Mittwoch, 27. November 2013

Neuerscheinungen Frühjahr 2014 ~ Fischer Verlage (Jugendbuch, Spannung, Roman)


Das Jahr geht zu Ende und schon stöbern wir in den Neuerscheinungen 2014. Auch die Fischer Verlage haben vor einigen Tagen ihr Frühjahrsprogramm vorgestellt. Ich möchte euch ein paar Titel vorstellen, die mir am meisten gefallen und teilweise schon einen festen Platz auf meiner Wunschliste gefunden haben. Alle Neuerscheinungen findet ihr HIER.
(klickt auf die einzelnen Cover, wenn ihr mehr über das jeweilige Buch erfahren wollt.)


Jugendbücher

 
Cassia & Ky #2 Die Flucht - Ally Condie (TB, 464 Seiten, Januar 2014, € 9,99)
So oder so ist das Leben - Marie-Aude Murail (TB, 256 Seiten, Januar 2014, € 7,99)
Dustlands #2 Der Herzstein - Moira Young (HC, 464 Seiten, Februar 2014, € 16,99)

Nach Teil 1 erscheint nun auch Teil 2 "Die Flucht" der "Cassia & Ky"- Trilogie als Taschenbuch. Obwohl mir Band 1 super gut gefallen hat, werde ich die Trilogie nicht mehr weiterverfolgen, da das Ende mehr als enttäuschend sein soll. "So oder so ist das Leben" klingt nach einem Jugendroman mit Tiefe, fast schon nach einem Schulbuch. Das frische Cover spricht mich direkt an - ich werde es auf jeden Fall im Auge behalten. Alle Fans der "Dustlands"- Reihe können sich im Februar auf den zweiten Teil "Der Herzstein" freuen. Da ich Band 1 noch nicht gelesen habe, ist Band 2 für mich vorerst uninteressant.


 

Ein Ort wie dieser - Marie-Aude Murail (HC, 416 Seiten, Februar 2014, € 16,99)
It-Girls - Gareth Russell (TB, 400 Seiten, Februar 2014, € 9,99)
Selection #2 Die Elite - Kiera Cass (HC, 368 Seiten, Februar 2014, € 16,99)

"Zurück in die Schule" heißt es für die frisch gebackene Lehrerin Cécile, Protagonistin im neuen Jugendroman "Ein Ort wie dieser" von Marie-Aude Murail. Die Kurzbeschreibung klingt erfrischend. Definitiv ein Wunschlisten-Kandidat. "It Girls" scheint ein Roman für alle Fans der Serie "Gossip Girl" zu sein. Er überrascht mich mit seinen 400 Seiten - steckt vielleicht doch mehr drin, als die Kurzbeschreibung vermuten lässt? "Die Elite" ist wohl die heiß-ersehnteste Fortsetzung im Jugendbuchprogramm der Fischer Verlage. Bis Februar muss ich also Band 1 gelesen haben!


 

Und auch so bitterkalt - Lara Schützsack (HC, 176 Seiten, Februar 2014, € 14,99)
Verdammt gute Nächte - Kathrin Schrocke (HC, 208 Seiten, Februar 2014, € 12,99)
Zimtküsse - Deniz Selek (TB, 288 Seiten, Februar 2014, € 7,99)

Ein Hardcover mit Schutzumschlag im Jugendbuchbereich mit nur 176 Seiten? "Und auch so bitterkalt" macht auf mich einen wichtigen Eindruck. Die Kurzbeschreibung verrät noch nicht viel, weckt in mir aber die Neugierde. In "Verdammt gute Nächte" verguckt sich der 15-jährge Jojo in die doppelt so alte Puma - ob das gut geht? Ein tolles, buntes Cover hat "Zimtküsse", der Jugendroman von Deniz Selek, der nun als Taschenbuch erscheint.


Spannung

 

Cry Baby - Gillian Flynn (HC, 336 Seiten, Januar 2014, € 12,99)
Das Rachespiel - Arno Strobel (TB, 352 Seiten, Januar 2014, € 9,99)
Am Anfang war das Ende - Stefan Casta (HC, 432 Seiten, Februar 2014, € 16,99)

Nachdem meine erste Begegnung mit einem Roman von Gillian Flynn eher unglücklich verlief, möchte ich uns mit "Cry Baby" eine zweite Chance geben. "Das Rachespiel", der neue Psychothriller von Arno Strobel, ist für mich ein absolutes Must-Read im Januar. Im Februar warte ich gespannt auf "Am Anfang war das Ende", denn die Kurzbeschreibung klingt unheimlich vielversprechend.


Romane

  

34 Meter über dem Meer - Annika Reich (TB, 272 Seiten, Februar 2014, € 9,99)
Lumpenroman - Roberto Bolano (TB, 112 Seiten, Februar 2014, € 9,99)

Wohnungstausch - finde ich spannend, deshalb werde ich mir "34 Meter über dem Meer" sicher mal näher ansehen. "Lumpenroman" klingt irgendwie skurril und so gar nicht nach dem, was ich sonst so lese... aber trotzdem spricht es mich an - wieso nicht mal reinlesen?

Na, ist da der ein oder andere Titel für euch dabei?
Welcher spricht euch am meisten an?