Mittwoch, 4. Juni 2014

Ankas Blubber~Tour durch prominente Bücherregale ~ Station 6: Oliver Kern




< --- Station 5 // Prominente Bücherregale: Kerstin Gier
Der 6. Gastgeber auf unserer Blubber~Tour durch prominente Bücherregale ist der Autor Oliver Kern.

Im Dezember 2013 machte der gebürtige Esslinger mit seinem bei Egmont LYX erschienenen Thriller "Die Kälte in dir" auf sich aufmerksam, doch sein literarisches Unwesen treibt er schon länger. In diesem Interview verriet er uns Anfang des Jahres, dass er schon seit 15 Jahren schreibt. In dieser Zeit entstanden neben 7 Büchern auch zahlreiche Kurzgeschichten. Dass in Oliver eine große Portion Kreativität, gewürzt mit einer ebenso schmackhaften Messerspitze Kunst steckt, sehen wir auf seiner Homepage "kernmachtkunst". Hier können wir nicht nur mehr über seine Bücher erfahren, sondern auch über seine Arbeit als Illustrator.

Ich freue mich sehr, dass Oliver uns heute einen Blick in sein Bücherregal werfen lässt und bin gespannt, welche literarischen Schätze wir bei ihm entdecken werden!




1. Welches Buch steht am längsten in deinem Bücherregal?
Die Bibel (seit der Firmung), was Prosa angeht: "Das Foucaultsche Pendel" von Umberto Eco

2. Welches Buch ist erst vor Kurzem in dein Bücherregal eingezogen?
"Valhalla" von Thomas Thiemeyer, mit Widmung.

3. Welches Buch aus deinem Bücherregal hast du bereits mehrfach gelesen?
Albert Sánchez Piñol „Im Rausch der Stille“

4. Welches Buch aus deinem Bücherregal hast du noch nicht gelesen?
Aktuell stapeln sich: "Oktoberfest" von Christoph Scholder, "Gone Girl" von Gillyan Flynn, "Das Schweigen des Sammlers" von Jaume Cabré, "Die Informanten" von Juan Gabriel Vasquez, "Das Jahr, das zwei Sekunden brauchte" von Rachel Joyce, "Black Out" von Marc Elsberg.

5. Welche/n Autor/in trifft man in deinem Bücherregal am häufigsten an?
Hakan Nesser und Jean Christophe Grangé


6. Welche Ordnung herrscht in deinem Bücherregal? (sortierst du nach Autoren, Farben, Genre,... oder gar nicht?)
Autoren

7. Welches Buch aus deinem Bücherregal hat dich enttäuscht?
Andreas Eschbachs "Todesengel"

8. Welches Buch aus deinem Bücherregal hast du bereits mehrfach empfohlen?
Albert Sánchez Piñol „Im Rausch der Stille“, aber auch "Kind 44" von Tom Rob Smith.

9. Welches Buch ist ein besonderer Schatz in deinem Bücherregal und warum?
Eigentlich alle Bücher meiner Freunde aus dem Club der fetten Dichter, weil sie allesamt eine tolle Widmung enthalten.

10. Welches Buch steht nicht in deinem Bücherregal, weil du es gerade liest?
"Das Bärenfest" von Jordi Soler.


Olivers persönliches Regalbrett



~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~

Lieber Oliver, vielen Dank für die Einladung in dein Bücherregal und den immer sehr netten & lustigen Kontakt! Wir sehen uns beim nächsten Stammtisch!

P.S. Ich hoffe sehr, du lässt "Oktoberfest" nicht mehr allzu lang unangetastet stehen - mich konnte der spannende Thriller absolut überzeugen!

Mehr über Oliver Kern und seine Bücher erfahrt ihr auf seiner Homepage 
oder auch auf seiner Facebookseite.

~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~

Oliver Kern bei Ankas Geblubber:

~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~

Alle prominenten Bücherregale auf einen Blick findet ihr H I E R !


BLOGGER~AUFRUF!!!

Liebe Blubberfreunde,

habt auch ihr Lust mir euer Bücherregal zu zeigen und die 10 Fragen zu beantworten? Dann ladet meine Blubber-Tour einfach auf eure Blogs ein, schreibt einen Beitrag und schickt mir den Link. Gern nehme ich euch anschließend in den Tour-Plan auf!