Donnerstag, 21. April 2016

Wohnzimmerlesung mit Ursula Poznanski & Arno Strobel | Erste Eindrücke

Am 17.04.2016 fand in unserer Veranstaltungsreihe - Lesungs-Geblubber im Bücherkaffee (organisiert von BücherKaffee & Ankas Geblubber) - die erste Wohnzimmerlesung in diesem Jahr statt. Unsere Gäste waren Ursula Poznanski und Arno Strobel, die uns ihren gemeinsamen Bestseller FREMD vorgestellt haben. Wie unterhaltsam der Abend gewesen ist, dass zeigen die ersten bewegten Bilder. Dass es sich bei FREMD um einen Thriller handelt und nicht um einen humorvollen Roman, dass kann man bei diesen strahlenden Gesichtern fast nicht glauben. Ich wünsche euch viel Spaß mit dem Video!

__________________________________________________________________________________________________



__________________________________________________________________________________________________

Stell dir vor, du bist allein zu Haus. Plötzlich steht ein Mann vor dir. Er behauptet, dein Lebensgefährte zu sein. Aber du hast keine Ahnung, wer er ist. Und nichts in deinem Zuhause deutet darauf hin, dass jemand bei dir wohnt. Er redet auf dich ein, dass du doch bitte zur Vernunft kommen sollst. Du hast Angst. Und du verspürst diesen unwiderstehlichen Drang, dich zu wehren. Ein Messer zu nehmen. Bist du verrückt geworden?
Stell dir vor, du kommst nach Hause, und deine Frau erkennt dich nicht. Sie hält dich für einen Einbrecher. Schlimmer noch, für einen Vergewaltiger. Dabei willst du sie doch nur beschützen. Aber sie wehrt sich, sie verbarrikadiert sich. Behauptet, dich niemals zuvor gesehen zu haben. Sie hält dich offensichtlich für verrückt. Bist du es womöglich?

Eine Frau. Ein Mann. Je mehr sie die Situation zu verstehen versuchen, desto verwirrender wird sie. Bald müssen sie erkennen, dass sie in Gefahr sind. In tödlicher Gefahr. Und es gibt nur eine Rettung: Sie müssen einander vertrauen...
__________________________________________________________________________________________________

MEHR VIDEOS VOM LESUNGS-GEBLUBBER IM BÜCHERKAFFEE:
... mit Lars Simon
... mit Thomas Thiemeyer
... mit Arno Strobel
... mit Ivonne Keller
... mit Gabriella Engelmann
__________________________________________________________________________________________________
MUSIK
"Feelin Good" Kevin MacLeod (incompetech.com)
Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0
http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/
__________________________________________________________________________________________________

Blubbert mit mir!
    

Kommentare:

  1. Liebe Anka,

    ein sehr interessantern Beitrag von dir. Wäre auch gerne Mal wieder dabei bei einer Wohnzimmerlesung. Wann findet denn die nächste Wohnzimmerlesung statt?

    Viele Grüße

    Melanie Herrmann :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey du!
      Vielen Dank für deine lieben Worte.
      Der Termin für die nächste Lesung steht noch nicht fest. Sobald es Neuigkeiten gibt, werde ich sie aber laut herausposaunen.
      Liebe Grüße
      Anka
      P.S. viel Glück bei deinen Prüfungen!

      Löschen
  2. Wow, schaut so aus, als ob ihr viel Spaß hattet:) Auch die Inhaltsangabe von FREMD hört sich vielversprechend an. Das Buch muss ich mir definitiv bei meinem nächsten Besuch in der Buchhandlung meines Vertrauens mal anschauen;)

    Liebe Grüße
    Maria ♥
    iamsherbloged.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maria,
      au ja, schau dir FREMD mal an. Gerade haben es zwei Freunde von mir gelesen und die waren hellauf begeistert!
      Liebe Feiertagsgrüße
      Anka

      Löschen