Mittwoch, 27. Dezember 2017

Lesend & blubbernd durch die Weihnachtszeit 2017 | Tag 5

Guten Morgen am letzten Tag unserer gemütlichen Communityaktion "Lesend & blubbernd durch die Weihnachtszeit". Ich hoffe, ihr habt die Tage genossen, konnten beim Stöbern tolle neue Blogs entdecken und habt eine gemütliche Lesezeit verbracht. Danke, dass ihr wieder so zahlreich dabei gewesen seid und uns in euren weihnachtlichen Alltag mitgenommen habt.
Heute wird es Zeit für ein Resümee und ich bin gespannt, wie euer Feedback ausfällt

< --- Tag 4 

AUFGABEN AM MITTWOCH, 27.12.2017
  • Versuche heute deinen Leserekord der letzten 5 Tage zu brechen. Schaffst du es, dein aktuelles Buch zu beenden?
  • Drehe eine kleine Abschiedsrunde und besuche heute mindestens 4 Blogs, die auf unserer Teilnehmerliste verlinkt sind und die du bisher noch nicht anlässlich #blubberxmas angeklickt hat. Hinterlasse pro Blog mindestens 1 Kommentar - und zwar nicht unter einem #blubberxmas Beitrag.
______________________________ T E I L N E H M E R L I S T E  ______________________________
  • Wie hat dir #blubberxmas 2017 gefallen? Hast du neue Blogs entdeckt, die es in deine Blogroll geschafft haben? Wie viel hast du gelesen? Was hat dir gefallen und was können wir nächstes Jahr besser machen?
Wie immer könnt ihr euch eine Aufgabe rauspicken, nur zwei erledigen oder alle drei angehen - ganz wie ihr es zeitlich schafft und Lust habt.

Ganz ganz lieben Dank an euch! Ich wünsche euch ein gemütlich-schönes Jahresende und einen tollen Start in ein aufregendes, erfolgreiches, gesundes, zufriedenes und lesereiches neues Jahr 2018!

UPDATES

------




Blubbert mit mir!
    

Kommentare:

  1. Liebe Anka :)
    Heute kann ich nicht so viel lesen, mich hat eine Migräne heute nach ereilt :(.

    Zum Resümee ich bin nicht ganz so glücklich wie die letzten Jahre, irgendwie fehlte mir ein wenig die Herzlichkeit und die Echtheit. Vielleicht ist das aber wirklich nur ein klein bisschen meine Wahrnehmung weil es mir nicht gut ging und geht.

    Den meisten denen ich beim Blubber X Mas noch nicht folgte, bekamen ein Follower und eigentlich hab ich auch alle Blogs besucht, bis auf YouTube damit kann ich leider nichts anfangen. Letztes Jahr waren es wirklich primär Blogs und keine Insta oder YouTuber und mir sind reine Blogs irgendwie persönlich lieber, die kann ich auch viel schneller lesen, als ich mir ein Video auf Zwang ansehe.

    Danke das du es auf jeden Fall angeboten hast und heute Abend/Nacht ergänze ich dann noch einmal meine gelesenen Seiten :).
    Ich hab auf jeden Fall vier neue Bücher in die Read-Liste genommen :).

    Es grüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anka,

    vielen Dank, dass du blubberxmas in diesem Jahr doch ins Leben gerufen hast. Ich erinnere mich noch gut an die Zweifel und bin froh, dass die Aktion stattgefunden hat. Mir hat sie wie immer sehr viel Spaß gemacht. Und ich habe tatsächlich einen neuen Blog entdecken dürfen. Außerdem haben einige Blogger an der Aktion teilgenommen, die bereits auf meiner Blogroll zu finden sind.

    Was mir sehr gut gefällt ist der Start in die Aktion: Lesenächte sind eine feine Sache und ich nehme gern an ihnen teil. Außerdem finde ich die Teilnehmerliste toll, weil wir so schnell einen Überblick bekommen und uns nicht durch Kommentare wühlen müssen.

    Die einzige Idee, die ich hätte, wäre den Zeitraum von blubberxmas zu verlegen. Allerdings hätte es dann kein Weihnachtsfeeling mehr. Ich hatte überlegt, ob wir uns nicht zwischen den Jahren also z.B. vom 26.12. oder 27.12 bis zum 31.12. treffen wollen. So wäre es vielleicht nicht so schwierig das Lesen und Bloggen zwischen Verwandtenbesuchen und Weihnachtsfesten unterzubringen. Das Problem, das ich bei dem neuen Datum sehe, ist aber auch, dass einige zwischen den Jahren ja wieder arbeiten müssen.

    Vielleicht fällt mir im Laufe des Tages noch etwas ein.

    viele Grüße

    Emma

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anka, so ich bin durch und habe auch heute zu allen Punkten auf meinem Blog etwas geschrieben.

    Dickes Danke an dich und auf bald. Bini

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anka,
    lieben Dank für die Organisation und das du uns wieder durch die Weihnachtszeit begleitet hast. Meinen letzten Beitrag habe ich soeben fertig getippt.

    Liebe Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr, Jana.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anka,
    auch ich bedanke mich für die tolle Aktion und Organisation. Hat wieder viel Spaß gemacht.
    Und vielleicht gibts es nächstes Jahr wieder geblubber. Ich wäre da auf jeden Fall dabei.
    Liebe Grüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

    AntwortenLöschen