Sonntag, 23. April 2017

Ein etwas anderer Beitrag zum WELTTAG DES BUCHES + Verlosung

Heute, am 23. April 2017, feiern wir Lese- und Literaturbegeisterte den WELTTAG DES BUCHES! Die Liebe zum Buch steht im Mittelpunkt, Verlage öffnen ihre Türen und in der Blogger- und Booktube Community hagelt es buchige Verlosungen. Auch ich möchte mich dieser schönen Tradition anschließen und euch ein Buch schenken. Welche Gedanken ich mir zum Welttag des Buches gemacht habe und was mich momentan mehr den je beschäftigt, verrate ich euch in diesem Video. Ja, es mag ein etwas anderer Beitrag zum Thema sein und ja, er hat nur bedingt etwas mit Büchern zu tun. Niemals hätte ich gedacht, dass ich bei Ankas Geblubber über dieses Thema spreche. Niemals hätte ich damit gerechnet, dass ich irgendwann so offen und so direkt Stellung beziehe bzw. mich sogar dazu verpflichtet fühle, Stellung zu beziehen. Es ist ein wichtiges Thema, das uns alle angeht, das uns alle betrifft! Die Zeit, in der ich die Augen verschließe und wegsehe, ist vorbei!
Mein großer Wunsch ist, dass ihr euch das Video bis zum Ende anschaut und vielleicht habt ihr ja sogar Lust, mir einen Kommentar zu hinterlassen.

Unter dem Video findet ihr das Formular zur Buch-Verlosung - ich drücke euch die Daumen!


BUCHVERLOSUNG ZUM WELTTAG DES BUCHES
GEWINNE 1 NEUES EXEMPLAR VON "RAT DER NEUN - GEZEICHNET"

__________________________________________________________________________________________________


In einer Galaxie, in der Gewalt und Rache das Leben der Völker beherrschen, besitzt jeder Mensch eine besondere Lebensgabe, eine einzigartige Kraft, die seine Zukunft mitgestaltet. Doch nicht jeder profitiert von seiner Gabe …
Cyra ist die Schwester des brutalen Tyrannen Ryzek. Ihre Lebensgabe bedeutet Schmerz, aber auch Macht – was ihr Bruder gezielt gegen seine Feinde einsetzt. Doch Cyra ist mehr als bloß eine Waffe in Ryzeks Händen: Sie ist stark und viel klüger, als er denkt.
Akos stammt aus einem friedliebenden Volk und steht absolut loyal zu seiner Familie. Als Akos und sein Bruder von Ryzek gefangen genommen werden, trifft er auf Cyra. Er würde alles dafür tun, seinen Bruder zu retten und mit ihm zu fliehen, doch mächtige Feinde stehen ihm im Weg. Akos und Cyra müssen sich entscheiden: sich gegenseitig zu helfen oder zu zerstören …

Text- & Coverquelle: cbt

__________________________________________________________________________________________________

Die Verlosung ist beendet! Gewonnen hat Antonie P.! Herzlichen Glückwunsch!
Vielen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer für die tollen Buchtipps!

__________________________________________________________________________________________________


TEILNAHMEBEDINGUNGEN
  • Teilnahmeschluss ist Sonntag, der 30. April 2017 um 18:00 Uhr.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Der/Die Gewinner/in wird nach Einsendeschluss unter allen Teilnehmern, die das untenstehende Formular ausgefüllt haben, per Zufallsgenerator ermittelt. Ich behalte mir vor, den/die Gewinner/in namentlich auf meinem Blog zu erwähnen.
  • Solltest du gewonnen haben, informiere ich dich per E-Mail. In dieser E-Mail werde ich dich bitten, mir deine Adresse mitzuteilen. Deine Adresse benötige ich lediglich für den Versand des Gewinns und werde sie weder an Dritte weiterleiten noch für Werbezwecke speichern oder verwenden.
  • Eine Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist ab 18 Jahren möglich. Bist du unter 18 Jahren alt, dann darfst du nur teilnehmen, wenn du mir im Gewinnfall eine Einverständniserklärung deiner Eltern zukommen lässt, in der sie sich damit einverstanden erklären, dass du mir deine Adresse mitteilst.
  • Eine Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist innerhalb und außerhalb Deutschlands möglich.
  • Keine Barauszahlung möglich.
  • Durch die Teilnahme an diesem Gewinnspiel akzeptierst Du diese Teilnahmebedingungen.


Blubbert mit mir!
    

1 Kommentar:

  1. Hallo Anka,

    ich bin was Politik angeht wahrscheinlich ähnlich interessiert wie du. Ich gehe wählen und meist zu einer Podiumsdiskussion (Schule oder Uni). Ansonsten informiere ich mich allerdings nur oberflächlich mit politischen Themen. So, dass ich zumindest ein wenig mitreden kann :)

    Ich finde es sehr mutig von dir, zu diesem Thema hier auf einem Buchblog klar Stellung zu beziehen und wie du so schön sagtest, den Mund aufzumachen! Ich finde es ebenfalls erschreckend, wie viele Menschen zur Zeit nach rechts abdriften. Allerdings habe ich (hoffentlich berechtigte) Hoffnung, dass der Aufwind der AfD hier in Deutschland bald vorbei ist. In S-H wählen wir am 07. Mai den neuen Landtag und den Prognosen zufolge wird de AfD Mühe haben, überhaupt in den Landtag zu gelangen. Ich hoffe, dass es bei der Bundestagswahl dann ein ähnliches Ergebnis gibt.

    Auch international denke und hoffe ich, dass es bei den nächsten Wahlen nicht mehr so krasse Ergebnisse geben wird. Leider ist es ja oftmals so, dass viele wählen gehen und sich erst danach richtig informieren (siehe Brexit).

    Ich hoffe, du verstehst mein etwas wirres Geschriebenes :D

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen