Samstag, 13. Juli 2013

::: EILMELDUNG :::


Liebe Freunde von Ankas Geblubber,
(oder wie Anka jetzt sagen würde: "Hallo liebe Blubberfreunde")

Samstagmittag wurde folgende Eilmeldung auf der Facebookseite von Ankas Geblubber veröffentlicht:

EILMELDUNG: Ankas heutiges Wochengeblubber und das Happy Weekend Give Away verzögern sich aufgrund eines akuten Glücksanfalls! Zeugen berichten, dass sie heute gegen 12:00 Uhr mit unsicherem Blick, jedoch entschlossenen Schrittes, das örtliche Reisebüro aufgesucht und es kurze Zeit später strahlend wieder verlassen hat. Weitere Zeugen berichten, aus ihren wirren Stammelleien folgende Wörter herausgehört zu haben: "Urlaub", "super kurzfristig", "Kanarische Inseln", "Oh Gott, ich brauche Sommerklamotten".
Sie scheint in einem schnellen Auto unterwegs gen Shoppingcenter zu sein...


Stundenlang war sie wie vom Erdboden verschluckt. Erst gegen Nachmittag wurde sie wieder, bepackt mit einer großen Einkaufstüte, gesichtet. Sie strahlte mit der Sonne um die Wette und summte "Heeeeeyyy, ab in den Süüüüdeeeeen". Es schien, als schwebe sie in einer ganz anderen Sphäre. Nach einem leckeren Abendessen war sie schließlich doch wieder ansprechbar und hinterließ diese hektische Zeilen für euch:


Meine lieben Blubberfreunde,

eine anstrengende Zeit liegt hinter mir. Viele tolle Blogaktionen, Lesenächte, Rezensionen und Co. waren in den letzten Wochen und Monaten bei Ankas Geblubber zu finden, mit Youtube habe ich einen neuen, zusätzlichen Weg eingeschlagen und immer mehr Blubberfreunde sind zu uns gestoßen. Auch außerhalb von Ankas Geblubber, sprich privat als auch beruflich, hat sich einiges getan. Nun ist der Zeitpunkt gekommen, an dem ich mich zwar sehr glücklich, aber eben auch ziemlich ausgepowert fühle. Deshalb habe ich heute Vormittag ~ ganz spontan ~ unserem örtlichen Reisebüro einen Besuch abgestattet. Das Ende vom Lied: Anka fliegt, das erste Mal seit Januar 2010, in den Urlaub. Ich freue mich auf Erholung PUR. Endlich endlich werde ich mir ein schattiges Plätzchen unter Palmen suchen, alle Viere von mir strecken und einfach nur das tun, auf das ich genau in dem Moment Lust habe: essen, trinken, schlafen, lesen, essen, trinken, schlafen, Seele baumeln lassen, Luftschlösser bauen, essen, trinken, schlafen,... uswusf.

Was heißt das für euch? Obwohl ich euch am liebsten alle mitnehmen würde, denn auch ihr habt euch, ebenso wie ich, einen erholsamen Sommerurlaub verdient, muss ich euch für ca. 2 1/2 Wochen zurücklassen (in meinem Herzen ist mehr Platz, als in meinem Koffer, hier seid ihr also auf jeden Fall dabei). Ich werde nicht die komplette Zeit unterwegs sein und mich vielleicht zwischendurch mal melden, habe aber vor, diese Blog-/Facebook-/Twitterbesuche möglichst minimalistisch zu halten. 
Nach meiner Sommerpause, kehre ich Anfang August mit neuen Aktionen und (hoffentlich) ein paar Urlaubseindrücken GUT ERHOLT & MOTIVIERT zurück.

Da mein Besuch im Reisebüro doch recht spontan war, beginnt meine Urlaubspause schon jetzt. Mit diesem Post (evtl. folgt noch eine Rezi) verabschiede ich mich also schon von euch. Bevor ich mich jetzt ans Kofferpacken mache, möchte ich noch etwas zur geplanten Leserunde sagen.
Meine lieben Blubberfreunde, ich freue mich irrsinnig über eure vielen Rückmeldungen. Nie hätte ich gedacht, dass sich tatsächlich soooo viele begeisterte Mitleser(innen) finden. Natürlich wird die Leserunde zu "Ein ganzes halbes Jahr" stattfinden, jedoch muss ich sie um eine Woche nach hinten verschieben. Wir starten also am 30.07., statt am 22.07.. Ich hoffe sehr, dass ich eure Planung hiermit nicht total durcheinander werfe und ihr trotzdem noch an unserer Leserunde teilnehmen möchtet.

Ich schicke euch etwas sentimentale aber glückliche Grüße! Lasst es euch gut gehen und bleibt mir gewogen. Schon heute freue ich mich auf meine Rückkehr im August!

Eure Anka

P.S. 5 von euch möchte ich mit einer Urlaubspostkarte überraschen. Wer sich also über einen Kartengruß von mir freuen würde, schickt mir eine e-Mail mit seiner/ihrer Postadresse an ankas - geblubber (ätt) gmx. de und verrät mir, warum gerade er/sie eine Karte erhalten sollte. Falls ich mehr als 5 E-Mails bekomme, entscheidet das Los. Eure Adressen werden weder gespeichert, noch an Dritte weitergegeben.