Neuerscheinungen im November 2021

Mit großen Schritten geht es nun auf Weihnachten zu. Seid ihr schon in Weihnachtsstimmung? Ich noch nicht so sehr, weshalb ihr in dieser Vorschau kein typisches Weihnachtsbuch finden werdet, obwohl tatsächlich so einige erscheinen. Auf eine der vorgestellten Neuerscheinungen freue ich mich ganz ganz ganz besonders - könnt ihr euch denken, welche das ist?

Mein Highlight und weitere favorisierten Neuerscheinungen stelle ich euch nachfolgend vor. 

Viel Spaß beim Stöbern!


Jugendbuch / All Age


One of the good ones
von Maika & Maritza Moulite, ab 14 Jahren
erscheint am 17. November 2021 bei Loewe

Ausgerechnet Kezi! Happis große, hübsche, starke und kluge Schwester ist tot. Kezi hatte sich aktiv auf ihrem Youtube-Kanal für die Rechte Schwarzer Menschen eingesetzt. Und nun wurde sie selbst ein Opfer von Polizeigewalt nach einer Demonstration.
Voller Trauer begibt sich Happi zusammen mit Freunden auf eine Reise, die noch von Kezi geplant worden ist. Quer durch die USA folgen sie dem Green Book, einem Reiseführer, der Schwarzen Reisenden während der Zeit der Rassentrennung angab, wo sie unbehelligt tanken, essen oder übernachten konnten.
Kezi war eine „von den Guten“, sagen die Leute. Aber ist ihr Tod deshalb besonders tragisch? Und was heißt das überhaupt?

One of The Good Ones ist ein spannender Roadtrip durch das alte und neue Amerika und bricht auf unerwartete Weise mit allen unseren Erwartungen.

Eine aufregende Reise durch die jüngere Geschichte der USA aus der Perspektive der afroamerikanischen Minderheit und ein begeisterndes Plädoyer für das Empowerment Schwarzer Menschen.

_______________________________________________________

Romance


Eine Prise Salz für die Liebe
von Farah Heron
erscheint am 17. November 2021 bei dtv

Gegen die regelmäßig wiederkehrenden Einmischungen ihres Vaters in ihr Liebesleben hat sich Reena bisher erfolgreich zur Wehr gesetzt. Pech nur, dass der neueste potenzielle Hochzeitskandidat ihres Vaters kein anderer ist als Nadim, Reenas gutaussehender neuer Nachbar. Nadim verbindet mit Reena nicht nur die weder traditions- noch religionskonforme Vorliebe für nette Abende in der Nachbarsbar, sondern auch die Liebe zum indischen Essen, das Reena so gern kocht. Damit nicht genug: Er ist sogar bereit, gemeinsam mit Reena an einem finanziell lukrativen Online-Kochwettbewerb für Paare teilzunehmen und sich dafür als ihr Partner auszugeben …


_______________________________________________________



No Place for us
von Alicia Zett
erscheint am 2. November 2021 bei Knaur

Zwischen Ivy und Jane sprühen die Funken, als die junge Schauspielerin zufällig Ivys Blumenladen in Frankfurt betritt. Trotzdem verlieren sie sich nach einer durchtanzten Nacht und einem einzigen Kuss aus den Augen.
Erst ein halbes Jahr später begegnen Ivy und Jane sich wieder: Jane ist über Nacht zum Star einer Netflix-Serie geworden, während Ivy um die Existenz des Blumenladens kämpfen muss. Allen Unterschieden zum Trotz fühlen Ivy und Jane, dass sie zusammen gehören – doch eine öffentliche Beziehung wäre das Ende für Janes Karriere, und Ivy möchte sich nach ihrem Outing nie wieder verstecken müssen …

Alicia Zetts New Adult Liebesroman ist ihre eigene, queere Version von »Notting Hill«: einfühlsam, mutig und wunderbar romantisch.

_______________________________________________________


The sky in your eyes
von Kira Mohn
erscheint am 16. November 2021 bei kyss

Islands Winternächte sind lang. Doch Elín mag die Dunkelheit. Allein am Strand, unter dem endlos weiten Sternenhimmel, kann sie fast vergessen, was ihr Ex-Freund über sie gesagt hat. Über ihren Körper. Über ihr Gewicht. Bis die Selbstzweifel wieder so laut werden, dass nicht einmal das Tosen der Wellen sie übertönen kann. Als sie bei einem Kochkurs Jón kennenlernt, ist sie deshalb mehr als verunsichert. Jón ist attraktiv, charmant und witzig – und interessiert sich für sie. Elíns Herz schlägt in seiner Nähe schneller, trotzdem erstarrt sie bei jeder Berührung. Denn wie kann sie sich noch einmal fallen lassen? Wenn der Aufprall am Boden alles zerstören würde, was von ihr übrig ist …


_______________________________________________________

Roman


Bitches bite back
von Laura Steven
erscheint am 2. November 2021 bei Knaur

Witzig, wortgewandt und mit einer geballten Ladung Girlpower:
Laura Stevens feministischer Roman um drei Freundinnen, einen coolen Diner und einen frechen, bissigen Blog gegen Sexismus und Diskriminierung

Seit Izzy OʼNeil sich erfolgreich gegen einen sexistischen Shitstorm gewehrt hat, läuft es richtig gut für die 18-Jährige. Mit ihren besten Freundinnen Ajita und Meg trifft sie sich regelmäßig in ihrem Lieblings-Diner, um die Themen für ihren gemeinsamen Blog »Bitches bite back« zu besprechen. Wenn es um Nachos, Flachwitze und Feminismus geht, sind die Freundinnen ganz auf einer Wellenlänge.
Dank ihrer frechen und treffsicheren Beiträge gegen sexistische Hassreden im Netz ist ihr Blog kurz davor, die 10k-Follower-Grenze zu knacken – das ist toll, reicht aber noch lange nicht, um in Sachen Gleichbehandlung für Frauen endgültig etwas zu ändern. Also organisieren Izzy, Ajita und Meg eine öffentlichkeitswirksame Demo. Dass sie das beschauliche Edgewood in Florida damit gehörig aufmischen, kann den Freundinnen nur recht sein!

_______________________________________________________


Das Schweigen der Frauen
von Anja Jantschik
erscheint am 8. November 2021 bim einhorn-Verlag

Die freie Journalistin Ira Sander lebt zusammen mit dem launigen Gmünder Kommissar Peter Brand im beschaulichen Heckenbach im Schwäbischen Wald. Endlich wollen die beiden Sturköpfe gemeinsame Sache machen und vor den Traualtar treten. Mitten in die Hochzeitsvorbereitungen, die der Journalistin mächtig auf die Nerven gehen, platzt Iras alte Freundin Emily. Mit gehörigen Problemen im Gepäck. Als wäre das nicht schon genug, finden sich Ira und Emily plötzlich mitten in einem Mordfall wieder. Um ihrer Freundin zu helfen, klinkt sich Ira wieder einmal in die Polizeiarbeit ein. Sie wird mit ihrem bislang persönlichsten Fall konfrontiert und begibt sich dafür sogar wieder in ihre alte Heimatstadt Stuttgart. Die langjährige Freundschaft wird auf eine harte Bewährungsprobe gestellt.

_______________________________________________________

Ich weiß nicht, wie es euch geht, wenn ihr all die spannenden neuen Titel seht, aber ich würde mich am liebsten auf meine Couch lümmeln und sofort mit dem Lesen beginnen. Vielleicht konnte ich euch ein Stück weit auf meiner Entdeckungsreise durch die vielen bunten Neuerscheinungen mitnehmen und ihr habt den ein oder anderen Titel mit auf eure Wunschlisten genommen.

Ich wünsche euch einen tollen Lesemonat November!


Blubbert mit mir!

  


Disclaimer & Quellennachweis

Die Bildrechte der Cover sowie die Textrechte der Kurzbeschreibungen liegen beim jeweiligen Verlag.

Quellen:

Kommentare

Beliebte Posts