Mittwoch, 13. Mai 2020

Ruby Fairygale - Der Ruf der Fabelwesen | Kira Gembri

Dass ich mit einem ganz wohligen Gefühl im Bauch in diese Geschichte gestartet bin, lag definitiv an den irischen folkloristischen Klängen, die mich bereits im 1. Track dieses Hörbuches abgeholt haben. Ich war sofort dort - auf einer kleinen Insel an der irischen Küste.

Rubys Großmutter ist Tierärztin und kümmert sich, zusammen mit ihrer 13-jährigen Enkelin, liebevoll um alle hilfsbedürftigen Wesen. Da wir in Irland sind, dem Land der Mythen, Sagen und Legenden, zählen zu ihren Patienten nicht nur Hunde, Katzen und Pferde, sondern auch Fabelwesen wie Banchees, Kobolde und Selkies.

Ruby liebt es, von ihrer Großmutter zur Tierärztin ausgebildet zu werden. Insbesondere für die Fabelwesen hat sie ein gutes Gespür und hilft einfühlsam, wo sie nur kann. Trotzdem gibt es immer wieder Momente, in denen sie traurig ist. Ja, natürlich kann sie mit ihrer Oma über alles sprechen, was sie beschäftigt, doch auf der Insel gibt es weit und breit niemanden in ihrem Alter. Ihr fehlt eine beste Freundin. Als eines Tages zwei Unbekannte auf die Insel kommen, verwandelt sich Rubys anfängliche Euphorie schnell in Ernüchterung. Noah ist zwar ungefähr in ihrem Alter, jedoch ist er 1. ein Junge und 2. rüpelhaft, unnahbar und gefährlich. Ruby spürt, dass ihr Geheimnis in Gefahr ist. Kann sie die Fabelwesen vor Noah verstecken?

Was für eine schöne Geschichte! Ein Kurzurlaub für die Seele, gespickt mit leckerem Kuchen, fantastischen Elementen und einer guten Prise Abenteuer & Spannung. Julia Nachtmann hat nicht nur der jungen Protagonistin, sondern auch den Fabelwesen eine tolle Stimme verliehen. Ruhig und dennoch fesselnd erzählt sie Rubys Geschichte und passt perfekt zu der geheimnisumwobenen Stimmung.

Ich habe mich immer wieder in meine Kindheit bzw. frühe Jugend zurückversetzt gefühlt, denn der jungen Anka hätte dieses Hörabenteuer sicher auch viel Freude bereitet. Ich mochte das atmosphärische Setting, die raue irische Küste, die kleine Insel mit ihren teils skurrilen aber dennoch liebevollen Bewohnern, die Idee, die Mythen, Legenden und Sagen wahr werden zu lassen und natürlich Rubys Begegnung mit Noah sehr. Was hat es wohl mit diesem Jungen vom Festland auf sich?  

Besonders neugierig gemacht hat mich Rubys Geschichte, über die ganz am Anfang und am Ende etwas erzählt wird, es bleiben jedoch viele Fragen offen, die hoffentlich in genauso vielen Folgebänden aufgeklärt werden. 

Atmosphärisch, süß, kindlich und fantasievoll! Schon jetzt freue ich mich auf die Rückkehr nach Irland, zu Ruby, ihrer Großmutter und den anderen Inselbewohnern.



W E I T E R F Ü H R E N D E   I N F O S

Hörbuch* | ca. 240 Minuten | empfohlen ab 10 Jahren | erschienen am 21. Februar 2020 im JUMBO Verlag | ISBN 978-3-8337-4123-4 | Mehr über die Autorin bei Ankas Geblubber findet ihr HIER und mehr über die Hörbuchsprecherin bei Ankas Geblubber findet ihr HIER

* = dieses Hörbuch wurde mir vom JUMBO Verlag als kostenfreies Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt

Wenn euch dieses Buch gefallen hat, schaut euch auch mal diese Titel an:

  

Weitere Blogger-/Leserstimmen zu "Ruby Fairygale" findet ihr u.a. bei


Blubbert mit mir!