Sonntag, 10. Februar 2019

Relaunch von ankas-geblubber.blogspot.de

Liebe Blubberfreunde,

ein knappes Jahr war es hier auf meinem Blog dunkel. Aufgrund unterschiedlicher Gründe hatte ich mich dazu entschlossen, Ankas Geblubber auf dieser Plattform eine Schaffenspause zu gönnen. Lang war ich mir tatsächlich nicht sicher, ob oder wie es mit meinem Blog weitergeht. Die Luft war raus, doch dass sie nicht ganz verschwunden ist, seht ihr heute. Einer engen Freundin von mir war von vorherein klar, dass ich meinen Blog relaunchen werde - für mich dauerte es wesentlich länger, um an diesen Punkt zu gelangen. Ich musste mich und meine Gedanken orden, mich fragen, was ist Ankas Geblubber für mich und was erwarte ich im speziellen von meinem Blog? Warum blogge ich? Was macht Ankas Geblubber aus? Brauche ich meinen Blog überhaupt?



Ich finde es sehr wichtig, dass man sich diese Fragen regelmäßig stellt und genau so wichtig finde ich es, dass man sich Zeit zum Nachdenken nimmt, wenn man die Fragen für sich nicht mehr so eindeutig beantworten kann.

Seit einigen Wochen kribbelt es nun aber wieder in meinen Fingern. Ich bin wieder da, mit frischem Wind, neuer Energie und vielen spannenden Ideen. Das Schreiben fehlt mir und ich kann es kaum erwarten, mich hier wieder gemütlich einzurichten und kreativ auszutoben.

Ein bisschen was hat sich zwischenzeitlich auf meinem Blog verändert - das Design aber auch den Seitenaufbau betreffend. Trotzdem denke ich, dass ihr Ankas Geblubber schnell wiedererkennen und mich zwischen den Zeilen wiederfinden werdet. Ich lade euch herzlich dazu ein, meine Blogseiten zu durchstöbern. Schaut euch in Ruhe um, lest in die Beiträge rein, die euch interessieren und hinterlasst mir gern ein Feedback. Die Kommentarfunktion ist zwar aktuell deaktiviert, aber sowohl mein E-Mail-Postfach als auch die Kontaktmöglichkeiten über meine diversen Social Media Profile sind 24/7 für euch geöffnet.

Eure aktuellen Fragen würde ich gern für einen zeitnahen FAQ-Beitrag sammeln. Falls euch also etwas unter den Nägeln brennt, ihr mehr über den Relaunch oder die Zukunft von Ankas Geblubber erfahren möchtet oder ihr sonstige Fragen rund um mich und mein Geblubber habt, stellt sie mir gern. Auf meiner Kontaktseite habe ich die einfachsten Möglichkeiten, um mit mir in Kontakt zu treten, zusammengefasst.

Ich freue mich sehr auf Ankas Geblubber 2.0 und eine blubberreiche Zeit mit euch!