Donnerstag, 26. September 2013

Lesenacht XXL ~ Donnerstag (Tag 5)


Guten Morgen liebe Lesenächtler,

gestern konnte ich zum Glück wieder etwas mehr lesen, als am Tag zuvor, wie schön! Es ist einfach immer wieder ein tolles Gefühl, bewusst zum Buch zu greifen und sich zu sagen "Nein, heute interessieren mich die neuesten Instagram-Bilder nicht" oder "Nein, heute muss ich den aktuellen Jewels-Rekord nicht mehr knacken". Heute wird gelesen...

... und natürlich geblubbert! Ich freue mich sehr, dass heute Oliver Kern auf unserem virtuellen VIP-Sofa Platz nimmt und euch folgende Frage mitbringt:



Bestseller-Regal, Wühltisch, Rezensionsempfehlungen, literarischer Mainstream oder Underground? Von was lasst Ihr euch verleiten? Wie wählt Ihr Eure Bücher aus? 





Vergesst nicht, mir eure Antworten per E-Mail zu schicken, damit ihr mit eurer Antwort in den Lostopf für ein persönlich für euch signiertes Exemplar von "Mordsmöwen" von Sina Beerwald hüpfen könnt! Infos zum Gewinnspiel findet ihr HIER!


Ankas Geblubber

Der Mix macht's, denke ich. In erster Linie behalte ich die Verlagsvorschauen im Auge. Ich liebe es, in den Neuerscheinungen zu stöbern und mir bereits meine Favoriten fürs nächste Frühjahr oder den Herbst zu notieren. Dann lasse ich mich auch immer wieder gern von meinen Bloggerkollegen und -kolleginnen anfixen. Viele Bücher haben aufgrund diverser Empfehlungen ihren Weg in mein Regal gefunden. Natürlich liebe ich auch den gemütlichen Streifzug durch meine Lieblingsbuchhandlung. Es ist einfach schön, die Bücher aus den gefüllten Regalen zu ziehen, sich die Kurzbeschreibungen durchzulesen und dann einen "Nehm ich mit"-Stapel am Verkaufstresen zu bauen. Ganz am Ende stehen bei mir die "Wühltische", wie du sie so trefflich nennst. Hier wird zwar immer gern von mir "gewühlt", aber nur in den seltensten Fällen schafft es ein Buch in meinen Einkaufskorb, auch wenn sie nur noch 'nen Appel und 'n Ei kosten.


Leseupdates

1. Update ~ 06:10 Uhr
Puh, heute beginnt mein Lesetag sehr früh. Ob mir die Augen zufallen? Übrigens habe ich "Blow Out" heute mal zu Hause gelassen und dafür "Die gestohlende Zeit", den neuen Fanatsyroman von Heike Eva Schmidt eingepackt.
Heute Abend werde ich kein weiteres Update posten können, denn heute Abend lese ich nicht selbst, sondern lasse mir vorlesen! Ich freue mich auf eine tolle Lesung von und mit Wulf Dorn!


Statistik Lesenacht XXL
Gelesene Bücher: 1 beendet + 2 angefangen

Gelesene Seiten am Samstag: 14 Seiten  
Gelesene Seiten am Sonntag: 256 Seiten 

Gelesene Seiten am Montag: 122 Seiten  
Gelesene Seiten am Dienstag: 42 Seiten  
Gelesene Seiten am Mittwoch: 118 Seiten 
Gelesene Seiten am Donnerstag: - Seiten 

Gelesene Seiten insgesamt: 552 Seiten

Alle Infos zu unserer Lesenacht XXL findet in diesen 2 Beiträgen:
Einladung zur Lesenacht XXL + Der Auftakt zur Lesenacht XXL