Dienstag, 13. Dezember 2011

[Ich lese gerade] Bis das Feuer die Nacht erhellt - Becca Fitzpatrick


Nachdem ich gestern eine bei der Postfiliale hinterlegte Büchersendung für mich abgeholt hatte, habe ich meine aktuelle Lektüre sofort abgebrochen und die ersten Seiten meines neuesten SuB-Zuwaches gelesen.


"Bis das Feuer die Nacht erhellt" ist die heiß herbeigesehnte Fortsetzung von "Engel der Nacht". Die Geschichte rund um den gefallenen Engel Patch und das menschliche Mädchen Nora geht in die zweite Runde. 
Band 1 konnte mich begeistern. Während er bei Damaris den Lieblingsbuchstatus erreicht hat (was sie immer wieder gern erzählt und es gibt wirklich kaum was schöneres, als mit ihr zusammen Patch anzuschmachten *grins*), habe ich (nur) 4 Sterne vergeben. Trotzdem konnte mich nun nichts mehr halten und ich musste sofort die ersten Seiten inhalieren.

Hach, ist es nicht schön, nach einem vorübergehenden Abschied seine liebgewonnenen Charaktere wiederzutreffen? Ich saß seufzend und grinsend in meiner Leseecke und fühlte mich wie bei einem Treffen mit alten Freunden. Kennt ihr das auch? Nora war mir sofort wieder vertraut und die Autorin Becca Fitzpatrick belohnt ihre treuen Leser gleich ziemlich am Anfang mit einer wunderbaren Kabbelei zwischen Nora und Patch, die mich bereits in Band immer wieder zum Schmunzeln gebracht haben.

Die Kurzbeschreibung zu "Bis das Feuer die Nacht erhellt" verlinke ich euch gern, aber posten werde ich sie hier nicht, denn falls ihr "Engel der Nacht" noch nicht gelesen habt, dann wäre es doch schade, wenn ich euch "bespoilern" würde. 

Mein erster Leseeindruck ist, wie erwartet, sehr positiv und ich freue mich auf wunderbare Lesestunden!

Ein ganz ganz ganz großes Dankeschön geht an Sandi und Reni!! Ihr seid großartig und habt mir eine riesige Freude gemacht. Die Post für euch macht sich nun auch endlich auf den Weg (ich musste erstmal wieder neue Exemplare nachordern *grins*).