Mittwoch, 23. April 2014

Ankas Blubber~Tour durch prominente Bücherregale ~ Station 4: Britta Sabbag





Ich freue mich riesig darüber, dass uns heute die Autorin Britta Sabbag einlädt, um mit uns durch ihr Bücherregal zu reisen. 

Im Sommer 2012 leuchtete uns Brittas Debütroman aus jeder gut sortierten Buchhandlung entgegen und auch heute blitzt das quietsch-pinke Cover immer noch zwischen anderen Chick-Lit Romanen hervor. Auf "Pinguinwetter" folgte 2013 "Pandablues" und ganz frisch erschienen ist ihr dritter Roman "Das Leben ist kein Ponyhof". Anfang des Jahres schlug die Bonner Autorin mal eine andere Richtung ein und veröffentlichte ihren ersten Jugendroman "Stolperherz". 

In diversen (Video-)Interviews ist mir das fröhliche Energiebündel unheimlich positiv aufgefallen. Über sich selbst verrät sie, dass sie selbst eine perfekte Romanvorlage sei, da sie täglich von einem Fettnäpfchen ins nächste stolpert. "Wer also immer noch glaubt, das Leben der Bridget Jones sei unrealistisch, kann gerne mal einen Tag mit ihr verbringen." (Quelle: www.brittasabbag.de)

Nun sind wir natürlich gespannt, wie Brittas Bücherregal ausschaut. Welche Schätze können wir entdecken und welche Ordnung herrscht auf ihren Regalbrettern?



1.) Welches Buch steht am längsten in deinem Bücherregal?
"Mein Esel Benjamin", das hatte ich so mit 3 oder 4 Jahren und liebe es heiß und innig, obwohl es total zerfleddert ist.

2.) Welches Buch ist erst vor Kurzem in dein Bücherregal eingezogen?
„Bridget Jones - Verrückt nach ihm“ – ein absolutes Must have!

3.) Welches Buch aus deinem Bücherregal hast du bereits mehrfach gelesen?
Alle John Green Bücher, ich liebe ihn einfach. Und „Sofies Welt“ von Jostein Gaarder



4.) Welches Buch aus deinem Bücherregal hast du noch nicht gelesen?
Einige, leider. Als erstes steht sicher Bridget Jones an.

5.) Welche/n Autor/in trifft man in deinem Bücherregal am häufigsten an?
Tatsächlich bin ich oft thematisch an Büchern interessiert, das heißt ich kaufe Bücher nicht ausschließlich nach Autor, sondern nach Thema. Man findet oft John Green oder Nick Hornby bei mir, aber auch zig Autoren von denen ich nur ein einziges Buch besitze.

6.) Welche Ordnung herrscht in deinem Bücherregal? (sortierst du nach Autoren, Farben, Genre,... oder gar nicht?)
Ich sortiere nach Genre so wie es geht. Aber Ordnung ist so eine Sache (räusper) – manchmal stehen sie auch farblich fesch zusammengestellt da.

7.) Welches Buch aus deinem Bücherregal hat dich enttäuscht?
Das war ein Restaurantführer, bei dem die meisten Geheimtipps Läden waren, die gar nicht mehr existierten. Irgendwie doof, wenn man ankommt, die richtige Adresse hat, und der Laden ist weg. (Konnte aber auch daran gelegen haben, dass ich ziemlich spät dran war, ihn zu lesen und immer zu nichts komme)



8.) Welches Buch aus deinem Bücherregal hast du bereits mehrfach empfohlen?
„Dear me“ – Prominente schreiben Briefe an ihr 16-jähriges Ich. Auch schon sehr oft verschenkt. Bei vielen Personen scheint die Außenwahrnehmung eine ganz andere zu sein und man ist sehr oft total überrascht über die Offenheit und Tiefgründigkeit der Briefe.

9.) Welches Buch ist ein besonderer Schatz in deinem Bücherregal und warum?
„Sofies Welt“ ist das – es hat mir eine neue Welt eröffnet damals, ich las einen Tag und eine Nacht lang durch ohne zu essen oder zu schlafen. Es war wie ein irrer Sog, der mich nicht losließ. Und bei den Büchern bin ich ja dann auch geblieben.

10.) Welches Buch steht nicht in deinem Bücherregal, weil du es gerade liest?
Viele, sicher 5 Stück auf meinem E-Book Reader. Und unter anderem eben Bridget Jones.


Brittas persönliches Regalbrett


Pinguinwetter
Pandablues
Das Leben ist kein Ponyhof
Stolperherz


Liebe Britta, herzlichen Dank für die spannenden Einblicke, die du uns gewährt hast! Ich wünsche dir einen guten Start mit deinem neuen Roman und weiterhin so viel Freude und Erfolg beim Schreiben! 


Mehr über Britta Sabbag und ihre Bücher erfahrt ihr auf ihrer Homepage und auf ihrer Facebook Seite.

Alle prominenten Bücherregale auf einen Blick findet ihr H I E R !
~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~

BLOGGER~AUFRUF!!!

Liebe Blubberfreunde,
habt auch ihr Lust mir euer Bücherregal zu zeigen und die 10 Fragen zu beantworten? Dann ladet meine Blubber-Tour einfach auf eure Blogs ein, schreibt einen Beitrag und schickt mir den Link. Gern nehme ich euch anschließend in den Tour-Plan auf!

Hier findet ihr alle Blogger, die uns bereits ihre Bücherregale gezeigt haben!



Kommentare:

  1. Ach wie immer wundervoll und juhuuuu ich hatte recht mit meiner Schätzung, dass das Bücherregal zu einer Frau gehört hihi. glg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi richtig getippt :)
      Danke für deine treue Tourbegleitung!

      Löschen
  2. Hallo Anka :)

    Jetzt schäme ich mich ein wenig, dass ich noch keines ihrer Bücher gelesen habe... Das sollte ich wohl schleunigst nachholen! Und eigentlich wollte ich auch noch bei der Bücherregaltour mitmachen. Hoffentlich schaffe ich das auch bald.

    Vielen Dank für deinen netten Kommentar zu meinem Wochenrückblick, das macht mich froh zu wissen, dass nicht nur ich diese Beiträge toll finde :)

    Liebe Grüße,
    Fraencis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Fräncis!

      Ach Quatsch, nicht schämen. Wir haben soooo viele tolle Autoren und Bücher zur Auswahl, da ist es doch ganz normal, dass wir nicht alle lesen können :) Aber schön, dass wir dir mit diesem Beitrag Brittas Bücher in Erinnerung rufen konnten, hihi.
      Auf deinen Regal-Beitrag freue ich mich schon sehr!

      Liebe Blubbergrüße
      Anka

      Löschen
  3. Hey Anka :) Ich kesogar manche Bücher davon und ich fand sie richtig gut ;)
    Ich bin durch Zufall auf deinen Blog gestoßen und hier gefällts mir richtig gut :)
    Vielleicht hast du ja Lust bei mir mal vorbeizuschauen
    LG Anna ♥
    http://annasvertraeumtebuecherwelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anna,

      vielen Dank für deinen Besuch. Gern schau ich mal bei dir vorbei!

      Liebe Blubbergrüße
      Anka

      Löschen
  4. Hallo Anka,

    bin gerade dabei, mich mal wieder durch deinen Blog zu lesen. Britta Sabbag ist eine ganz tolle Autorin, deren Bücher ich total mag. Pandablues fehlt mir noch, wird aber auch bald gelesen. Ganz tolle Regalvorstellung.

    Überlege jetzt immer noch, ob ich vielleicht auch mal mitmachen soll. :-)

    Liebe Grüße
    Petzi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anka,

    diese Idee mit den Blubbertouren ist wirklich toll. Ich habe mittlerweile auch meinen Beitrag zu dieser Aktion fertig. Schau doch einfach mal vorbei: http://jadesbuecherstube.blogspot.de/2014/04/aktion-ankas-blubbertour-durch.html

    Liebe Grüße,
    Ira

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anka,

    das ist ja eine tolle Idee mit den Blubbertouren. Ich glaube, dein Blog hat echt viel zu bieten, was ich noch gar nicht entdeckt habe, also werde ich dich erstmal abonnieren und sobald ich Zeit habe mal hier stöbern.

    Liebe Grüße,
    Kim von allthesespecialwords

    AntwortenLöschen