Mittwoch, 10. Juli 2013

Wir lesen "Ein ganzes halbes Jahr" ~ Sei dabei


Seit Monaten schwärmt die halbe Welt von ein und demselben Buch. Selbst Mr. Psychothriller himself, Sebastian Fitzek, verriet vor kurzem bei Facebook, dass er ein großer Fan dieser besonderen Liebesgeschichte sei.
Ihr wisst vielleicht, dass ich ein Problem mit zu sehr gehypten Büchern habe und sie lieber erst genieße, wenn das Geschrei abgeklungen ist. Ansonsten sind die Erwartungen zu hoch und ich werde bloß enttäuscht. Der zweite Grund, warum ich "Ein ganzes halbes Jahr" von Jojo Moyes noch nicht gelesen habe, ist meine Angst vor meinen eigenen Gefühlen. Diese Geschichte soll unheimlich emotional sein und richtig unter die Haut gehen... ich neige dazu, beim lesen tief in meine Geschichten einzutauchen. Da kann es schon mal vorkommen, dass mich die transportierten Gefühle überrumpeln.

Trotzdem ist nun der richtige Moment für dieses besondere Buch gekommen. Nicht nur 1x wurde "Ein ganzes halbes Jahr" genannt, als ich letzte Woche nach euren Halbjahres Lesehighlights 2013 fragte. Jetzt bin ich unfassbar neugierig und möchte mich, zusammen mit EUCH, in ein emotionales Leseabenteuer stürzen!

Lest mit mir gemeinsam
"Ein ganzes halbes Jahr"

Ich habe festgestellt, dass ich mit meiner Angst nicht alleine bin. Unter euch gibt es tatsächlich noch die/den eine/n oder andere/n, die/der das Buch ebenfalls noch nicht gelesen hat. Deshalb rufe ich spontan zu einer gemeinsamen Leserunde auf!


"Ein ganzes halbes Jahr" ~ Jojo Moyes

Lou & Will.

Louisa Clark weiß, dass nicht viele in ihrer Heimatstadt ihren etwas schrägen Modegeschmack teilen. Sie weiß, dass sie gerne in dem kleinen Café arbeitet 
und dass sie ihren Freund Patrick eigentlich nicht liebt.
Sie weiß nicht, dass sie schon bald ihren Job verlieren wird – 
und wie tief das Loch ist, in das sie dann fällt.

Will Traynor weiß, dass es nie wieder so sein wird wie vor dem Unfall. 
Und er weiß, dass er dieses neue Leben nicht führen will.
Er weiß nicht, dass er schon bald Lou begegnen wird.

Eine Frau und ein Mann.
Eine Liebesgeschichte, anders als alle anderen.
Die Liebesgeschichte von Lou und Will.


Wer Lust hat, "Ein ganzes halbes Jahr" zusammen mit anderen Bücherwürmern zu lesen, hat natürlich die Möglichkeit, sich uns anzuschließen. Den Ablauf stelle ich mir folgendermaßen vor:

Leserundenstart ist Dienstag, der 30.07.2013
Das Buch wird in verschiedene Abschnitte unterteilt. Diese Abschnitte lesen wir, pausieren kurz und tauschen uns täglich über das Gelesene aus (Teilnahme via Blog, Kommentar, Twitter, Facebook und E-Mail möglich). So können wir gemeinsam schmunzeln, schwärmen, aber auch leiden oder das ein oder andere Tränchen vergießen.

Ich bin gespannt, was uns erwartet und freue mich auf eine emotionale und tolle Leserunde mit euch! Wer mitlesen möchte, meldet sich einfach bei mir!

Teilnehmerliste:
Anka (Ankas Geblubber)
Favola (Favolas Lesestoff)
Jacky Orangensaft
Jessica (Jessis Bücherkiste)
Jetti
Julia (Buecherwurm2Punkt0)
Julia P.
Maja (MAjaLeahHB)
Maria (Leseratten sind keine Tiere)
Melanie (Books for all Eternity)
Rina (Riiinchens Bücherwelt)
Robert (alias RoM)
Sabrina (Fusselige Bücherwürmer)
Sanja (buchverrück.de)


Kommentare:

  1. Ouuh, der 22te wäre damit mal ganz fett im Kalender angestrichen und vorgemerkt. Ich bin auf jeden Fall dabei! Zusammen macht das Lesen doch gleich nochmal so viel Spaß - vor allem wenn man sich über das Gelesene austauschen kann.

    Hast du was dagegen, wenn ich deinen "Banner" auf meinem Blog verwende?

    Lg Rina
    http://meine-buecherwelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ui, da wäre ich gerne dabei, denn das Buch subbt bei mir schon.

    Allerdings muss ich arbeiten und werde nicht so schnell vorankommen. Wenn das Ok ist, wäre ich dabei ;-)

    LG sanja

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche euch ganz viel Freude bei der Leserunde.
    Ich habe das Buch schon gelesen und ich liebe es sehr. Es ist was ganz Besonderes.

    Alles Liebe, Sophie

    AntwortenLöschen
  4. Salut, Anka.
    Mein Exemplar liegt, die Hufe scharrend, im Lesefach. Geblättert(Stichwort "sinnliches Erlebnis Buch"!)und "angelesen" habe ich bereits darin. Kann also am 22. losgehen. Was den Roman angeht denke ich wie die ollen Römer, semper animo bono esse...
    Freue mich zudem auf die Runde!

    bonté

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhhhhh <3
    Ich habe schon lange nicht mehr an einer Leserunde teilgenommen, obwohl ich sehr gerne in solchen mitlese. Das Lesen ist da meistens intensiver und der Austausch dabei ist auch toll. Und da ich die englische Ausgabe seit Kurzem hier habe bin ich liebend gerne dabei :)
    Ich freue mich schon!
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Ich wünsche euch viel Spaß bei der Leserunde! :)

    Habe es auch schon ne Weile im Regal, aber es hat mich noch nicht gerufen, wenn ich davor stand und nicht wusste, was ich als nächstes lesen soll. ;)

    Da ich manchmal Bücher anfange und erst nach einem Monat mal weiterlese, weil ich zwischendurch andere Sachen interessanter finde, werde ich mich hier nicht anmelden, aber vielleicht versuch ich trotzdem nebenbei mit euch zu lesen. :D

    Liebste Grüße, Sami

    AntwortenLöschen
  7. Hoi Anka

    Du bist meine Rettung :-)
    Das Buch steht schon lange in meinem Regal. Ich habe es der Bibliothek versprochen und meine Mutter möchte es davor auch noch lesen ... nur konnte ich mich bisher irgendwie nie richtig dazu aufraffen. So nutze ich doch gleich deine Leserunde ... Perfekt!

    lg Favola

    AntwortenLöschen
  8. Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Lesen und spendiere eine Runde Taschentücher :-)

    Liebe Grüße
    MacBaylie

    AntwortenLöschen
  9. Eine wirklich tolle Idee. Nur habe ich das Buch "leider" schon gelesen.
    Ich persönlich, kann mich dem traurigen Jubelgeschrei nur anschließen. Selten war ich so gerührt von einem Buch (außer vielleicht beim "Märchenerzähler".

    Viel Spaß allein beim gemeinsamen Lesen!

    Vicky

    AntwortenLöschen
  10. Oh, das ist eine tolle Idee!
    Das Buch habe ich auch noch hier...Und ich merke gerade, wie viel Spaß mir Leserunden machen (gerade bin ich bei einer zu "Artikel 5" dabei).
    Da werde ich doch mal schauen, ob ich kann. :)

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  11. Ohhhh da überleg ich jetzt aber, ob ich mir es nicht schnell noch zulege. Ich hatte es schon 5000 mal mindestens in der Hand und möchte es auch unbedingt lesen. :)

    Eine tolle Idee!

    Liebe Grüße
    Becci

    AntwortenLöschen
  12. Eine schöne Idee :)
    Das Buch liegt bei mir auch noch auf dem SuB herum. Lesen möchte ich es unbedingt, nur getraut habe ich mich bisher nicht.
    Also eine gute Gelegenheit das zu ändern!
    Sollte mir nicht kurzfristig was dazwischen kommen bin ich dabei.
    LG,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe es leider schon gelesen. Sonst hätte ich gerne mitgemacht.
    LG BB

    AntwortenLöschen
  14. Uh wie passend - ich habe mir das Buch erst am Mittwoch in der englischen Ausgabe zugelegt :D Und da würde ich natürlich gerne mit dir und all den anderen die Geschichte gemeinsam genißen - mal sehen, wie schnell uns die Gefühle überrollen^^ Der 22.07 ist jedenfalls fest vorgemerkt.

    Alles Liebe,
    Filo

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,

    ich finde die Idee toll und wuerde auch gerne noch mitmachen. Hatte das auch schon auf Deiner Facebookseite unter dem Post kommentiert, dort unter Ira Christina.
    Ich hoffe, es geht noch?

    LG, Jade

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Anka,

    ich stehe ja noch gar nicht auf der List ...hihi... ist wahrscheinlich im ganzen Urlaubstrubel unter gegangen, aber ich würde auch sehr gerne mit lesen und das Buch liegt hier auch schon bereit :-)

    Ganz liebe Grüße
    Sharon

    AntwortenLöschen
  17. Ich hab das Buch auch hier und würde es sehr gerne mit euch lesen, doch jetzt kommt das Aber: ich kann nur nicht garantieren, dass ich jeden Tag mitdiskutieren kann, denn mein kleiner Babyzwerg mit 5 Wochen bestimmt grade meinen Tagesablauf. Wenn er mich aber zwischendrinnen auch mitlesen lässt, wäre ich sehr gerne dabei :-)

    LG, Elami

    AntwortenLöschen
  18. Ich hab das Buch auch hier und würde es gerne mit euch lesen. Allerdings kann ich noch nicht versprechen, dass ich täglich/komplett regelmäßig mit Euch mitdiskutieren kann, da ich noch nicht weiß, wie mich mein 5-Wochen-Babyzwerg mitlesen lässt. Daher führt mich vielleicht außer Konkurrenz, aber ich werde mich bemühen mitzulesen.

    lg, Michaela

    AntwortenLöschen