen, die Georg organisiert. 
Wir werden also im Januar keine Premierenlesung, sondern eine Premierenshow haben, unterstützt mit tollen Video-, Sound- und Lichteffekten. "



Hier nun die Details zur Veranstaltung:

Premiere "Das Rachespiel"
am Freitag, den 17. Januar 2014
im rex-Filmpalast Pforzheim
Beginn: 20:00 Uhr, Einlass ab 19:30 Uhr
Eintritt: 10,00 €


Karten gibt es in der Dreimann Buchhandlung, Franziskanerstraße 2 in Olpe, im rex Filmpalast, Bahnhofstraße 30 in Pforzheim und online unter: www.dreimann-buchhandlung.de bzw. direkt per E-Mail an olpe@dreimann-buchhandlung.de (gebt eure Adresse + Kartenanzahl an und ihr bekommt die Tickets samt Rechnung zugeschickt).

ACHTUNG!
Bitte beachtet, dass die Anzahl der Karten begrenzt ist! Zögert also nicht zu lange, wenn ihr beim Start von "Das Rachespiel" dabei sein wollt. Ein Vögelchen hat mir gezwitschert, dass man das Buch ganz exklusiv bereits 1 Woche vor offizieller Veröffentlichung vor Ort erwerben (und natürlich signieren lassen!!!) kann.

Ich habe die große Ehre, die Veranstaltung für euch als offizieller Partner begleiten zu dürfen und werde natürlich fleißig berichten. Damit auch ihr ganz ganz nah dabei sein könnt, habt ihr jetzt die Möglichkeit, 1x zwei Tickets für dieses besondere Event zu gewinnen!

G E W I N N S P I E L


Um die 2 Tickets für Arnos Premierenshow zu gewinnen, beantwortet mir einfach folgende Frage:

Welche possierlichen Tierchen spielen in "Das Rachespiel" eine nicht ganz unbedeutende Rolle?

Tipp: Werft doch mal einen Blick in die Kurzbeschreibung HIER!

Die Antwort schickt ihr mir bitte per E-Mail oder über dieses Kontaktformular. Beachtet aber bitte folgende Teilnahmebedingungen:

Alle E-Mails, die bis Heiligabend, den 24.12.2013 um 23:59 Uhr in meinem Mail-Postfach eintrudeln, landen im Lostopf. Eine unbeteiligte Glücksfee wird den Gewinner oder die Gewinnerin per Zufall ermitteln und daraufhin per E-Mail kontaktieren, um die Adresse zu erfragen. Die Adresse wird nicht gespeichert oder an Dritte weitergegeben, sondern lediglich zum Versand des Gewinns benötigt. Teilnahme ab 18 Jahren, das Gewinnspiel ist nicht auf Deutschland beschränkt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.



V I E L   G L Ü C K






"

Kommentare:

  1. Wow, ich staune immer wieder, was du alles so auf die Beine stellst! Ich glaube, ich muss mal endlich was von Arno Strobel lesen, habe bislang immer nur Gutes über ihn gelesen. Pforzheim ist leider etwas weit für eine Lesung, deshalb springe ich nicht in den Lostopf. Wieso kommt denn keiner in meine Stadt? *schnüff*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bianca,
      oh ja, schnappe dir ruhig mal einen Strobel. Wenn du Thriller magst, dann wirst du sicher auch Gefallen an seinen Büchern finden. Mein bisheriger Favorit ist "Der Sarg", aber jetzt warten wir mal seine beiden 2014er Titel ab ;)
      Woher kommst du denn?

      Liebe Grüße
      Anka

      Löschen
  2. Tolles Event... doch schade schade auch für mich zu weit weg... ich schließ mich mal Bianca an... Wieso kommen nur so wenige so selten in meine Stadt?
    Aber ich wünsche allen die dabei sind viel Spaß
    LG Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ina,
      schade, dass Pforzheim so weit von dir entfernt ist. Woher kommst du denn?
      Liebe Grüße
      Anka

      Löschen